Sheldon Cooper, Staffel 2

Foto: Iain Armitage, Young Sheldon - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved; Sonja Flemming/CBS ©2018 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved
Iain Armitage, Young Sheldon
© Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved; Sonja Flemming/CBS ©2018 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved

Da Sheldon sehr geräuschempfindlich ist, nimmt er als einziger das Surren des Kühlschranks wahr. Nachts kommt er deswegen nicht zur Ruhe und flüchtet zu seiner Meemaw, die erschrocken darüber ist, ihren Enkel am nächsten Morgen in ihrem Bett vorzufinden. Frustriert darüber, dass sein Vater nichts dagegen unternehmen will, nimmt Sheldon die Sache selbst in die Hand und nimmt den Kühlschrank auseinander. Er ist allerdings nicht in der Lage, die Teile wieder zusammenzusetzen, so dass seine Eltern 300 Dollar für die Reparatur bezahlen müssen. Sheldon leidet darunter, dass sein Vater sauer auf ihn ist. Somit beschließt er, Zeitungen auszutragen, um das Geld zurückzahlen zu können.

Allerdings läuft es alles andere als gut. Da Sheldon solch eine Arbeit nicht gewohnt ist, verärgert er die Kunden, kommt zur spät zum Unterricht und lässt seinen Frust an seiner Familie aus. Erst George kann ihm bewusst machen, dass das Arbeitsleben nicht immer einfach ist, so dass Sheldon sich zusammenreißt.

Bei einer weiteren Vorlesung von Dr. John Sturgis lernt Sheldon auch Paige kennen, die im selben Alter und genauso intelligent wie er ist. Da er das Mädchen nicht kennt, ist er zunächst ziemlich misstrauisch. Während der Vorlesung muss Sheldon erkennen, dass John von Paige begeistert ist. Auf der Rückfahrt nach Hause lässt er seinen Frust bei Connie freien Lauf und verbietet es ihr, dies mit Eifersucht zu erklären. Seine Laune verschlechtert sich, als Mary ihrem Sohn offenbart, dass Paige sie mit ihrer Familie am kommenden Wochenende besuchen wird. Sheldon macht seiner Mutter bewusst, keinen Besuch von Paige haben zu wollen. Allerdings versucht Mary ihm klar zu machen, dass sie hofft, durch Paiges Eltern selbst ein paar Freunde zu finden, was Sheldon zum Nachdenken anregt.

Foto: Iain Armitage, Young Sheldon - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved; Bill Inoshita/CBS ©2018 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.
Iain Armitage, Young Sheldon
© Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved; Bill Inoshita/CBS ©2018 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.

Als am darauffolgenden Wochenende Paige zu Besuch kommt, ist Sheldon noch immer skeptisch. Erst als er erkennt, dass auch sie sein schwieriges Schachspiel versteht, beginnt er das Mädchen zu mögen. Als sie Sheldon allerdings beim Schachspiel besiegt, bekommt er einen Wutausbruch und zerstört das gute Verhältnis wieder und ist froh, als er wieder in den Fokus von Johns Aufmerksamkeit gerät.

Obwohl Sheldon nicht viel von Empathie versteht, fällt ihm eines Tages auf, dass es seiner Mutter Mary nicht gut geht. Da diese nach dem tödlichen Unfall der Hanson-Tochter Zweifel an Gott hat, versichert ihr Sheldon, dass sie von allen Menschen der Welt die perfekte Mutter für ihn ist.

Bei der jährlichen Steuererklärung fällt ihm auf, dass ein Scheck fehlt. Da er sich das nicht erklären kann, befragt Sheldon seine Mutter nach den Ausgaben dafür. Mary erklärt ihm daraufhin, dass mit der Kirche zu tun hat. Kurz danach wird Sheldon aber von seinem Vater darüber aufgeklärt, das Geld einem Freund geliehen zu haben und wird gebeten, Mary nichts davon zu sagen. Da Sheldon nicht damit zurechtkommt, unternimmt er verschiedene Sachen, um seiner Mutter aus dem Weg zu gehen. Als das nicht den gewünschten Erfolg bringt, schlägt er Tam eine Übernachtungsparty vor, bei der Sheldon die Kultur seines Freundes kennenlernt. Durch ein Spiel wird Sheldon bewusst, dass er sich die Tat seines Vaters vor der Sehe reden muss und vertraut sich Tam an. Dadurch wird auch Sheldon bewusst, dass er seiner Mutter erst wieder unter die Augen treten kann, wenn Mary die Wahrheit kennt und bringt seinen Vater dazu, seiner Frau das fehlende Geld zu erklären.

Foto: Raegan Revord & Iain Armitage, Young Sheldon - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved; Cliff Lipson/CBS ©2018 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.
Raegan Revord & Iain Armitage, Young Sheldon
© Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved; Cliff Lipson/CBS ©2018 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.

Einige Wochen später ist Sheldon hellauf begeistert, als er zusammen mit Missy an einer Studie für Zwillinge teilnehmen soll. Anders als seine Schwester schneidet Sheldon nicht besonders gut bei dem Test ab, was ihn jedoch nicht weiter kümmert. Weitaus mehr liegt ihm die Nachhilfe für Veronica Duncan in Mathe. Da auch sein Bruder George auf die Verbindung zwischen den beiden aufmerksam geworden ist, sieht er sich gezwungen, die beiden einander vorzustellen.

