Hailey Upton - Chicago PD, Staffel 8

Foto: Tracy Spiridakos, Chicago P.D. - Copyright: 2018 Universal Pictures; Matt Dinerstein/NBC
Tracy Spiridakos, Chicago P.D.
© 2018 Universal Pictures; Matt Dinerstein/NBC

Als Samantha Miller ihren Dienst als Deputy Superintendent antritt und gleich eine Polizeireform im Gepäck hat, ist Hailey Upton von ihrer Agenda nicht gerade begeistert, während Kevin Atwater wiederum ihr völlig recht gibt, da die Frau mit Polizeibrutalität und Korruption genau die richtigen Themen anpacken will. Hailey hat das Gefühl, dass es nun zwischen ihnen steht, aber Jay Halstead beruhigt sie, dass es außergewöhnliche Zeiten sind, in denen man schnell mal auf verschiedenen Seiten steht.

Hailey hat beim FBI Eindruck hinterlassen, weswegen sie ein Jobangebot bekommt. Jay bekommt das zufällig mit, weil sie die entsprechende Post von Trudy Platt auf dem Revier überreicht bekommt. Da sie mitten in einem Fall stecken, können sie erst hinterher darüber sprechen. Hailey hofft insgeheim, dass Jay ihr den Jobwechsel vehement ausreden will, aber er macht genau das Gegenteil, denn er betont, dass sie sich das als gute Polizistin verdient habe. Daraufhin erwähnt Hailey, dass sie das Angebot längst ausgeschlagen hat, denn sie weiß, dass Jay an ihrer Seite sie zu so einer guten Polizistin macht. Er ist von diesem Geständnis sehr überwältigt, aber Hailey ist völlig mutig und gesteht, dass sie mehr als kollegiale Gefühle für ihn hat. Jay küsst sie daraufhin, was sie erleichtert erwidert.

Hailey und Jay genießen ihre Zweisamkeit, aber das wird unsanft unterbrochen, als sie auf ihrem Handy Nachrichten ihrer Mutter entdeckt, dass ihr Vater mit einem Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Das bringt sie sehr durcheinander. Als Jay anbietet, sie ins Krankenhaus zu fahren, lehnt sie ab, sie will das alleine machen. Als aber ein neuer Fall reinkommt, schiebt sie das Vorhaben erst recht auf die lange Bank. Zwischendurch erhält sie die Nachricht, dass ihr Vater eine Bypass-OP benötigt. Jay drängt sie, unbedingt ins Krankenhaus zu fahren, denn sollte er während der OP versterben, würde sie es sich nie verzeihen, ihn besucht zu haben. Da Hailey sich weiterhin ziert, hat sie auch das Gefühl, dass Jay bei der gemeinsamen Befragung eines Verdächtigen eigentlich sie anspricht. Auch wenn das von Jay nicht beabsichtigt war, begreift er, dass er sich in der Angelegenheit zurückziehen muss. Nach dem gelösten Fall und Dienstende bricht Hailey tatsächlich zum Krankenhaus auf, doch sie kann sich nicht überwinden in das Krankenzimmer ihres Vaters zu gehen. Als Jay sie spät am Abend besucht, behauptet sie aber, mit ihrem Vater geredet zu haben.

Hailey und Jay genießen ihre gemeinsame Zeit in vollen Zügen. Als sie gemeinsam einen freien Tag in Aussicht haben, zerstört Jay unbeabsichtigt die Stimmung, indem er ihr ein Liebesgeständnis macht. Hailey weiß darauf nichts zu sagen und bringt die Ausrede vor, dass ihr Auto in die Werkstatt muss, um der Situation zu entkommen. Da kommt es ihr beim sinnlosen Herumfahren gerade recht, dass sie über Funk etwas von einer vermissten Familie mitbekommt. Im Haus finden sich schnell Blutspuren, weswegen die gesamte Intelligence Unit eingeschaltet wird und sich der freie Tag erledigt hat. Jay trifft als Erster am Tatort ein und äußert, dass ihr Auto bestimmt nie in eine Werkstatt musste. Hailey beschließt, ihn diesmal nicht anzulügen. Zudem wird der Fall sehr persönlich, denn sie erkennt schnell bei den ersten Nachforschungen, dass der Familienvater wohl gewalttätig war. Dennoch ist die gesamte Familie Opfer eines Verbrechens geworden und Hailey treibt vor allem an, das Mädchen namens Becca zu retten. Hailey und Jay beobachten einen Verdächtigen bei einem Gartenhäuschen. Eigentlich sollen sie laut Hank Voight auf Verstärkung warten, aber Hailey vermutet, dass der Mann Vater und Tochter vielleicht endgültig zur Strecke bringen will und eilt los. Nachdem sie den Verdächtigen überwältigt hat, verschafft sie sich ohne Durchsuchungsbeschluss Zugang zum Haus, doch Vater und Tochter sind dort nicht; dafür aber eine Kinderjacke.

