Leighton Meester

Foto: Leighton Meester, Gossip Girl - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Leighton Meester, Gossip Girl
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Im jungen Cast der Serie "Gossip Girl" gehört sie zu den erfahrensten Schauspielern und auch Co-Star Ed Westwick spricht von ihr in den höchsten Tönen: "Das Erste, an was ich dachte, als ich Leighton traf, war... 'scheiße, dieses Mädchen ist hinreißend. Und sie war unglaublich süß.'"

Die junge Mimin, Leighton Marissa Claire Meester, spielte bereits wiederkehrende Rollen in "Eine himmlische Familie", "24 - Twenty Four", "Veronica Mars" und "Dr. House". Auch in "Crossing Jordan - Pathologin mit Profil", "Numb3rs - Die Logik des Verbrechens" und "Shark" war sie zu sehen. In der kurzlebigen Mysteryserie "Surface - Unheimliche Tiefe" spielte sie eine Hauptrolle.

Wie viele vielleicht nicht wissen, wurde Meester am 9. April 1986 auf Marco Island, Florida nicht hinter Gittern geboren, sondern kam in einem Krankenhaus auf die Welt. Ihre Mutter war damals, in der Zeit um Leightons Geburt, für das Schmuggeln von Marihuana für zehn Jahre im Gefängnis. Sie lebte einige Monate zusammen mit ihrer Mutter in einem Untersuchungsgefängnis. Danach kam sie zu ihrer Großmutter, bei der sie leben sollte, bis ihre Mutter das Gefängnis verlassen konnte. In einem Interview sagte sie, dass sie ein normales Leben geführt hätte.

Ihr Interesse an der Schauspielerei erwachte bereits in der Grundschule, nachdem sie eine Rolle in dem Theaterstück "Der Zauberer von Oz" gespielt hatte. Noch vor dem Beginn ihrer Schauspielkarriere war sie als Kindermodel tätig.

Dass sie zudem über großes Gesangstalent verfügt, bewies sie 2007, als sie für den Soundtrack des Films "Drive Thru", in dem sie die Hauptrolle spielte, einen Song aufnahm. 2009 erschien ihre erste Singel, "Good Girls Go Bad", die mit Begeisterung aufgenommen wurde. Im Juni desselben Jahres wurde ein Sex-Tape veröffentlicht, das Leighton vor einigen Jahren mit ihrem Ex-Freund zeigt. Über einen Monat nach Auftauchen äußerte sich Leighton im Interview mit dem Magazin "Harper's Bazaar" dazu. Darin stritt sie das Tape ab: "Es macht mich ein wenig traurig. Es ist nicht schön, dass es schon so viel herumgereicht wurde. Die Leute glauben, dass das Tape echt ist, weil jemand sagt, dass es so ist."

2009 stand Leighton für "Date Night - Gangster für eine Nacht" vor der Kamera, in dem sie neben den Fernsehgrößen Tina Fey ("30 Rock") und Steve Carell ("The Office") eine Nebenrolle spielte. Ihre erste große Filmhauptrolle ergatterte sie nur ein Jahr später in dem Thriller "The Roommate".

Leighton selbst bleibt bescheiden, wenn sie von sich erzählt: "Ehrlich gesagt, alles was ich mache, ist arbeiten."

Maret Hosemann - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018Single Parents (TV)
Originaltitel: Single Parents (TV)
2018The Last Man on Earth (TV) als Zoe
Originaltitel: The Last Man on Earth (#4.09 Karl) (TV)
2017Making History (TV) als Deborah Revere
Originaltitel: Making History (TV)
2014Life Partners als Sasha
Originaltitel: Life Partners
2007 - 2012Gossip Girl (TV) als Blair Waldorf
Originaltitel: Gossip Girl (TV)
2012Der Chaos-Dad als Jamie
Originaltitel: That's My Boy
2011The Roommate als Rebecca Evans
Originaltitel: The Roommate
2011Country Strong als Chiles Stanton
Originaltitel: Country Strong
2011Plötzlich Star als Meg
Originaltitel: Monte Carlo
2010Date Night - Gangster für eine Nacht als Katy
Originaltitel: Date Night
2008Killer Movie als Jaynie Hansen
Originaltitel: Killer Movie
2004 - 2008Entourage (TV) als Justine Chapin
Originaltitel: Entourage (TV)
2007The Haunting of Sorority Row (TV) als Samantha
Originaltitel: The Haunting of Sorority Row (TV)
2007Remember the Daze als Tori
Originaltitel: Remember the Daze
2007Shark (TV) als Megan
Originaltitel: Shark (TV)
2007Drive-Thru als Mackenzie Carpenter
Originaltitel: Drive-Thru
2007CSI: Miami (#5.16 Feine Familie) (TV) als Heather Crowley
Originaltitel: CSI: Miami (TV)
2005 - 2006Surface - Unheimliche Tiefe (TV) als Savannah Bennett
Originaltitel: Surface (TV)
2006Dr. House (#3.03 Heimgang & #3.04 Sandkastenspiele) (TV) als Ali
Originaltitel: House, M.D. (TV)
2006Numb3rs - Die Logik des Verbrechens (TV) als Karen Camden
Originaltitel: Numb3rs (#2.19 Dark Matter) (TV)
2006Inside als Josie
Originaltitel: Inside
2006Flourish als Lucy Covner
Originaltitel: Flourish
2006Secrets of a Small Town (#1.01 Pilot) (TV) als Kayla Rhodes
Originaltitel: Secrets of a Small Town (#1.01 Pilot) (TV)
200524 - Twenty Four (TV) als Debbie Pendleton
Originaltitel: 24 (TV)
2005Veronica Mars (#1.14 Mars gegen Mars & #1.21 Shelleys Party) (TV) als Carrie Bishop
Originaltitel: Veronica Mars (TV)
2005Meine wilden Töchter (TV) als Nikki
Originaltitel: 8 Simple Rules... for Dating My Teenage Daughter (#3.21 The After Party) (TV)
2004North Shore (TV) als Veronica Farrell
Originaltitel: North Shore (#1.01 Pilot) (TV)
2004Eine himmlische Familie (#8.22 Turbulente Zeiten (1) & #8.23 Turbulente Zeiten (2)) (TV) als Kendall
Originaltitel: 7th Heaven (TV)
2004Crossing Jordan - Pathologin mit Profil (TV) als Marie Strand
Originaltitel: Crossing Jordan (#3.07 Missing Pieces) (TV)
2004Hollywood Division (TV) als Michelle
Originaltitel: Hollywood Division (TV)
2003Tarzan (TV) als Nicki Porter
Originaltitel: Tarzan (TV)
2003Hangman's Curse - Der Fluch des Henkers als Elisha Springfield
Originaltitel: Hangman's Curse
2003The Jackalope als Lorraine
Originaltitel: The Jackalope
2002Family Affair (TV) als Irene
Originaltitel: Family Affair (#1.07 No Small Parts) (TV)
2001Boston Public (TV) als Sarah Breen
Originaltitel: Boston Public (#2.06 Chapter Twenty-Eight) (TV)
1999Law & Order (TV) als Alyssa Turner
Originaltitel: Law & Order (#9.15 Disciple) (TV)