Episode: #2.15 Hochzeit mit Hindernissen

Nach ihrer Junggesellenparty verschwindet die Schwester von Jane plötzlich vor der Hochzeit spurlos. Jane bittet Veronica darum, ihre Schwester wieder zu finden. Für Logan ist es eine schwere Zeit, da im TV jetzt die Geschichte seines Vaters breitgetreten wird. Aaron schöpft in der Zwischenzeit neue Hoffnung, dass er doch freigesprochen wird...

Diese Episode ansehen:

Wallaces neue Freundin Jane bittet Veronica um Hilfe: Ihre ältere Schwester Heidi ist nach ihrer Junggesellinnenparty verschwunden, obwohl sie wenige Tage später heiraten sollte. Zufälligerweise hat Veronica Heidi und ihre Freundinnen gesehen, denn sie hat ihre Party im "Java the Hut" veranstaltet, wo Veronica an dem Abend gearbeitet hat.

Veronica macht sich auf die Suche nach der Braut. Dabei stellt sich heraus, dass Heidi von jemandem verfolgt wurde. Ihr zukünftiger Ehemann stammt aus einer sehr reichen Familie, die von Heidi als Schwiegertochter nicht gerade begeistert sind. Niemand Geringeres als ihr baldiger Schwiegervater hat Heidi durch Vinnie van Lowe überwachen lassen. Schließlich findet Veronica Heidi und überzeugt sie, zu ihrer Hochzeit zu gehen. Dort angekommen lässt sie die Feier platzen – aber behält den gigantischen Ring, den ihr Verlobter ihr geschenkt hat, und geht zurück zu ihrem Ex-Freund, einem Musiker.

Keith vertraut sich unterdessen Sheriff Lamb mit den Informationen über das explosive Material an, das Veronica in der Halle entdeckt hat, in der Terrence Cook seine Autos unterstellt. Lamb sorgt dafür, dass Terrence verhaftet wird. Keith findet einen Mechaniker, der bestätigen kann, dass Terrence zumindest vor einem Monat noch nichts Illegales in dem Schrank verstaut hat und Keith gibt diese Aussage an Sheriff Lamb weiter. Dabei erfährt er, dass Terrence von Ms. Dumas’ Vater niedergeschossen wurde, als er versucht hat, bei ihnen einzubrechen...

In der Zwischenzeit versuchen Cassidy und Kendall, weiteres Kapitel für die Phoenix Land Trust Company an Land zu ziehen. Kendall wendet sich an Aaron Echolls, der einwilligt, jedoch eine Bedingung stellt: Kendall soll seinem Sohn einen Besuch abstatten. Dort angekommen, macht sie sich mit einer Pinzette an der Dusche zu schaffen...

Logan hat schwer damit zu kämpfen, dass im Fernsehen eine Reportage über seinen Vater und seine Familie läuft. Außerdem steht seine Aussage vor Gericht an. Der Staatsanwalt bietet ihm an, dass er, wenn er gesteht, Felix erstochen zu haben, für fahrlässige Tötung anstatt Mord bestraft werden würde, und somit anstatt maximal elf Jahren Haft nur vier absitzen müsste. Cliff versucht, ihn davon zu überzeugen, denn der Zeuge Dr. Griffith beharrt auf seiner Aussage. Logan jedoch will nichts davon hören.

Stattdessen benutzt er Hannah weiterhin, um ihren Vater zu erpressen. Schließlich gelingt es ihm. Dr. Griffith will seine Aussage zurückziehen, im Gegenzug soll Logan Hannah nicht wieder sehen. Am Ende gesteht er Veronica, dass er etwas Schreckliches getan hat.

Sandra G. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Veronica Mars" über die Folge #2.15 Hochzeit mit Hindernissen diskutieren.