Courtney Thorne-Smith

Courtney Thorne-Smith, am 8. November in San Francisco geboren, begann ihre Karriere schon sehr früh. Schon im letzen Jahr ihrer Highschool-Zeit spielte sie in der Ensemble Theatre Company in Mille Valley, Kalifornien. Ihre ersten Filmrollen im Jahr 1986, einmal in "Welcome to 18" und in "Lucas" neben Winona Ryder, brachten sie dann endgültig zur Schauspielerei.

Courtney spielte unter anderem auch in einigen Fernsehfilmen wie "Summer School" (1987), "Beauty's Revenge" (1995), "Besessene der Macht" (1994) und "Der Chaotenboss" (1998) mit. Es war aber vor allem die Rolle der Allison Parker in "Melrose Place" (1992-1997), die dafür sorgte, dass Courtney international berühmt wurde. Fünf Jahre lang spielte sie in 159 Episoden die Rolle der Allison und schaffte es dadurch, später interessantere Rollen zu bekommen: sie wollte nicht immer nur die hübsche, dümmliche Blondine spielen.

Da sie nach fünf Jahren unzufrieden über die Entwicklung ihrer Rolle war, entschied sie sich, "Melrose Place" zu verlassen und ging noch im selben Jahr zu "Ally McBeal". Anfangs war ihre Rolle der Georgia Thomas nur als wiederkehrende Gastrolle geplant, doch die Rolle erfreute sich großer Beliebtheit und David E. Kelley baute sie kurzerhand aus. Somit gehörte Courtney bald zum Hauptcast. Für die Rolle als Georgia bekam sie 1999 den Screen Actors Guild Award, zwei weitere Male war sie für ihn nominiert.

Im Jahr 2000 heiratete Courtney Andrew Conrad, doch die Ehe hielt gerade mal ein halbes Jahr und wurde 2001 geschieden. Nachdem sie 2002 die Serie "Ally McBeal" verließ, arbeitete sie sofort bei der Serie "Immer wieder Jim" weiter. Die Comedy, in der sie acht Jahre lang an der Seite von James Belushi eine Hauptrollen spielte, bot ihr eine weitere Möglichkeit zu zeigen, dass sie in jeder Art Seriengenre gut aufgehoben ist. 2010 wurde sie dann für eine wiederkehrende Rolle in "Two and a Half Men" verpflichtet.

Neujahr 2007 heiratete Courtney dann zum zweiten Mal. Die Hochzeit mit Roger Fishman fand in engstem Familienkreis und unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Im Januar 2008 wurde das Paar Eltern eines Sohnes, den sie Jacob Emerson tauften und Jake nennen.

Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2010 - 2015Two and a Half Men (TV) als Lyndsey Makelroy
Originaltitel: Two and a Half Men (TV)
2001 - 2009Immer wieder Jim (TV) als Cheryl
Originaltitel: According to Jim (TV)
2005Batman: New Times als Catwoman (Stimme)
Originaltitel: Batman: New Times
1997 - 2002Ally Mc Beal (TV) als Georgia Thomas
Originaltitel: Ally Mc Beal (TV)
2000The Norm Show (TV) als Rebecca
Originaltitel: The Norm Show (#3.06 Norm and the Hopeless Cause) (TV)
1998Chairman of the Board als Natalie Stockwell
Originaltitel: Chairman of the Board
1997 - 1998Chaos City (TV) als Danielle Brinkman
Originaltitel: Spin City (#1.14 It Happendes One Night & 3.05 Starting Over) (TV)
1996 - 1997Melrose Place (TV) als Allison Parker
Originaltitel: Melrose Place (TV)
1997The Lovemaster als Deb
Originaltitel: The Lovemaster
1996Partners als Danielle
Originaltitel: Partners (#1.13 The Year of Bob?) (TV)
1995Mimi wo sumaseba als Shiho Tsukishima
Originaltitel: Mimi wo sumaseba
1995Die Rache der Schönheitskönigin als Cheryl Ann Davis
Originaltitel: Beauty's Revenge
1994Besessene der Lust als Helen Lutz
Originaltitel: Breach of Conduct
1992Grapevine (TV) als Lisa
Originaltitel: Grapevine (#1.04 The Lisa and Billy Story) (TV)
1990Anything But Love (TV)
Originaltitel: Anything But Love (#2.14 All About Allison) (TV)
1990L.A. Law (TV) als Kimberly Dugan
Originaltitel: L.A. Law (TV)
1990Side Out als Samantha
Originaltitel: Side Out
1988Day by Day (TV) als Kristin Carlson
Originaltitel: Day by Day (TV)
1987Infidelity (TV) als Robin
Originaltitel: Infidelity (TV)
1987Die Supertrottel als Sunny Carstairs
Originaltitel: Revenge of the Nerds II: Nerds in Paradise
1987Summer School als Pam House
Originaltitel: Summer School
1986Fast Times (TV) als Stacy Hamilton
Originaltitel: Fast Times (TV)
1986Lucas als Alise
Originaltitel: Lucas
1986Ein Mann ein Wort als Sheryl
Originaltitel: The Thanksgiving Promise
1986Welcome to 18 als Lindsey
Originaltitel: Welcome to 18