Episode: #4.05 Hochzeit mit Hindernissen

In der "Chicago Fire"-Episode #4.05 Hochzeit mit Hindernissen kehrt Gabriela Dawson (Monica Raymund) in den aktiven Dienst zurück, steht jedoch unter genauer Beobachtung von Chief Ray Riddle (Fredric Lehne). Die Wache 51 wird zu einem Einsatz bei einer Hochzeit gerufen, da der Veranstaltungsort in Flammen steht.

Die Serie "Chicago Fire" ansehen:

Foto: Jesse Spencer, Chicago Fire - Copyright: Elizabeth Morris/NBC
Jesse Spencer, Chicago Fire
© Elizabeth Morris/NBC

Gabriella Dawson spricht nach dem Verlust ihres Babys mit Kaplan Orlovsky. Sie gesteht ihm, dass sie durch ihre Schwangerschaft bereits das perfekte Bild einer Familie von sich, Matthew Casey und dem Baby vor Augen hatte. Sie wisse zwar, dass das Leben nicht perfekt ist, aber sie versteht nicht, warum sie dennoch ständig Steine in den Weg gelegt bekommt. Orlovsky zitiert aus der Bibel, dass sie sich gerade in schweren Zeiten auf göttlichen Beistand verlassen kann. Gabby dankt ihm, zumal sie weiß, dass sie mit ihrer Dawson-Familie und ihrer Feuerwehr-Familie bereits zwei tolle Familien hat.

Chief Ray Riddle will von Chief Wallace Boden wissen, ob Gabby wirklich schon bereit für eine Rückkehr in den Dienst ist. Boden bekräftigt das, zumal sie ja hier auch ihre Familie hat, die sie während der Arbeit unterstützt. Riddle wird wütend, denn in seinen Augen ist die Tatsache, dass Boden über die Jahre hinweg mehr eine Familie denn Arbeitskollegen installiert hat, das Problem. Boden begreift, dass sich bei Riddle einiges aufgestaut hat und das hat vermutlich mit dessen Vorhaben zu tun, eine politische Karriere zu starten. Riddle gibt das schließlich unumwunden zu, denn die Feuerwache 51 ist die einzige Wache, die ständig Ärger macht und daher will er sich mehr in Bodens Belange einmischen, damit niemand denkt, Riddle hätte seine Leute nicht im Griff. Er kündigt Boden an, dass er sich persönlich überzeugen wird, ob Gabby wirklich schon wieder für den Dienst bereit ist.

Da mit Robert Dunbar ein ehemaliger Kollege an einem Herzinfarkt gestorben ist, sammelt die Feuerwache für seine Hinterbliebenen. Gabby erscheint auf der Wache und wird begeistert von ihren Kollegen begrüßt. Sie bittet aber darum, dass sie so behandelt wird, wie es immer der Fall war. Matt bittet sie um ein Gespräch und berichtet ihr, dass sie ohne das Okay von Riddle nicht loslegen darf. Er bietet ihr an, dass sie gemeinsam Beschwerde einlegen können. Gabby ist aber klar, dass mit Riddle derzeit nicht zu spaßen ist und will deswegen das Treffen mit ihm abwarten.

Die Feuerwache wird zu einem Wohnhaus gerufen, in dem sich eine Hochzeitsgesellschaft vorbereitet hat, als ein Feuer ausbrach. Laut Zeugenaussagen befinden sich noch die Braut, ihre Trauzeugin und der Pastor im lichterloh brennenden Gebäude. Der Bräutigam David ist so in Sorge, dass er schließlich wieder ins Gebäude stürzt. Matt, Christopher Herrmann und Jimmy Borrelli folgen ihm. Als sie David gefunden haben, kracht die Decke neben ihnen runter. Ihnen gelingt es dennoch mit David zu den anderen drei vorzudringen. Da das Fenster aber von außen Gitterstäbe hat, muss Matt Boden melden, dass sie gefangen sind. Auch die Rüsttruppe hat festgestellt, dass alle Fenster blockiert sind, so dass sie die Gitter erst gewaltsam entfernen müssen. Derweil fängt der Schleier Feuer, aber Jimmy kann es sogleich löschen. Nach dem Entfernen der Gitter können alle Personen aus dem Gebäude gerettet werden. Sylvie Brett und Jessica 'Chili' Chilton bringen David mit Rauchgasvergiftung ins Chicago Med, wo Dr. Will Halstead die Behandlung übernimmt. Davids Braut Becca ist sehr ungeduldig, da sie hofft, dass sie die Trauung noch über die Bühne kriegen können, aber Will macht ihr klar, dass sie erst Davids Werte abwarten müssen.

