Episode: #3.01 Der Code des Gewissens

In der "Quantico"-Episode #3.01 Der Code des Gewissens bitten Ryan Booth (Jake McLaughlin) und Alex Parrish (Priyanka Chopra) Owen Hall (Blair Underwood) und Harry Doyle (Russell Tovey) um Hilfe, um ihre Freundin zu retten und den Feind zu besiegen. Owen bringt mit Jocelyn Turner (Marlee Matlin) Verstärkung mit, denn diese hat ihre eigene dunkle Vergangenheit mit The Widow (Jayne Houdyshell).

Die Serie "Quantico" ansehen:

Seit drei Jahren führt Alex ein ruhiges und anonymes Leben in Montepulciano, Italien, wo sie sich ein gemeinsames Leben mit Andrea und dessen Tochter Isabella aufgebaut hat. Die beiden wissen jedoch nichts von ihrer Vergangenheit als FBI-Agentin, so dass sie glauben, dass sie als Anwältin in New York gearbeitet hat. Inzwischen arbeitet Alex als Erntehelferin beim Weinbau, was Andrea nicht ganz verstehen kann, da er genug für sie beide verdient. Alex erklärt ihm jedoch, wie sehr sie das Arbeiten liebt und dass es ihr eine Routine gibt. So glücklich und zufrieden sie ist, so verliert sie sich doch immer in Erinnerungen an Ryan und wie sie sich versprochen haben, immer einen Weg füreinander zu finden.

Eines Abends beobachtet Alex im Wald am Haus Schatten. Sofort weist sie Andrea und Isabella an, sich zu verstecken. Als sie schließlich auch noch eine Waffe zückt, ist das Entsetzen bei den beiden groß, sie begreifen dadurch aber den Ernst der Lage. Alex wandelt durch den Wald und kann nach und nach die Angreifer ausschalten. Einen Mann übersieht sie jedoch, der sie daher überwältigen kann und ihr androht, dass jemand sie kennenlernen will. In dem Moment erscheint aber Andrea, der dem Mann eine Schaufel über den Kopf zieht. Da Alex nun in Gefahr ist, will sie Andrea und Isabella dieser nicht auch noch aussetzen und schickt die beiden zu Verwandten von ihm. Sie versucht den beiden zu versichern, wie viel sie ihr bedeuten, doch Andrea ist sehr enttäuscht, dass sie ihm offensichtlich die ganze Zeit etwas vorgespielt hat.

Alex reist nach Zürich, wo sie aus einem Bankfach einen gefälschten Ausweis und Geld besorgt. In der Stadt bemerkt sie, dass sie verfolgt wird und der Verfolger entpuppt sich als Ryan. Da Shelby entführt wurde, hat er vermutet, dass die Verantwortlichen auch Alex ausfindig machen, um sie beide dann wegen des Codes zu erpressen. Ryan sei sofort zu ihrem Bankfach gereist, habe aber feststellen müssen, dass der Code fehlt. Alex gesteht ihm, dass sie diesen zerstört hat, aber vorher verinnerlicht habe. Ryan will ihn sofort aufgeschrieben haben, doch sie vertraut ihm nicht, da er offensichtlich wieder für das FBI arbeitet. Zudem hat sie entdeckt, dass er einen Ehering vor ihrer Begegnung abgenommen haben muss. Ryan zieht ihn daraufhin wieder an und gesteht, dass nun Shelby seine Frau sei. Alex fällt aus allen Wolken und zeigt sich sehr enttäuscht. Ryan rechtfertigt sich, da sie drei Jahre wie vom Erdboden verschluckt gewesen sei und er sich eben in Shelby verliebt habe. Alex beschließt daraufhin, ihm den Code vorerst nicht auszuhändigen, aber mit ihm gemeinsam gegen die Kriminellen zu arbeiten.

