Alyson Hannigan-Denisof

In ihrer berühmtesten Serienrolle in "Buffy - Im Bann der Dämonen" ist sie schüchtern und unscheinbar, verhaspelt sich beim Reden, hat Probleme mit dem männlichen Geschlecht und gilt als eine echte Streberin. Im wirklichen Leben hat Alyson Hannigan eine Menge Tattoos, spielt Fußball, kickboxt, ist im Männermagazin FHM wenig bekleidet zu bewundern und ihre bisherige Karriere als Schauspielerin lässt eine Persönlichkeit erahnen, auf die das Attribut "schüchtern" nicht passt.

Privat ist sie auch eher den Männer zugetan, was ihre Ehe mit Alexis Denisof beweist. Die beiden lernten sich am Set von "Buffy" kennen und lieben, und drehten 2002 den Film "Beyond the City Limits" zusammen. Am 11. Oktober 2003 gaben sie sich schließlich das Ja-Wort, sechs Jahre Jahre später, im März 2009, kam die erste gemeinsame Tochter Satyana Denisof zur Welt. Im Juni 2012 verkündete das Paar glücklich die Geburt der zweiten Tochter, Keeva Jane.

Hartnäckig musste die am 24. März 1974 in Washington, D.C. geborene Alyson auch bei dem Casting um die Rolle der Willow Rosenberg sein. Erst beim Recasting wurde sie als Willow besetzt, ursprünglich hatte eine andere Schauspielerin die Rolle bekommen. Später sagte ihr "Buffy"-Erfinder Joss Whedon, dass es ihr Schwung, ihre Energie und ihre Verbindung zu den anderen Schauspielern war, die letztlich die Entscheidung für sie bestimmten.

Zu dem Zeitpunkt konnte die damals 23-jährige schon auf eine ansehnliche Filmo- bzw. Seriengrafie zurückblicken: Durch den Beruf ihrer Eltern, die beide Fotografen sind, war sie schon früh ein begehrtes Fotoobjekt. Nachdem sie aufgrund der Scheidung ihrer Eltern mit ihrer Mutter nach Atlanta zog, bekam sie dort im zarten Alter von vier Jahren erste einschlägige Jobs in Werbespots (u.a. für McDonalds). Der große Durchbruch gelang jedoch erst nach dem Umzug nach Los Angeles mit der Rolle als Dan Ackroyds eigensinniger Tochter in "Meine Stiefmutter ist ein Alien". Seth Green spielte in der Kinokomödie ebenfalls eine kleinen Rolle - und zwar als Alysons Freund (wenn das kein Vorzeichen war). Weitere Projekte wie "Dead Man on Campus" und zahlreiche Gastauftritte in Serien ("Roseanne","Picket Fences", "Almost home" und "Ein Hauch von Himmel") folgen.

Nach dem durchschlagenden Erfolg von "Buffy" häuften sich die Rollenangebote: die "American Pie"-Reihe war wohl die bislang erfolgreichste für Alyson. Horrorfilme mag sie übrigens nicht, wie sie kürzlich in einem Interview zugab, danach könne sie nicht einschlafen.

Seit 2005 gehört Alyson Hannigan zur Hauptbesetzung der erfolgreichen Comedyserie "How I Met Your Mother", in der sie die Lily Aldrin verkörpert. Mit der finalen Staffel der Serie verdiente Alyson Hannigan 300.000 Dollar pro Episode.

Maret Hosemann - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Alyson Hannigan-Denisof

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2005 - 2014How I Met Your Mother (TV) als Lily Aldrin
Originaltitel: How I Met Your Mother (TV)
2014The McCarthys (TV) als Pam
Originaltitel: The McCarthys (#1.08 Red Sox Swap)
2012American Pie - Das Klassentreffen als Michelle Flaherty-Levenstein
Originaltitel: American Reunion
2010 - 2011Die Simpsons (TV) als Melody / Substitute teacher's daughter (Stimme)
Originaltitel: The Simpsons (TV)
2011Love, Wedding, Marriage - Ein Plan zum Verlieben als Courtney
Originaltitel: Love, Wedding, Marriage
2009The Goode Family (TV) als Michelle
Originaltitel: The Goode Family (#1.07 Graffiti in Greenville) (TV)
2009Tit for Tat (TV) als Alyson
Originaltitel: Tit for Tat (TV)
2006Date Movie als Julia Jones
Originaltitel: Date Movie
2006Die Verrückte Reise der Pinguine als Hottie Penguin (Stimme)
Originaltitel: Farce of the Penguins
2005Die wilden 70er (TV) als Suzy Simpson
Originaltitel: That 70’s Show (#6.12 Sally Simpson & #6.13 Won't Get Fooled Again) (TV)
2005Veronica Mars (TV) als Trina Echolls
Originaltitel: Veronica Mars (TV)
1997 - 2003Buffy - Im Bann der Dämonen (TV) als Willow Rosenberg
Originaltitel: Buffy the Vampire Slayer (TV)
2001 - 2003Angel - Jäger der Finsternis (TV) als Willow Rosenberg
Originaltitel: Angel (TV)
2003American Pie – Jetzt wird geheiratet als Michelle Flaherty
Originaltitel: American Wedding
2002Beyond the City Limits / Rip It Off als Lexi
Originaltitel: Beyond the City Limits / Rip It Off
2001American Pie 2 als Michelle Flaherty
Originaltitel: American Pie 2
1999 - 2000100 gute Hundetaten (TV) als Gigi (Stimme)
Originaltitel: 100 Deeds for Eddie McDowd (#1.04 All Howls Eve & 1.13 Return of Gigi) (TV)
2000Boys, Girls and a Kiss als Betty
Originaltitel: Boys and Girls
1999Expedition der Stachelbeeren (TV) als Gerda (Stimme)
Originaltitel: The Wild Thornberrys (#2.36 Every Little Bit Alps) (TV)
1999American Pie als Michelle Flaherty
Originaltitel: American Pie
1999Hayley Wagner Star als Jenna Jakes
Originaltitel: Hayley Wagner Star
1998Dead Man on Campus als Lucy
Originaltitel: Dead Man on Campus
1996Picket Fences - Tatort Gartenzaun (TV) als Peggy Patterson
Originaltitel: Picket Fences (# 4.21 To Forgive Is Devine) (TV)
1996A Case for Life als Iris
Originaltitel: A Case for Life
1996Verführung einer Minderjährigen als Kelly
Originaltitel: For My Daughter's Honor
1995Verliebt in einen Frauenschänder als Dana
Originaltitel: The Stranger Beside Me
1994Ein Hauch von Himmel (TV) als Cassie Peters
Originaltitel: Touched by an Angel (#1.05 Cassie's Choice) (TV)
1993Almost Home (TV) als Samantha
Originaltitel: Almost Home (#1.10 The Dance & 1.11 Hot Ticket ) (TV)
1991Babyswitch - Kind fremder Eltern als Gina Twigg als 13-16jährige
Originaltitel: Switched at Birth
1990Roseanne (#3.04 Schwestern!) (TV) als Beckys Freundin
Originaltitel: Roseanne (TV)
1989Die Reinste Hexerei (TV) als Jessie Harper
Originaltitel: Free Spirit (TV)
1988Meine Stiefmutter ist ein Alien als Jessie Mills
Originaltitel: My Stepmother Is an Alien
1986Impure Thoughts als Patty Stubbs
Originaltitel: Impure Thoughts