Kelly Severide fragt Boden, ob er Riddle über sein erfolgreiches Absolvieren des Aufbauseminars für Führungskräfte informiert hat. Boden verspricht das am Nachmittag zu erledigen. Kelly wird von Gabby und Sylvie abgelöst, die Boden bitten, dass sie die Hochzeit von David und Becca auf der Wache feiern. Da die Familien ihr ganzes Vermögen in diese Hochzeit gesteckt haben, würde sich ein Nachholen der Trauung weit in die Zukunft verschieben. Boden macht den beiden klar, dass sie so etwas wegen Riddle derzeit nicht veranstalten können. Gabby ist enttäuscht, denn sie dachte, dass gerade Boden Feuer und Flamme für diese Idee sein würde. Brian 'Mouch' McHolland ist ebenfalls enttäuscht, dass die Hochzeit nicht stattfinden wird, da sie ein schönes Gegenbild zur Trauer um Dunbar geboten hätte. Chili äußert sich jedoch verächtlich. Dank ihrer streitenden Eltern glaubt sie nicht an die Institution Ehe. Jimmy ist davon überrascht und es tut ihm Leid für sie. Sie entgegnet nur gelassen, dass alles gut ist, solange er ihr keinen Antrag macht.

Gabby verweist Riddle gegenüber auf die physischen Tests, die sie allesamt für eine Rückkehr in den Dienst befähigt ausweisen. Riddle macht sich jedoch eher wegen Gabbys psychischem Zustand Sorge über ihre Rückkehr. Zudem habe er gehört, dass der Vater ihres verlorenen Babys in derselben Truppe wie sie arbeitet. Als Gabby Fragen danach entschieden abweist, sieht sich Riddle bestätigt und will sein Okay nicht geben. Gabby wird wütend, denn bei Feuerwehrmännern wird nicht solches Aufheben um den psychischen Zustand gemacht, daher sieht sie diese Beurteilung als Diskriminierung und ihr Empfinden ist sie gerne bereit mit allen Vorgesetzten zu teilen. Daraufhin rudert Riddle zurück und korrigiert, dass er ihr nur raten kann sich noch zurückzuhalten, es aber nicht verbieten kann.

Gabby kehrt geladen zur Wache zurück. Sie berichtet, dass sie wieder voll arbeiten kann, aber Matt merkt trotzdem, dass etwas vorgefallen sein muss. Sie äußert sich nicht konkret und deutet nur an, dass Riddle sie angegangen ist. Als Boden auch Näheres wissen will, winkt Gabby weitere Aussagen ab und geht. Da erscheinen Becca und ihre Mutter, die sich mit Gebäck für den Einsatz der Feuerwehr bedanken wollen. Als die Braut andeutet, dass sie derzeit verzweifelt versucht einen neuen Termin für die Hochzeit zu finden, wird Boden nachdenklich.

Boden, Matt und Sylvie suchen Gabby in der Umkleidekabine auf, wo sie schließlich gesteht, dass Riddle sie mit Fragen zum Baby drangsaliert hat. Matt will sich daraufhin Riddle vorknöpfen, aber Gabby winkt ab. Boden jedenfalls hat genug: er will sich nicht mehr vorschreiben lassen, wie er seine Wache zu führen hat. Daher gibt er sein Okay für die Hochzeit. Sylvie übernimmt direkt die Organisation. Herrmann versichert, dass Orlovsky die Rolle des Priesters übernehmen wird. Nun braucht Sylvie noch eine Musikgruppe. Capp berichtet, dass er mal Teil eine A-Capella-Gruppe war und will sein Können beweisen, als Kelly schnell versichert, dass sich die Rüsttruppe um die Musik kümmern wird.

Dallas Patterson wendet sich an Boden, weil er besorgt ist, dass die Hochzeit auf der Wache stattfinden soll. Er fände es besser, wenn sie sich wegen Riddle unauffällig verhalten. Boden erwidert, dass Patterson schon genau wie dieser klingt. Patterson wiederum entgegnet, dass er das als Freund rät, nicht als Feind.