Nach Halloween nimmt Sheldon an einer Vorlesung im Naturkundemuseum teil, bei der er erneut auf Paige trifft. Notgedrungen verbringt er Zeit mit ihr und erfährt, dass sich ihre Eltern immer wieder streiten und befürchtet, der Auslöser dafür zu sein. Dadurch erkennt Sheldon, dass er ein ganz gutes Familienleben hat und ist dankbar dafür.

Anders als die meisten Kinder hält Sheldon nichts von Computerspielen. Dementsprechend reagiert er, als Connie ihm eine Spielekonsole schenkt und ihn herausfordert. Bald erkennt auch Sheldon, dass er Spaß daran hat und intensiviert seine Beziehung zu Connie umso mehr.

Als Sheldon und seine Mitschüler einen Vortrag zum Thema Familie ausarbeiten sollen, bekommt er unabsichtlich einen Streit zwischen Mary und George mit, bei dem Sheldon Thesen über das Verhalten seiner Eltern aufstellt und diese sogar vor John beweisen kann. Traurigerweise muss er auch durch Paige erkennen, dass er wohl nie gesellschaftsfähig sein wird, was ihn traurig macht und weshalb er Trost bei Missy findet.

Das Verhältnis zwischen den Zwillingen ändert sich, als Sheldon Missy dazu bringen will, das zu tun, was er ihr sagt. Als sie seine Befehle nicht ernst nimmt, greift Sheldon zu drastischen Mitteln und schneidet Missys Lieblingspuppe ein Haar ab. Das führt dazu, dass er von ihr eine Ohrfeige kassiert und zu Hausarrest verdonnert wird.

Foto: Iain Armitage & Lance Barber, Young Sheldon - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved; Robert Voets/Warner Bros. Entertainment Inc. © 2018 WBEI. All rights reserved.
Iain Armitage & Lance Barber, Young Sheldon
© Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved; Robert Voets/Warner Bros. Entertainment Inc. © 2018 WBEI. All rights reserved.

Da sich Sheldon oftmals einbildet, an schlimmen Krankheiten zu leiden, nimmt ihn sein Vater nicht ernst, als er unter Bauchschmerzen leidet und er von der Schule aus nach Hause geschickt wird. In der Nacht muss er schließlich ins Krankenhaus und an der Gallenblase operiert wird. Schnell stellt auch das Krankenhauspersonal fest, dass Sheldon kein einfacher Patient ist. Erst durch seinen Zimmergenossen Ricky erkennt er, dass sein Leiden nicht das Schlimmste ist. Als er durch Gespräche erfährt, dass Ricky am offenen Herzen operiert wird, empfindet er Empathie. Bei seiner anschließenden Entlassung hinterlässt Sheldon seinem neuen Freund einen Comic, zieht es aber vor, ihn nach dessen Operation nicht im Krankenhaus zu besuchen.

Einige Wochen später bekommt Sheldon eine Auseinandersetzung zwischen Georgie und einem Mitschüler namens Tommy mit. Er nutzt die Angst seines Bruders und arrangiert Tommy als Bodyguard. Kurz danach bekommt Sheldon mit, dass auch Tommy Angst vor einem Schüler hat und spielt die beiden gegeneinander aus, bis er selbst dafür die Konsequenzen tragen muss.

Sheldons gutes Verhältnis zu John wird durch ein Mathetest belastet, bei dem er nicht seine gewohnte Leistung erbringen kann. Dennoch ist er davon überzeugt, im Recht zu sein und versucht John von seinem Lösungsweg zu überzeugen. Erst durch Connie hat John ein Einsehen und entschuldigt sich bei Sheldon, seinen Test falsch korrigiert zu haben, so dass Sheldon seine gewohnte Leistung erbringen kann.

Foto: Iain Armitage, Young Sheldon - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Iain Armitage, Young Sheldon
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Da Sheldon auch einmal ein angesehener Wissenschaftler werden möchte, hat er sich zum Ziel gesetzt, auch Geige spielen zu können, wie es einst Albert Einstein tat. Kurze Zeit später bemerkt er allerdings selbst, dass er nicht das Talent dazu hat und überlegt sich, zum Judentum zu konvertieren. Durch ein Gespräch mit einem Rabbi erkennt Sheldon, dass er seine eigene Persönlichkeit entwickeln muss.

Nach einigen Wochen werden Sheldon und George zu Direktor Petersen zitiert und erfahren, dass Sheldon ein so gutes Testergebnis erzielt hat, dass er sogar schon Anfragen fürs College bekommen hat. Da Mary allerdings dagegen ist, dass ihr Sohn weit weg gehen soll, unterbreitet Sheldon ihr einen Testlauf bei John. Dieser misslingt aber, als er dessen Küche versehentlich in Brand steckt und erkennt, noch nicht von zu Hause weg zu wollen.

Sheldon erkennt, dass die Schule der Wissenschaft wenig Gelder zur Verfügung gestellt werden. Um dies zu ändern kandidiert er als Schülersprecher und kann seine Konkurrentin Nell mit ihren eigenen Waffen schlagen. Da ihm die Wissenschaft wichtig ist, freut sich Sheldon schon wahnsinnig darauf, die Nobelpreis-Verleihung anzuhören. Um diese nicht alleine mit John anzuhören, lädt er die gesamte Schule ein. Allerdings muss Sheldon feststellen, dass niemand seiner Einladung gefolgt ist und glaubt, für immer alleine bleiben zu müssen.

Zum ersten Teil der Charakterbeschreibung von Sheldon Cooper (Staffel 1)

Daniela S. - myFanbase