Shelby wurde von The Widow entführt, der vor einigen Jahren der Code, der sämtliche Drohnen, Computer, Bomben etc. hacken kann, vor der Nase durch Ryan weggeschnappt wurde. Shelby erkennt entsetzt, was ihr Ehemann ihr verheimlicht hat. Zudem muss sie erkennen, dass Will für The Widow arbeitet und Ryan und Alex' Aktivitäten überwacht, die nun in New York angekommen sind. Auf ihren Wunsch treffen sie sich mit Owen, der enttäuscht ist, dass die beiden einen so gefährlichen Code in ihrem Besitz verheimlicht haben. Er berichtet aber, dass das FBI Kenntnis von diesem Code hat, da die mächtigste Waffendealerin der USA, The Widow, diesen bei einer anstehenden Auktion zum Verkauf anbietet. Da The Widow nichts unversucht lassen wird, an diesen Code zu gelangen, sichert Owen seine Zusammenarbeit zu.

Owen reist nach Quantico, wo er sich mit Jocelyn Turner trifft, die gehörlos ist. Er bittet sie um Hilfe bei einer Operation, für die sie zunächst absagt. Als er ihr jedoch anvertraut, dass es um The Widow geht, sagt sie postwendend zu. Er nimmt sie sogleich mit nach New York, wo sie gemeinsam mit Alex und Ryan ein Appartement beziehen. Ryan ist enttäuscht, dass eine taube Agentin ihre Hilfe sein soll, auch wenn er großen Respekt vor ihren früheren Fähigkeiten hat. Daraufhin erläutert Owen, dass Jocelyn ihr Gehör durch eine Bombe verloren hat, als sie in der Organisation von The Widow verdeckt ermittelte, so dass er vertrauensvoll auf ihr Insiderwissen setzen will.

Will ist es nicht gelungen, Alex' Standort in New York ausfindig zu machen. Dafür vermutet er jedoch, dass sie mit Owen zusammenarbeitet und sie vermutlich ein Operationsteam formen, das ihnen gefährlich werden könnte. The Widow reagiert jedoch entspannt auf diese Entwicklung, da sie Ryan weiter unter Druck setzt und Shelby Stromstöße gibt und ihm Aufnahmen davon zuspielt. Will hat angesichts dieser brutalen Vorgehensweise ein mulmiges Gefühl. Ryan ist außer sich, als er die Bilder sieht und pocht darauf, dass der Code ausgehändigt wird. Jocelyn bittet ihn um Besonnenheit und lässt im ganzen Appartement Screenshots des Videos mit Shelby aufhängen, die sie schließlich analysieren. So ermitteln sie, dass Shelby in einer Fabrik festgehalten wird, die nach Osten geht, die sehr seltene Fenster hat und wo zwei U-Bahnen innerhalb kürzester Zeit vorbeifahren. Mithilfe dieser Informationen können sie die Zahl der möglichen Gebäude drastisch reduzieren.

Owen will dennoch, dass sie einen Käufer auf der Aktion haben, falls sie nicht das richtige Gebäude finden. Der Preis für den Code ist so hoch, dass nur fünf Waffenfirmen für einen Kauf in Frage kommen und für eine dieser Firmen arbeitet Harry, den Ryan sofort um ein Treffen bittet. Harry verneint zunächst rigoros Verbindungen von seinen Chefs, den Gebrüdern Pillay, mit The Widow, als er aber von Shelbys Entführung hört, lässt er sich auf ein Gespräch mit dem älteren Bruder Gavin ein. Dieser will Harry aber nicht zuhören, da er ihn nur als Babysitter seines lästigen kleinen Bruders sieht. Alex und Ryan sprechen über die Leben, zu denen sie nach dieser Operation zurückkehren werden. Alex ist gleich klar, dass Ryan immer noch kein Verständnis für ihren Weggang vor drei Jahren hat. Daher betont sie, dass mit ihm niemals ein Neuanfang möglich gewesen wäre und dass Shelby auch etwas für ihn sein kann, wozu sie niemals fähig wäre.

Der jüngere Pillay-Bruder Felix bittet Harry, eine Prostituierte aus seinem Zimmer zu entfernen. Mit Entsetzen erblickt Harry schließlich eine junge Frau, die von ihm übel zugerichtet wurde, wodurch er aber Felix nun in der Hand hat. Will schleicht zu Shelby, um ihr zu helfen, doch sie ist böse mit ihm, dass er überhaupt für eine Frau wie The Widow arbeitet. Will rechtfertigt sich, dass er als Teil ihres damaligen Teams so in Ungnade gefallen ist, dass er nur noch im Untergrund arbeiten kann und keiner von ihnen ihm geholfen habe. Shelby erkennt aber durch seine Worte, dass er eigentlich immer noch auf ihrer Seite ist. Will ruft daraufhin Owen an und verlangt für seine Hilfe Immunität. Da sein Vertrauen aber erschüttert ist, will er das entsprechende Dokument in der Öffentlichkeit ausgehändigt haben.