Sylvie und Chili werden zu einem Einsatz gerufen, bei dem ein Mann auf einer Frau beim SM-Sex ohnmächtig geworden ist. Sie hieven den Mann runter, versorgen ihn mit Flüssigkeit, so dass er schließlich wieder zu Bewusstsein kommt. Offensichtlich hat er Pillen zur Potenzsteigerung überdosiert. Da die beiden nicht verheiratet sind, fragt sich Sylvie, warum man für sowas seinen Partner betrügen sollte, denn sie glaubt an die große, ewige Liebe. In der Notaufnahme treffen sie auf Will, der bestätigt, dass es mit Davids Entlassung für morgen gut aussieht. Sylvie ist begeistert, denn David, der in ein brennendes Gebäude gelaufen ist, um seine Freundin zu retten, ist für sie Sinnbild ihrer romantischen Ehevorstellung.

Im Krankenhaus ist Chili auf eine Beerdigung aufmerksam geworden und hat sich von dort die übrig gebliebenen Blumenarrangements besorgt, da sie so eine kostenlose Blumendekoration für die Hochzeit haben. Jimmy stellt fest, dass Chili vielleicht kein Fan von Hochzeiten ist, von Beerdigungen dafür umso mehr.

Herrmann hat Orlovsky in einer Bar ausfindig gemacht, wo ihn die gesamte Drehleiter aufgabelt. Da Orlovsky in Trauer um den Tod seines Kameraden Dunbar ist, hat er einen über den Durst getrunken. Damit er für die Hochzeitszeremonie wieder fit ist, lassen sie ihn auf der Wache ausnüchtern. Boden ist skeptisch, weil Riddle so immer noch mehr zu kritisieren hätte. Connie verspricht sich um Orlovsky zu kümmern und lobt ihren Chef für seinen Einsatz. Chili sucht Jimmy in der Umkleide auf. Sie bittet ihn um Hilfe mit den Blumen und er will wiederum wissen, ob sie wirklich alleine in Chicago ist. Sie bestätigt das. Sie habe eine Schwester, mit der sie ab und zu den Kontakt suchen würde, aber im Endeffekt ist ihre Familie nicht existent. Aus diesem Grund ist ihr Einsiedlerleben bewusst gewählt.

Als die Drehleiter sich gerade um die Blumen kümmert, erscheint Riddle, der das Bild, das sich ihm bietet, eingehend studiert. Riddle lässt sich direkt von Connie in Bodens Büro führen, wo Kelly bereits wartet. Riddle lässt Patterson rufen und empfiehlt Boden während der Wartezeit, dass er die Hochzeit schnellstens abblasen sollte. Als Patterson erscheint, lässt sich Riddle von Kelly bestätigen, dass er das geforderte Seminar erfolgreich abgeschlossen hat. Riddle beschließt Kellys erworbene Fähigkeiten gleich zu testen und fragt ihn, ob er als Chief die Hochzeit ebenfalls genehmigen würde. Als Kelly bestätigt, dass er die Hochzeit in dieser Notsituation unterstützt, beschließt Riddle Kelly in seiner Position zu belassen. Dieser wird wütend, da er alle Auflagen erfüllt hat, um wieder Lieutenant zu werden. Als er angibt, dass auch Patterson sein korrektes Verhalten bestätigen kann, erwidert Riddle, dass er genau das mitberücksichtigt hätte. Patterson ist überrascht und hat direkt Kellys Rage gegen sich. Boden spricht ein Machtwort, dass Riddle sein Problem mit ihm nicht an allen Feuerwehrleuten auslassen sollte. Daraufhin beschließt Riddle, dass er die Hochzeit nicht verhindern kann, aber Kelly wird vorerst kein Lieutenant. Patterson fängt Riddle beim Hinausgehen ab und entschuldigt sich für Kellys wütenden Ausraster. Sein Chef rät ihm, sich nicht von der Atmosphäre der Wache mitziehen zu lassen und stellt ihm in Aussicht, dass er dann schon bald Bodens Job übernehmen könnte. Boden entschuldigt sich derweil bei Kelly, dass er nun zwischen die Fronten geraten ist. Dieser ist jedoch überzeugt, dass er so oder so seinen Job nicht wiederbekommen hätte und animiert seinen Chief weiter zu kämpfen.

