Bewertung: 6

Review: #10.12 Was Alpha Will

Foto: Cailey Fleming & Norman Reedus, The Walking Dead - Copyright: Jace Downs/AMC
Cailey Fleming & Norman Reedus, The Walking Dead
© Jace Downs/AMC

Nach dem Angriff auf Hilltop muss erst mal neu sortiert werden. Während die Überlebenden den Treffpunkt aufsuchen, will Alpha ihre Herde wieder klarmachen. Was lange wie eine relativ harmlose Episode wirkt, bekommt am Ende aber noch mal mächtig Fahrt. Trotzdem bleiben ein paar Ungereimtheiten übrig.

Du bist es. Deine Stimme kam mir bekannt vor, aberÖ

Alden, Kelly, das Baby und Gamma sind unterwegs zum Treffpunkt und werden von einer kleinen Herde überrascht, die sie erst in die Flucht schlagen, dann aber nicht genug sind, um Gamma allein zu kriegen. Das war etwas verwirrend, musste aber wohl so sein, damit man Gamma isoliert und nach ihrer inneren Befreiung auf Beta treffen lassen kann, der kurzen Prozess und aus ihr einen Teil der Herde macht. Nur das Alden etwas dagegen hat und seine Bogenkünste an Gamma auslässt, damit Beta dann in Ruhe fliehen kann. Ich hätte es ja umgekehrt gemacht. Erst Beta einen Pfeil in den Kopf und mich dann von Gamma verabschiedet. Aber das war wohl zu einfach. So bleibt Beta am Leben. Seine Storyline ist jetzt auf zweierlei Art interessant. Die erste Frage ist, welche Stellung er in der Herde künftig einnehmen wird. Die zweite ist aber noch wichtiger. Wieso wurde er von einem anderen Whisperer erkannt, als ein Teil seiner Maske abgerissen war? Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der Maske, dass es einen Mord rechtfertigt? Insofern hat sein Überleben auch noch was Gutes.

Geh einfach zu ihr!

Carol ist mit Eugene, Yumiko und überraschend auch Magna unterwegs. Letztere konnte sich in der Herde verstecken und somit nach Hilltop gelangen, weiß aber nichts über den Verbleib von Connie. Jedenfalls hat sie die Explosion nicht getötet und ein Überleben von Connie auf ähnliche Art wie Magna liegt im Bereich des Möglichen. Ich gehe davon aus, dass wir das innerhalb der Staffel noch erfahren werden. In dieser Gruppe stehen jedenfalls einige zwischenmenschliche Betrachtungen im Mittelpunkt. Die unausweichliche Trennung von Magna und Yumiko wird dabei genauso thematisiert wie Carols nach wie vor seltsames Verhalten gegenüber den Leuten, die sie durch ihren Rachefeldzug ins Verderben gerissen hatte. Yumiko macht das auch noch mal deutlich. Ihre Wut ist genauso verständlich wie Carols Ausrede, dass eine Entschuldigung es auch nicht besser machen würde. Letztlich wollte Carol aber auch mal einstecken. Insofern hat sie das auch verdient. Eugene gegenüber macht sie deutlich, wie sehr sie darunter leidet, ihr Ziel mit all dem Aufwand nicht erreicht zu haben. Auch deshalb macht sie ihm wohl deutlich, dass er sein Treffen anstreben sollte. Hier bin ich auch noch neugierig.

Ihr seid alle so tapfer.

Earl hat die schwierige Aufgabe, sich um alle Kinder zu kümmern, nachdem Ezekiel von ihnen getrennt wurde. Das macht er ausgesprochen gut, vor allem, weil man schon ahnt, dass er ganz schön geschwächt ist. Dass er gebissen wurde und er es nun ist, der in dieser Episode im Nachgang von Alphas Angriff sterben muss, ist allerdings überraschend gewesen und irgendwie auch ein bisschen harmlos. Überhaupt muss ich schon sagen, dass dieser heftige Angriff gefühlt gar keine Opfer gebracht hat. Angesichts der Voraussetzungen ist das fast schon absurd. Jedenfalls muss Judith hier wieder Verantwortung übernehmen und wird dieser auch gerecht, auch wenn sie daran zu knabbern hatte. Die Szene mit Daryl am Ende hätte ich gerne noch etwas länger gehabt.

Das, was du gesucht hast, ich habís gefunden.

Und dann war da noch der lange Weg zum überraschenden Höhepunkt dieser Episode. Negan gibt sich nicht ganz so unterwürfig und tötet Beißer, was nicht der Ideologie der Whisperer entspricht, doch es wird damit abgetan, dass er sich noch daran gewöhnen müsse. Als er dann Beißer für die Herde sammeln soll, trifft er auf Aaron, der angriffslustig ist, aber nicht dazu kommt. Als Negan sich hier mit Worten verteidigte und meinte, es sei nicht so, wie es scheint, war ich schon froher Hoffnung, dass er tatsächlich noch etwas ganz anderes vorhat. Doch dann schnappt er sich lieber Lydia und will sie Alpha ausliefern. Diese hat inzwischen so viel Zutrauen, dass sie mit ihm geht und ihm gegenüber rechtfertigt, warum Lydia sterben müsse und das obwohl sich Negan emotional regelrecht öffnet. Das Gespräch war schon interessant. Die Schnitte zwischen der sich befreienden Lydia und dem Blick aufs Haus haben dann schon ahnen lassen, dass Lydia aus der Nummer rauskommt. Mir als Zuschauer bleiben nun aber einige Fragen. Warum hat Negan Lydia überhaupt irgendwo gefangen genommen? Damit sie nicht von jemand anderem entdeckt wird oder ihn aufhält? Wieso, und da muss ich Carol absolut recht geben, hat das so lange gedauert? Wenn es von Anfang an sein Plan war, Alpha zu töten, dann hätte er spätestens in der absurden Sexszene doch die Möglichkeit dazu gehabt? Oder hat er sich erst später entschlossen? Auf der anderen Seite war das Treffen mit Carol dann doch sehr vertraut und es wirkte wie eine Absprache, seit er Alexandria verlassen hatte. Irgendwie macht das also nicht so ganz Sinn, auch wenn genau das eingetroffen ist, was ich mir seit einigen Folgen erhofft hatte, zuletzt aber nicht mehr so richtig glauben konnte. So war es nun aber ein ganz schnelles Ende von Alpha und die Frage bleibt, wie sich das herumsprechen wird, wie sich die Whisperer dann wieder sortieren und ob Negan noch weiter dabei bleiben will, um Beta noch aus dem Spiel zu nehmen oder ob dieser Teil nun erledigt ist. Wie so oft bleibt einem nichts anderes übrig als weiter zu schauen.

Fazit

Irgendwie war das eine komische Episode. Der riesige Kampf ist ohne echte Opfer geblieben und war plötzlich vorbei, danach irrten alle durch den Wald und es gab doch noch überraschende Tote. Dabei war dann auch nicht alles logisch, aber das Ergebnis an sich ist doch gewaltig und wird wohl so einiges in Gang setzen.

Emil Groth - myFanbase

Diese Serie ansehen:


Vorherige ReviewÜbersichtNächste Review

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "The Walking Dead" über die Folge #10.12 Was Alpha Will diskutieren.