Will hat einen Treffpunkt bei einer Prozession auf der Straße ausgemacht. Owen übergibt ihm das Schreiben, doch schnell bemerkt Jocelyn von einer höheren Position aus, dass es sich um eine Falle handelt, da sich mehrere Männer eilig nähern. Als Owen reagieren will, spritzt Will ihm etwas, was ihn lähmt, und verrät, dass er nicht das Ziel dieser Falle ist. Allen wird klar, dass Alex gefangen genommen werden soll, die sofort wegrennt. Sie kann mit Ryans Hilfe mehrere Männer ausschalten. Als sie den letzten Mann ausgeschaltet hat, rennt Alex zu einem Streifenwagen und muss feststellen, dass auch diese Männer zu The Widow gehören.

Als Alex erwacht, erblickt sie Shelby neben sich. Ihre erste Begegnung fällt jedoch unterkühlt aus, weil Shelby enttäuscht ist, dass ihre beste Freundin sich von ihr so lange abgewendet hat. Ryan verliert zunehmend die Nerven, weswegen Jocelyn ihm einschärft, all seine Sinne bewusst nach Hinweisen zu nutzen, da ihre Taubheit ihr das gelehrt habe. Harry informiert Felix derweil über die Auktion und den zu ersteigernden Code. Er hat begriffen, dass der jüngere Bruder unter den Maßreglungen von Gavin leidet und spielt die beiden gezielt gegeneinander aus, da bei Felix mit dem Kauf des Codes der Eindruck entsteht, dass er seinen älteren Bruder ausstechen könnte. Ryan beherzigt Jocelyns Rat und fokussiert sich daher erneu auf das Video. Dabei stellt er fest, dass der Boden von vielen bunten Fasern bedeckt ist, was dafürspricht, dass Shelby und Alex in einer Textilfabrik festgehalten werden.

Alex versichert Shelby, dass sie ihr ihr Glück mit Ryan gönnt. Doch Shelby glaubt ihr nicht so recht und hört auch den Verdacht heraus, dass die beiden bereits etwas miteinander hatten, als Alex noch mit Ryan zusammen war. The Widow kommt hinzu und fordert die Herausgabe des Codes. Alex beharrt darauf, dass sie diesen zerstört habe, woraufhin die Frau Ryan anruft und ihm die Wahl präsentiert, ob zuerst Alex oder Shelby erschossen werden soll. Da Ryan keine Entscheidung fällen kann, setzt The Widows Helfer die Pistole Shelby an den Kopf und kurz bevor der Countdown abläuft, nennt Alex den Code. The Widow trägt den Code an Will weiter, der ihn überprüft, aber feststellen muss, dass Alex gelogen hat. The Widow will Shelby nun selbst erschießen, doch im letzten Moment gehen die Lichter aus und Owen und Ryan stürmen das Gebäude. Als alle überwältigt sind, kann ein Helfer nach seiner Waffe greifen, doch Jocelyn tötet ihn mit dem Scharfschützengewehr.

Felix verliert die Nerven, als die Auktion beendet wird und sein Geld verloren ist. Er bedroht Harrys Leben, der keine andere Wahl hat, als seinen Arbeitgeber in eine Falle zu locken und ihn dann zu töten. Owen berichtet seinen Leuten, dass The Widow und Will festgenommen wurden, dass von dem Code nun niemand mehr erfahren wird und dass Alex rehabilitiert wurde. Schließlich bittet er alle Anwesenden, Harry eingeschlossen, dass sie Teil eines neu geschaffenen Teams werden, das nicht offiziell existiert. Alex lehnt jedoch ab und fährt zurück nach Italien. Als sie Andrea und Isabella beobachtet, wird ihr bewusst, dass sie immer eine Bedrohung für deren Leben sein wird und schließt sich letztlich doch dem Team an.

Lena Donth - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Quantico" über die Folge #3.01 Der Code des Gewissens diskutieren.