Arthur Petrelli

Arthur Petrelli ist der Ehemann von Angela Petrelli und der Vater von Nathan und Peter. Er hat die Fähigkeit, die Kräfte anderer Heroes zu absorbieren.

Er war einer der Gründungsmitglieder der Company, nachdem er mit Linderman im Vietnamkrieg gedient hatte. Lange Zeit war er ein enger Freund Lindermans und hat ihn als dessen Anwalt oft vertreten. Arthur hat eine eigene und sehr erfolgreiche Kanzlei geleitet, welche das Symbol einer halben Helix als Firmenzeichen hatte. Nathan hat den gleichen Karriereweg wie sein Vater angestrebt und galt so stets als sein Lieblingssohn. Von Peter jedoch war er enttäuscht, da dieser Krankenpfleger wurde.

18 Monate später spürt Angela, dass eine mächtige Kraft die Heroes manipuliert. In einem ihrer Träume sieht sie eine schlimme Zukunft voraus und ihr längst verstorbener Mann taucht plötzlich selbst darin auf. Damit Angela nicht seine Pläne vorausahnt, lässt Arthur sie dank seiner telepatischen Fähigkeit in ein Wachkoma fallen. Angela bleibt damit in ihren Träumen gefangen.

Arthur ist zu diesem Zeitpunkt selbst mehr tot als lebendig. An ein Bett und eine Beatmungsmaschine gefesselt kommuniziert er durch seine Fähigkeit der Telepathie, da er weder sprechen noch sich bewegen kann. Er ist Kopf einer neuen Firma - Pinehearst -, welche es zum Ziel hat, die drei Teile einer wichtigen Formel zusammenzufügen, um somit normalen Menschen Fähigkeiten verleihen zu können. Offiziell ist Pinehearst eine Biotech-Firma zur Herstellung und Entwicklung neuer Medikamente. Maury Parkman, Vater von Matt und ebenfalls Gründungsmitglied der Company, ist Arthurs Verbündeter und hat eine Gruppe gefährlicher und begabter Außenständiger zusammengefunden, welche nun Aufträge für Pinehearst ausführen.

Seine Stärke und Gesundheit gewinnt Arthur schließlich mit unfreiwilliger Hilfe von Adam Moore zurück. Er stiehlt Adams Fähigkeit der Zellregeneration, wodurch er selbst vollständig geheilt wird und Adam in Sekundenschnelle altert und zu Staub zerfällt. Später nimmt er sich auch Peters Fähigkeiten an, welche ihn mächtiger als je zuvor machen, während Peter nun vollständig schutzlos ist. Peter ist daraufhin ein Gefangener in Pinehearst, schwört jedoch, seinen Vater aufzuhalten.

Um seine Ziel zu erreichen, geht Arthur nun buchstäblich über Leichen. Maury Parkman muss beim Versuch, seinen Sohn zu schützen, sein Leben lassen. Arthur hatte Daphne angeordnet Matt zu töten, da er nicht seiner Allianz beigetreten ist. Arthur kann Mohinder für seine Ziele gewinnen und bittet ihn, aus den bereits vorhandenen zwei Teilen der Formel eine erfolgreiche Injektion zu machen. Da Mohinder Testobjekte, also Menschen ohne Fähigkeiten, benötigt, lässt Arthur zuerst seinen eigenen Sohn bringen. Peter kann unverletzt durch Sylars Hilfe fliehen, doch Sylar selbst wird durch Mohinder schwer verletzt. Arthur ist zufrieden, dass Sylar zu ihm gekommen ist. Als Sylar erwacht, hetzt Arthur ihn gegen Angela auf, um so Sylar für Pinehearst zu gewinnen. Arthur bringt ihm bei, Fähigkeiten zu absorbieren, ohne zu töten und zieht ihn so mehr und mehr auf seine Seite.

Später versucht er telepatisch Matt aufzuhalten, welche in Angelas Gedanken eingedrungen ist, um sie aufzuwecken. In Angelas "Traum" kann sie an ihren Mann appellieren, dass er sie doch immer lieben würde, und so lässt Arthur sie wirklich aus ihrem Koma erwachen. Später schließt sich Nathan seinem Vater an, während Peter an der Seite seiner Mutter alles daran gibt, Arthur aufzuhalten.

Unterdessen hat Arthur auch die letzte Zutat, einen Katalysator, herangeschafft und Mohinder kann nun eine funktionierende Injektion herstellen. Zeitgleich befindet sich Peter im Pinehearst-Gebäude und will Arthur eine Kugel in den Kopf jagen. Als Arthur ihn abwehren will, funktionieren seine Kräfte aber nicht, da der Haitianer sie blockt. Peter fällt es schwer auf seinen Vater zu schießen, doch als er schließlich abdrückt, bringt Sylar die Kugel zum Stoppen. Er fragt Arthur, ob er wirklich sein Vater sei, was er immer behauptet hatte. Dieser bejaht es, doch Sylar entlarvt Arthur mit seiner neuen Fähigkeit, Lügen zu detektieren, als einen Lügner. Er lässt die Kugel schließlich in Arthurs Kopf schießen. Arthur Petrelli ist augenblicklich tot.

Verena J. - myFanbase