Auch anschließend sind Hailey alle Vorgaben egal, denn sie will den Verdächtigen wegen illegaler Einwanderung erpressen, doch offiziell darf sie die Info gar nicht haben. Jay ist besorgt, dass seine Freundin sich nicht an Hanks Order hält, woraufhin sie wütend wird, denn sie hat das Gefühl, dass er sie nur als Forschungsobjekt sieht, bei dem er noch überprüfen muss, ob sie wirklich liebenswert ist. Jay wendet sich enttäuscht ab und Hailey hasst sich selbst für diese Worte. Aber sie besinnt sich anschließend darauf, dass sie den Fall auf legale Weise lösen will. In Kim Burgess findet sie eine vertrauensvolle Freundin, die versteht, warum ihr die Suche nach Becca so zusetzt. Plötzlich hat Hailey den rettenden Einfall und tatsächlich finden sie Becca noch lebend, während ihr Vater aber tot ist. Spät abends sind nur noch Hailey und Hank auf dem Revier und warten auf Nachricht aus dem Krankenhaus, wie es Becca geht. Sie macht sich Vorwürfe, dass sie den illegalen Weg gehen wollte, obwohl dieser nichts gebracht hätte. Sie zweifelt an sich als Polizistin, was Hank aber vehement verneint. Er sieht bei ihr nur einen wunden Punkt, der getriggert bei ihr zu Fehleinschätzungen führt. Aber das sei mit entsprechender psychologischer Hilfe zu klären. Hiernach bittet Hailey Jay zu sich und gesteht ihm, dass Liebesbekundungen in ihrem Elternhaus immer die Folge von Gewalt waren und deswegen sei das ihr Trigger, warum sie sich vor tiefergehenden Beziehungen fürchte. Hailey betont, dass sie mit Jay eine Beziehung führen will, weiß aber noch nicht, wie das funktionieren kann. Jay versichert, dass sie das gemeinsam herausfinden werden, woraufhin auch sie ihm ihre Liebe gesteht.

Foto: Jason Beghe, Tracy Spiridakos & Marina Squerciati, Chicago P.D. - Copyright: 2018 NBCUniversal Media, LLC; Matt Dinerstein/NBC
Jason Beghe, Tracy Spiridakos & Marina Squerciati, Chicago P.D.
© 2018 NBCUniversal Media, LLC; Matt Dinerstein/NBC

