Lauren Gilmore

Als eine der Agentinnen bei der Company weiß Lauren Gilmore nicht nur bescheid über Menschen mit besonderen Fähigkeiten, sondern ist auch dazu ausgebildet, diese aufzuspüren und gefangen zu nehmen. Sie ist eine Kollegin von Noah Bennet und gut mit ihm befreundet.

Bald stellt sich jedoch heraus, dass zwischen ihnen mehr ist. Lauren ergreift schließlich die Initiative und gibt Noah unverblümt einen Motelschlüssel. Als Lauren kurz darauf erfährt, dass Noahs Tochter Claire durch Sylar in lebensbedrohlicher Gefahr ist, verspricht sie Noah, alles zu tun, um Sylar zu schnappen. Noah ist so aufgewühlt, dass er Lauren plötzlich küsst. Als sich Lauren und Noah später im Motelzimmer treffen, sagt Noah ihr jedoch, dass er keine Affäre mit ihr anfangen kann, da er seine Familie dafür zu sehr liebt. Lauren zeigt Verständnis und zieht für sich die Konsequenzen: Sie lässt durch den Haitianer ihre Erinnerungen an den Kuss und die Begegnung im Motelzimmer löschen. Noah teilt sie dies in einem Brief mit, den sie vor der Löschung ihrer Erinnerungen für ihn schreibt.

Nach der Auflösung der Company arbeitet Lauren für die CIA. Es vergehen einige Jahre bis sie und Noah wieder aufeinander treffen. Nach Noahs Scheidung von Sandra spürt er seine alte Kollegin auf und inszeniert ein "zufälliges" Treffen im Supermarkt. Da Thanksgiving ist, lädt er sie zum Essen ein. Da sowohl Noahs Ex-Frau Sandra als auch deren neuer Freund Doug beim Thanksgiving-Dinner anwesend sind, ist das Essen eher angespannt; dennoch verabreden sich Lauren und Noah anschließend zu einem richtigen Date. Als Lauren zu diesem erscheint, erfährt sie von Noah, dass Claire zum Karneval aufgebrochen ist, was er für sehr gefährlich hält. Lauren bietet sofort an, ihre CIA-Kontakte zu nutzen, um Claires Handy zu lokalisieren. Sie sieht sich die Akten über den Karneval an und erfährt von Noah mehr darüber.

Noah erhält kurz darauf ungebetenen Besuch von Edgar und entschließt sich dazu, durch Folter Informationen aus ihm herauszubekommen. Er bittet Lauren darum, für ihn ein Wahrheitsserum zu organisieren, was sie für ihn tut. Sie appelliert jedoch an sein Gewissen und versucht Noah davon abzuhalten, Edgar ernsthaften Schaden zuzufügen. Sie kann die beiden Männer so dazu bringen, miteinander zu reden, auch wenn die Zusammenarbeit schließlich scheitert. Lauren wird daraufhin immer mehr in Noahs Recherchen über den Karneval involviert und sie verbringen viel Zeit miteinander. Noah gesteht Lauren schließlich, dass sie ihm viel bedeutet und sie küssen sich.

Um dem Anführer des Karnevals, Samuel Sullivan, das Handwerk zu legen, versuchen Noah und Lauren, Samuel direkt zu eliminieren, doch der Plan funktioniert nicht: Noah wird von Samuel gefangen genommen und Lauren wird angeschossen. Sie kann jedoch vom Karneval unbemerkt bleiben, ruft Tracy Strauss an und bittet sie um Hilfe. Diese rettet später das Leben von Noah und Claire, die von Samuel gefangen genommen wurden. Lauren organisiert einen Helikopter und fliegt mit ihnen nach New York, wo es ihnen gelingt, Samuel auszuschalten. Dank ihrer Kontakte ist die Polizei sofort zur Stelle, um Samuel zu verhaften.

Maria Gruber - myFanbase