Boden lässt sich von Jimmy berichten, was sie für Essen bei der Hochzeit anbieten können. Er merkt schnell, dass das nicht viel ist und gibt Jimmy Geld, um vor allem eine Hochzeitstorte zu besorgen. Das Restgeld soll an Dunbars Familie gehen. Sylvie und Chili erscheinen mit der schlechten Nachricht, dass sich Davids Zustand verschlechtert hat. Als Jimmy daraufhin zögert mit dem Essen, erwidert Boden, dass sie positiv denken müssen. Sylvie und Chili sind in der Notaufnahme, wo Will ihnen berichtet, dass die Entzündung der Atemwege sich verschlechtert hat. Das sei aber häufig bei Rauchvergiftungen zu beobachten. Becca zeigt sich ebenfalls positiv, als plötzlich der Alarm in Davids Zimmer losgeht. Sein Herzschlag hat sich extrem beschleunigt, daher gibt Will dem Herz elektrische Impulse, so dass der Puls tatsächlich wieder sinkt.

Orlovsky ist wieder ausgenüchtert und beobachtet gerührt, wie die Feuerwehrleute die Wache für die Hochzeit herrichten. Er bestätigt, dass das ganz in Dunbars Sinne gewesen wäre. Da die Rüsttruppe keine Musik auftreiben konnte, fleht Joe Cruz Sylvie inständig an, dass sie singt, da er sich noch gut an ihre tolle Stimme erinnern kann. Sylvie ist das unangenehm. Aber als Cruz erwähnt, dass sie dann nur noch Capp als Alternative haben, wird sie nachdenklich.

Die Feuerwache wird zu einem Footballstadion gerufen, wo die Tribüne an einzelnen Stellen eingebrochen ist, als die Spieler sich darauf befanden. Viele Spieler sind verletzt, einige zum Teil schwer, weil sie durch die Einbruchstelle abgestürzt sind und durch Trümmer verschüttet wurden. Matt und Kelly versuchen durch eine Hebelfunktion einen Spieler unter einem schweren Metallteil hervorzuziehen. Als ein Holzbrett abstürzt, hechtet Kelly so gerade eben beiseite. Die beiden arbeiten sofort weiter und können so den Spieler schließlich retten.

Als sie von ihrem Einsatz zurückkehren, hat sich die Hochzeitsgesellschaft samt David im Rollstuhl schon eingefunden. Cruz berichtet Kelly, dass Sylvie nicht zugesagt hat, dass sie also mit Capp gehen müssen. Da erscheint Sylvie und erklärt sich doch noch bereit und Patterson will die Gitarre als musikalische Begleitung beisteuern. Kurz vor Beginn der Zeremonie erscheint ein Übertragungswagen und alle rätseln, wer das Fernsehen informiert hat. Die Trauung beginnt, Sylvie singt zu Pattersons Begleitung und Orlovsky vollzieht eine anmutige Trauung unter der Botschaft, dass die Liebe alle Schwierigkeiten übersteht. Gabby und Matt drücken sich fest die Hände.

Später im Molly’s bemerkt Matt, dass Jimmy seinen ersten Einsatz in einem brennenden Gebäude hinter sich gebracht hat und dass er sich dabei sehr ordentlich angestellt hat. Chili zeigt sich beeindruckt und zieht Jimmy nach draußen. Draußen berichtet Jimmy stolz vom Einsatz, als Chili ihn fragt, warum er überhaupt noch redet. Sie küsst ihn und er erwidert diesen sofort.

Cruz sieht im Fernsehen, dass über die Hochzeit berichtet wurde und dass Patterson zu diesem Zweck befragt wurde. Alle hinterfragen skeptisch, ob Patterson die Presse zur Selbstinszenierung selbst gerufen hat. Er rechtfertigt sich, dass ihm nun mal eine Kamera ins Gesicht gehalten wurde. Kelly verlässt wütend die Bar und Boden will wissen, was das Ganze sollte. Patterson erklärt ihm, dass er Riddle überzeugen konnte, dass so ein TV-Beitrag ordentlich Werbung machen kann und dass er ihm damit zunächst den Job gerettet hat. Er warnt Boden erneut vor der Auseinandersetzung mit Riddle, da dieser nicht so schnell von der Bildfläche verschwinden wird und am längeren Hebel sitzt. Kelly realisiert im Gespräch mit Matt, dass es zwischen ihm und Patterson nur eine Entweder-Oder-Entscheidung geben kann und er wird nicht nachgeben.

Lena Donth - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Nach der spannenden und emotionalen letzten Folge widmet man sich in "Chicago Fire" jetzt wieder mehr den Geschehnissen rund um die internen Belange der Wache. Dabei wirft Dallas Patterson noch...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Chicago Fire" über die Folge #4.05 Hochzeit mit Hindernissen diskutieren.