Hailey gibt auf Hanks Vermittlung hin Kurse an der Polizeiakademie. Ausgerechnet an dem Tag, wo er sie sich mal in der Rolle anschauen will, hat sie aber Ersatz für sich gesucht, um mit Jay einen schönen Abend zu verbringen. Als sie am nächsten Morgen von Trudy darauf aufmerksam gemacht wird, sucht sie sofort das Gespräch mit Hank, der aber entspannt reagiert. Die Unit bekommt es mit einer brutalen Bande von Einbrechern zu tun. Bei einer Übergabesituation zwischen zwei Beteiligten, wird Jay so nervös, dass er die Überprüfung des Nummernschildes nicht abwarten will. Hailey unterstützt diese Einschätzung, aber das erweist sich als fatal, weil sie zwei harmlose Handwerker anhalten. Hank konfrontiert sie daraufhin, dass sie in einer Beziehung mit Jay ist, denn er glaubt, dass ihre privaten Gefühle ihre Instinkte überdecken. Hailey sieht das eigentlich anders, dennoch sind ihr Zweifel gesät. Jay ist da ganz anderer Meinung, da ihre berufliche Partnerschaft schon so lange gewachsen ist, dass das keinen Einfluss hat. Hailey möchte dennoch fortan Privat- und Berufsleben strikt voneinander trennen. Jay akzeptiert das als Teil ihres Prozesses. Als von der Räuberbande ein Kind ermordet wird, ist Hailey davon so berührt, dass sie sich tief in die Ermittlungen kniet. Abends ignoriert sie Nachrichten von Jay völlig und findet tatsächlich mit ihrer Beharrlichkeit einen Hinweis. So geht es von Hinweis zu Hinweis weiter, denn sie will sich Hank beweisen. Für eine Mission braucht sie schließlich Jay. Da sich in dem aufgespürten Haus nichts regt, will Hailey dort herumschleichen, um Beweise zu finden. Jay ist dagegen, aber da Hailey nicht mit sich reden lässt, will er sie auch nicht alleine lassen. Tatsächlich finden sie Schmuck, aber plötzlich taucht der Hauptverdächtige auf. Es ergibt sich eine Verfolgungsjagd, die damit endet, dass Jay den Mann erschießen muss. Er ist wegen diesem Ausgang aufgebracht, lügt aber vor Hank über die genauen Umstände. Hailey entscheidet sich schließlich dafür, Hank gegenüber wegen Jay ehrlich zu sein. Sie bietet an, dass sie den Partner wechseln könnte, aber Hank findet die beiden zu gut miteinander. Er hat nur die Bitte, dass ihre Instinkte immer über allem stehen müssen.

Als Kim entführt wird, ist die gesamte Unit in einer Ausnahmesituation. Als Adam Ruzek und Kevin sich sogar prügeln, müssen Haley und Jay entschieden eingreifen. Sie nimmt sich ihren Ex-Freund anschließend besonders vor, denn er muss nicht nur für Kim einen kühlen Kopf bewahren, sondern auch für ihre Adoptivtochter Makayla, da er im Falle ihres Todes ihr Erziehungsberechtigter wird. Sie steht ihm die ganze Zeit bei und hat schließlich auch ein Auge darauf, dass er Makayla rechtzeitig von der Schule abholt. Nachdem Adam gegangen ist, wird Hailey bewusst, dass Hank möglicherweise die Unit belogen hat und weiß, wo sich ihr Hauptverdächtiger befindet. Sie behält Recht, denn bei einer Adresse trifft sie ihren Chef an, der den Mann namens Walton wegen Informationen foltert. Sie versteht zwar, warum er so außer sich ist, dennoch stellt sie sich dazwischen. Hank legt dar, dass ihm niemand seine letzten Schritte nachweisen kann. Zudem bohrt er in Haileys Wunde, dass sie genau wusste, was er tun würde und dennoch gekommen ist. Sie muss das zugeben, erinnert Hank aber daran, dass er sie immer gewarnt hat, nicht wie er zu werden, weswegen er sich nun auch zurückhalten soll, damit sie nicht Teil einer Widrigkeit wird. Hank gibt schließlich nach, doch Walton kommt an Hanks Waffe, woraufhin sich ein Handgemenge ergibt. Hailey muss Walton erschießen. Sie weiß, dass sie im Recht war und dennoch steht sie neben sich. Hank schickt sie nach Hause, um sich alleine um die Beseitigung von Beweisen zu kümmern. Als Hailey nach Hause kommt, zieht sich Jay dort gerade um und ist ganz verwundert, dass seine Freundin nicht längst im Krankenhaus bei der gefundenen Kim ist. Hailey sagt ihrem Freund nicht, was vorgefallen ist, aber sie weiß mehr denn je, dass sie nicht mehr ohne ihn sein will und bittet ihn, sie zu heiraten.

Zur Beschreibung von Hailey Upton in "Chicago PD", Staffel 4
Zur Beschreibung von Hailey Upton in "Chicago PD", Staffel 5
Zur Beschreibung von Hailey Upton in "Chicago PD", Staffel 6
Zur Beschreibung von Hailey Upton in "Chicago PD", Staffel 7


Lena Donth - myFanbase

"Chicago P.D." ansehen: