Melrose Place (1992) - Darsteller

Foto:

Die vor der Serie zum größten Teil unbekannten Darsteller legten nach ihren Rollen in "Melrose Place" erfolgreiche Karrieren in vielen beliebten Serien hin, wie Kristin Davis aus "Sex and the City", Doug Savant und Marcia Cross aus "Desperate Housewives", Alyssa Milano aus "Charmed", Daphne Zuniga aus "One Tree Hill" und Courtney Thorne Smith, die Hauptrollen in "Ally McBeal" und "Immer wieder Jim" ergatterte. Die wohl bekannteste Darstellerin war Heather Locklear, die über die kompletten Staffeln als "Special Guest Star" geführt wurde und der Star und Mittelpunkt der Serie war.

Heather Locklear

Heather Deen Locklear wurde am 25.09.1961 in Westwood, Kalifornien geboren. Sie war bisher zweimal verheiratet, in erster Ehe mit dem Rocker Tommy Lee und danach mit dem "Bon Jovi"-Mitglied Richie Sambora, mit dem sie eine gemeinsame Tochter hat. Aktuell ist sie verlobt mit Jack Wagner, dem Peter Burns aus "Melrose Place". Dem breiten Publikum bekannt wurde die hübsche Blondine durch Hauptrollen in Serien wie "T.J. Hooker", "Der Denver Clan" und "Chaos City".

Thomas Calabro

Der am 03.02.1959 in Brooklyn, New York geborene Thomas F. Calabro ist der einzige Darsteller, der alle kompletten sieben Staffeln lang zum Hauptcast von "Melrose Place" gehörte. Vor dieser Zeit war er in einigen, nicht wirklich nennenswerten, TV-Serien und Filmen als Nebendarsteller zu sehen und auch nach dem Ende von "Melrose Place" blieb der große Durchbruch aus. Der seit 1993 verheiratete Thomas hat drei Kinder mit seiner Frau Elizabeth Pryor.

Josie Bissett

Die als Jolyn Christine Heutmaker geborene Josie, erblickte am 05.10.1970 in Seattle, Washington das Licht der Welt. Vor ihrer Karriere als Schauspielerin arbeitete sie als Fotomodell, wofür sie sich auch ihren Künstlernamen zulegte. Schon vor ihrer gemeinsamen Zusammenarbeit bei "Melrose Place" war sie mit Rob Estes verheiratet und sie bekamen zusammen zwei Kinder. 2006 wurde die Ehe geschieden. Aktuell schreibt sie Kinderbücher und ist in der Serie "The Secret Life of the American Teenager" zu sehen.

Courtney Thorne-Smith

Courtney Thorne-Smith, am 8. November in San Francisco geboren, begann ihre Karriere schon sehr früh. Schon im letzen Jahr ihrer Highschool-Zeit spielte sie in der Ensemble Theatre Company in Mille Valley, Kalifornien. Ihre ersten Filmrollen im Jahr 1986, einmal in "Welcome to 18" und in "Lucas" neben Winona Ryder, brachten sie dann endgültig zur Schauspielerei... mehr

Doug Savant

Doug Savant wurde am 21. Juni 1964 in Burbank, California geboren. Zunächst spielte er erfolgreich Highschool-Football, lieferte für seinen Cousin Pizzen aus und besuchte die Universität von Los Angeles. Seit den späten 80er Jahren konnte man ihn schließlich immer wieder in kleinen Rollen auf der großen Leinwand erspähen... mehr

Andrew Shue

Andrew Eppley Shue wurde am 20.02.1967 in South Orange, New Jersey geboren. Der kleine Bruder von Elisabeth Shue war leider nie so erfolgreich wie seine Schwester und kann außer ein paar Nebenrollen und einer etwas größeren Rolle in "Der Regenmacher" keine großen Erfolge aufweisen. Der verheiratete Vater von drei Söhnen gründete zusammen mit einem Freund die erfolgreiche Seite CafeMom.com und mit einigen Familienmitgliedern die Produktionsfirma Ursa Major Films.

Grant Show

Der am 27.02.1962 in Detroit, Michigan geborene Grant Alan Show wuchs in San Jose, Kalifornien auf und war während ihrer gemeinsamen Zeit bei "Melrose Place" mit Laura Leighton zusammen. Heute ist Grant glücklich mit der Schauspielkollegin Pollyanna McIntosh verheiratet und auf dem Bildschirm hauptsächlich in TV-Serien wie "Swingtown", "Accidentally on Purpose " und "Privat Practice" zu bewundern. Am Sunset Strip hat er sein erstes eigenes Restaurant "The Happy Ending" eröffnet... mehr

Laura Leighton

Die am 24.07.1968 in Iowa City, Iowa als Laura Miller geborene Schauspielerin ist seit 1998 glücklich mit ihrem Melrose Place –Kollegen Doug Savant verheiratet, gemeinsam hat das Paar zwei Kinder. Zu bewundern war sie unter anderem noch in den Serien "Beverly Hills 90210", "Eyes" und aktuell bei "Pretty Little Liars". Ihr Weggang, der gerüchteweise aus finanziellen Gründen geschah, hinterließ einen großen Schock in der "Melrose Place"-Fangemeinde, da sie die beliebteste Darstellerin war.... mehr

Daphne Zuniga

Als Tochter eines Philosophie-Professors aus Guatemala und einer Pfarrerin mit polnischen und finnischen Wurzeln wurde Daphne Eurydice Zuniga am 28. Oktober 1962 in Berkley, Kalifornien geboren. Nachdem sich ihre Eltern scheiden ließen als Daphne sechs Jahre alt war, zog sie gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer jüngeren Schwester Jennifer nach Reading, Vermont. Nach ihrem Schulabschluss zog Daphne wieder zurück nach Kalifornien, um an der UCLA ein dreijähriges Theaterprogramm zu absolvieren... mehr

Marcia Cross

Marcia Cross ist am 25. März 1962 in Marlborough, Massachusetts, geboren. Nachdem sie in New York an der Juilliard School das Schauspiel studierte, sah man sie in den 80ern und 90ern hauptsächlich in Rollen von US-Soaps wie zum Beispiel "The Edge of the Night", "Knot's Landing" und "One Life to Live". Außerdem gastierte die 1,78 Meter große Marcia Cross in den TV-Shows "It's Garry Shandling's Show" und "Cheers"... mehr

Jack Wagner

Jack Wagner wurde als Peter John Wagner am 03.10.1959 in Washington, Missouri geboren. Schon im Alter von zehn Jahren entdeckte Jack seine Leidenschaft für die Bühne und bekam auch ziemlich schnell nach seiner Ausbildung in Theaterwissenschaften eine Hauptrolle bei "General Hospital". Seit 2003 bis heute ist Jack, der bereits einmal verheiratet war und zwei Kinder hat, in der Seifenoper "Reich&Schön" zu sehen. 2011 verlobte sich Jack mit "Melrose Place"-Kollegin Heather Locklear.

Alyssa Milano

Alyssa Jayne Milano, geboren in Brooklyn am 19. Dezember 1972, ist die Tochter des Filmmusikers Tom und der Modedesignerin Lin. Sie hat einen Bruder namens Cory. Alyssa ist in einem Haus auf Staten Island aufgewachsen. Eines Tages nahm ihre Babysitterin sie zu einem Casting für die erste nationale Tour des Stückes "Annie" mit. Aber nicht die Baysitterin, sondern Alyssa stach über 1.500 Teilnehmer aus... mehr

Lisa Rinna

Lisa wurde am 11. Juli 1963 in Medford, Oregon geboren. Sie wurde bekannt durch ihre Hauptrolle in der Soap Opera "Zeit der Sehnsucht", in der sie eine der Hauptdarstellerinnen war. Doch 1995 verließ sie die Soap, um sich neuen Projekten zu zuwenden. Gemeinsam mit Rob Estes drehte sie den Film "Leavin L.A.". Da dieses Duo sowohl bei den Zuschauern als auch bei den Kritikern hervorragend ankam, wurden sie von Aaron Spelling für die Serie "Melrose Place" verpflichtet... mehr

Rob Estes

Der am 22.07.1963 in Norfolk, Virginia geborene Rob konnte vor seiner Zeit am "Melrose Place" schon Rollen in erfolgreichen Serien wie "Zeit der Sehnsucht" und "Palm Beach Duo" aufweisen. 2008 war Rob in der Neuauflage von "Beverly Hills 90210" zu sehen, stieg aber nach 2 Jahren aus, weil er mit der Entwicklung seiner Rolle nicht einverstanden war. Rob führte 13 Jahre eine sogenannte Bilderbuchehe mit Josie Bissett und den zwei gemeinsamen Kindern, bevor sie sich 2006 trennten.

Kelly Rutherford

Der Name Kelly Rutherford mag auf Anhieb nicht vielen Film – und Fernsehfans etwas sagen, doch wenn man sie auf dem Bildschirm sieht, werden sicher nicht wenige Zuschauer zugeben müssen, dass sie ihnen sehr bekannt vorkommt. Die am 6. November 1968 in Elizabethtown, Kentucky geborene Schauspielerin steht seit den späten 1980er Jahren regelmäßig vor der Kamera und spielte bereits Hauptrollen in Serien wie "Die Abenteuer des Brisco County jr.", "Melrose Place" und "E-Ring"... mehr

Jamie Luner

Jamie Michelle Luner wurde am 12.05.1971 in Palo Alto, Kalifornien geboren. Im Alter von drei Jahren stand sie für Werbespots vor der Kamera und als Teenager hatte sie eine Hauptrolle in der Serie "Chaos hoch zehn". Nach ihrem High School-Abschluss fing sie eine Ausbildung zur Köchin an und kehrte erst Jahre später mit TV-Filmen und der Serie „Savannah“ ins Fernsehen zurück. Nach "Melrose Place" bekam sie eine Hauptrolle in "Profiler" und ist aktuell in "All My Children" zu sehen.

Brooke Langton

Die amerikanische Schauspielerin Brooke Langton wurde am 27. November 1970 in einer kleinen Stadt in Arizona geboren. Ihr Vater war eine Geologe, ihre Mutter Krankenschwester. Die 1,68 m große Schauspielerin wuchs in Illinois auf. Ihre Liebe zum Film wurde durch ihren Großvater geweckt. Dieser erzählte seiner Enkelin Geschichten vom 2. Weltkrieg und seinem damaligen Vorgesetzten James Stewart, einem bekannten Schauspieler. Sie interessierte sich daraufhin für seine Filme... mehr

David Charvet

Der vielseitig talentierte David Franck Guez Charvet wurde am 15.05.1972 in Lyon, Frankreich geboren. Nach einer erfolgreichen Karriere als Fotomodel konnte David eine Hauptrolle in dem Dauerbrenner "Baywatch" ergattern. Später ging David für einige Jahre nach Frankreich zurück, arbeitete dort erfolgreich als Sänger und brachte drei Alben raus. 2008 kehrte er mit seiner Frau Brooke Burke und den zwei Kindern in die USA zurück und spielte in ein paar TV-Filmen mit.

John Newton

John Haymes Newton wurde am 29.12.1965 in Chapel Hill, North Carolina geboren. Der mit Jennifer Newton verheiratete Schauspieler konnte 1989 seine erste Rolle in der Serie "Superboy" als Clark Kent ergattern. Vor seiner Rolle in "Melrose Place" war der Vater eines Kindes bereits in der Spin-Off Serie "Models Inc." in einigen Episoden zu sehen. Heute lebt John in Los Angeles und ist immer wieder in TV-Filmen und als Gaststar in vielen Serien zu bewundern.

Linden Ashby

Der am 23. Mai 1960 in Atlantic Beach, Florida geborene Clarence Linden Garnett Ashby III konnte erst 1994 in dem Film "Wyatt Earp" so richtig auf sich aufmerksam machen. Nach seiner Rolle in "Melrose Place" war der zweifache Vater Linden in etlichen TV-Filmen und Serien wie "Zeit der Sehnsucht" und "Schatten der Leidenschaft" zu bewundern. Seit 1986 ist er mit der Schauspielerin Susan Walters, die auch für ein paar Folgen bei "Melrose Place" zu sehen war, verheiratet... mehr

Kristin Davis

Am 24. Februar 1965 erblickte Kristin Davis in Boulder, Colorado das Licht der Welt. Da ihr Vater, ein Psychologie Professor, später nach Columbia versetzt wurde, besuchte sie im US-Staat South Carolina die Universität. Sie wechselte jedoch später zur Rutgers Univerisät, ihren Abschluss machte Kristin in New York. Bereits in New York sammelte sie in einem klassischen, aber durchaus modernen Theater einige Schauspiel Erfahrungen... mehr

Patrick Muldoon

Der charismatische William Patrick Muldoon III wurde am 27.09.1968 in San Pedro, Kalifornien geboren. Er begann eine kurze Karriere als Fotomodel, bevor er zur Schauspielerei wechselte und schnell, nach kleinen Nebenrollen, eine Hauptrolle in "Zeit der Sehnsucht" bekam. Nach seinem Ausstieg bei "Melrose Place" war und ist er hauptsächlich im Filmgeschäft und als begeisterter Sänger einer Rockband tätig.

Rena Sofer

Rena Sherel Sofer erblickte am 2. Dezember 1968 in Arcadia, Kalifornien das Licht der Welt. Sie ist die Tochter eines orthodoxen, jüdischen Rabbiners und einer Lehrerin, die Psychologin unterrichtet. Allerdings ließen sich ihre Eltern scheiden und sie zog nach Pittsburg, Pennsylvania um. Sie besuchte die Frisch School, eine Jeschiwa in Paramus, New Jersey. Rena wurde schon im Alter von 15 Jahren von einem New Yorker Talentsucher entdeckt... mehr

Bekannte Nebendarsteller

Jeffrey Nordling

Der Schauspieler Jeffrey Richard Nordling, der am 11. März 1962 in Ridgewood, New Jersey geboren wurde, kann bisher auf eine beachtliche Karriere zurückblicken, die mit vielen Auftritten auf der großen Kinoleinwand, sowie in TV-Produktionen bestückt ist. Den größten Bekanntheitsgrad dürfte er jedoch mit seiner Hauptrolle in "Noch mal mit Gefühl" erlangt haben, in der er drei Jahre lang den Charakter Jake Manning verkörperte... mehr

Lisa Ann Hadley

In der ersten Staffel der "Gilmore Girls" machte Lisa Ann Hadley als Fotografin Rachel der allseits beliebten Lorelai Gilmore (Lauren Graham) Konkurrenz und angelte sich, für kurze Zeit, Luke (Scott Patterson), mit dem sie zuvor schon einige Jahre liiert gewesen war. Lisa Ann Hadley wurde am 11. Januar 1970 in Seattle, Washington geboren. Ihre Schauspielkarriere nahm 1997 mit einer kleinen Rolle neben Tom Cruise in "Jerry Maguire" keinen schlechten Anfang... mehr

Lindsey Haun

Die Schauspielerin, Sängerin und Songwriterin Lindsey "Linz" Haun wurde am 21. November 1984 in Los Angeles, Kalifornien geboren. Sie stammt aus einer sehr musikalischen Familie, denn sie ist die Tochter des Gitarristen Jimmy Haun Jr. und die Enkelin von Jim Haun, besser bekannt als Rouvaun. Ihre Mutter arbeitete als Choreografin. Bereits mit drei Jahren fing sie in einem Werbespot für "Little Caesars" mit der Schauspielerei an. Ihren ersten Fernsehauftritt hatte Lindsey dann 1991 in der Comedyserie "Anything But Love"... mehr

Willie Garson

William Garson Paszamant, besser bekannt als Willie Garson, wurde im Jahre 1964 in Highland Park, New Jersey geboren. Bereits mit 13 Jahren startete er seine Schauspielkarriere. Bereits in diesem zarten Alter trainierte er an dem "Actor's Institute New York". Wenige Jahre später ging er an die Wesleyan Universität, um da Theater und Psychologie zu studieren. Besonders intensiv bemühte sich Willie Garson um Auftritte in TV-Serien, als er eines Tages die Filmstudios in Los Angeles besuchte... mehr

Carmen Argenziano

Der Schauspieler mit dem weiblich klingenden Vornamen wurde am 27. Oktober 1943 in Sharon, Pennsylvania geboren. Seit er 1970 das erste Mal vor die Kamera trat, hat er in über 150 Filmen und Serien mitgewirkt. Neben seiner Schauspielkarriere gibt er Unterricht an der American Academy of Dramatic Arts in New York, an der er einst selbst studiert hatte. In seiner langen Filmographie finden sich Gastauftritte in berühmten Serien wie "Cheers", "Cagney & Lacey", "Matlock" und "Emergency Room"... mehr

Chad Lowe

Charles 'Chad' Lowe wurde am 15. Januar 1968 in Dayton, Ohio als Sohn von Barbara, einer Lehrerin, und Chuck, einem Rechtsanwalt, geboren. Er hat noch drei Brüder, Rob ("The West Wing", "Brothers & Sisters"), und die Halbbrüder Justin Lowe und Micah Dyer. Nach einigen Nebenrollen in Fernsehfilmen erhielt der Schauspieler 1984 die Hauptrolle in der kurzlebigen Sitcom "Spencer". Bekannt wurde Chad Lowe durch seine Rolle als HIV-infizierter Jesse McKenna in der Dramaserie "Alles Okay, Corky?" (1991-1993), für die er mit dem Daytime-Emmy-Award ausgezeichnet wurde... mehr

Patrick Breen

Joseph Patrick Breen wurde am 26. Oktober 1960 im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren. 1992 heiratete er die kanadische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin Nadine Van der Velde, mit der er zwei Kinder hat. Neben seinen Auftritten in Film und Fernsehen, steht Patrick auch immer wieder auf der Theaterbühne. Er selbst ist zusammen mit seinem Freund und Kollegen Fisher Stevens einer der Gründer der "Naked Angels Theater Company"... mehr

Famke Janssen

Es gibt derzeit nicht sehr viele niederländische Hollywoodstars, so dass Famke Janssen schon allein deshalb große Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die brünette Schauspielerin wurde am 5. November 1965 in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam geboren. Ihr Vorname ist friesisch und bedeutet "kleines Mädchen". Klein ist Famke Janssen jedoch ganz und gar nicht, denn sie misst stolze 1,80 Meter. Im Jahr 1984 siedelte sie in die USA um und studierte Literatur an der Columbia University, während sie zur gleichen Zeit Schauspielunterricht nahm... mehr

Mark Metcalf

Mark ist nicht nur im Filmgeschäft erfolgreich. Nein, er zeigt auch den Ergeiz, zur Zeit seinen Meister Grad an der "California State University" von Northridge abzuschließen, den er 1968 an der "University of Michigan" abbrach, um ins Filmgeschäft einzusteigen. Bevor er zu Film und Fernsehen kam, arbeitetete er am Theater. 1970 bis 1971 reiste er mit der "Milwaukee Repertory Company" durch die Vereinigten Staaten und war auf vielen Bühnen zu sehen. 1974 bis 75 war er Mitglied bei den "Seattle Repertory Theatre"... mehr

John Marshall Jones

Durch seine langjährige Erfahrung als Schauspieler, beschloss John Marshall Jones, der 1962 in Detroit, Michigan geboren wurde, seine Erfahrungen weiter zu tragen und gründete Mastering the Audition. Die Idee dahinter ist es, Schauspieler darin zu schulen, wie sie sich bei einem Casting am Besten verkaufen können. Dafür hat er nicht nur mehrere Buchveröffentlichungen heraus gebracht, sondern bietet vor allem Kurse an, bei denen er eben keine Schauspielkurse anbietet, sondern den Fokus auf die Casting-Situation legt... mehr

Brian Austin Green

Brian Austin Green, der am 15. Juli 1973 in der Hauptstadt Hollywoods, in Los Angeles, geboren wurde, heißt mir richtigem Namen Brian Peter Green. Bekannt ist er in Deutschland vor allem durch die Verkörperung des David Silvers in der Serie "Beverly Hills, 90210" geworden. Seine Eltern sind Joyce und George L. Green, seine zwei Stiefgeschwister heißen Keith und Lorelei. Seine Spitzname lautet Bri... mehr

Phil Morris

Phil Morris wurde am 4. April 1959 in Iowa City in den USA geboren. Sein Vater ist der Schauspieler Greg Morris, der in "Mission: Impossible" die Hauptrolle spielte, 1996 jedoch an Krebs starb. Seine Mutter ist Lee Morris. Seine Schwestern sind die Schauspielerin Iona Morris, die ebenfalls in Zeichentrickserien und Computerspielen zu hören ist, und Linda. Bereits 1966 bekam Phil durch seinen Vater seine erste kleine Rolle in der Serie "Raumschiff Enterprise"... mehr

Nina V. - myFanbase

Zur "Melrose Place"-Übersicht