Episode: #2.06 Schreckgespenster zu Halloween

In der "Modern Family"-Episode #2.06 Schreckgespenster zu Halloween ist Claire Dunphy (Julie Bowen) ganz damit beschäftigt, Halloween vorzubereiten, während Phil Dunphy (Ty Burrell) durch die plötzliche Trennung der Nachbarn selbst besorgt ist. Gloria Delgado-Pritchett (Sofía Vergara) wird auf eigenen Wunsch hin von Jay Pritchett (Ed O'Neill) immer verbessert und Mitchell Pritchett (Jesse Tyler Ferguson) geht fast als einziger im Kostüm zur Arbeit.

Diese Episode ansehen:

Foto: , Modern Family - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
, Modern Family
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Es ist Halloween, was Claires liebster Feiertag nach ihrer eigenen Aussage ist. Mitchell hat derweil mitbekommen, dass auch die Mitarbeiter in der neuen Firma, in der er beschäftigt ist, sich alle an Halloween verkleiden wollen, so dass er in einem Spiderman-Kostüm erscheinen will.

Jay geht derweil sicher, dass Gloria auch an Kostüme gedacht hat, da Claire sie am Abend eingeladen hat und sie darauf bestanden hat, dass sie alle kostümiert dort auftauchen.

Als Mitchell an seiner Arbeitsstelle ankommt, bemerkt er, dass er und zwei weitere Mitarbeiter, mit denen er darüber gesprochen hat, die einzigen sind, die sich kostümiert haben. Panisch ruft er Cameron an, der ihn daran erinnert, dass er gerade erst in der Reinigung war und noch einen Anzug im Kofferraum hat. Diesen zieht er kurzerhand über das Spidermankostüm an, das jedoch die ganze Zeit quietscht.

Phil erfährt unterdessen, dass ihre Nachbarn sich getrennt haben und Jerry überhaupt nicht mitbekommen hatte, dass es Probleme in ihrer Ehe gibt. Phil nimmt sich dies sehr zu Herzen und beginnt seine eigene Beziehung zu Claire zu hinterfragen. Die interessiert sich jedoch weiterhin nur für Halloween.

Gloria hat durch Manny herausgefunden, dass sie einige Worte oder Redewendungen falsch ausspricht und bittet Jay, sie zu korrigieren. Der lässt sich das nicht zweimal sagen und Gloria ist beleidigt, als sie hört, wie viel sie doch falsch ausspricht.

Phil fragt Jerry derweil aus, was er denn hätte besser machen können, damit Judy ihn nicht verlassen hätte, um bei Claire nicht die selben Fehler zu machen. Jerry glaubt, dass er spontaner hätte sein können und öfter die alten Zeiten hätte heraufbeschwören sollen.

Mitchell versucht in einer ruhigen Minute das Kostüm loszuwerden, lässt dann jedoch versehentlich seine Hose in die Toilette fallen. Als er sie mit dem Händetrockner trocken blasen will, hört er Stimmen und versteckt sich in der Toilette, vergisst aber sein Hemd, das die Reinigungskraft sogleich mitnimmt. Panisch ruft er Cameron an, hat dann aber die Idee, über das Fenster in der Toilette zum Auto zu fliehen, wo er noch einen weiteren Anzug hat. Er klettert die Regenrinne hinunter und kommt ungesehen zum Auto, wo ihm jedoch auffällt, dass er keine Schlüssel bei sich hat. Dann stößt er mit seinem Hintern an ein anderes Auto und löst den Alarm aus. Als er sich umsieht, sehen alle Kollegen ihn in dem Spiderman-Outfit und sein Boss schüttelt den Kopf.

Claire hat sich für den Abend, wenn die Kinder von Tür zu Tür laufen, eine klasse Geschichte ausgedacht, in der jeder seine Rolle spielen soll. Cam kann jedoch nicht aufhören zu erzählen, dass er aufgrund eines Kindheitstraumas Halloween hasst, während Alex und Haley keine Lust dazu haben, an dem Theater ihrer Mutter teilzunehmen. Und Gloria ist noch immer wütend auf Jay, dass er ihre Art zu sprechen kritisiert hat, so dass sie jetzt übertrieben genau alles ausspricht und so ihren ganzen Text versaut. Schließlich bricht Claire das Halloween-Theater ab, beschwert sich jedoch, dass man ihr alles weggenommen hat: Weihnachten wird jetzt nach kolumbianischen Bräuchen gefeiert und an Thanksgiving dürfen sich Mitchell und Cameron austoben. Sie wollte nur Halloween für sich haben.

Schließlich versöhnen sich Jay und Gloria wieder, nachdem er ihr gestanden hat, dass er sich zuerst in ihre Stimme verliebt hat, als er sie das erste Mal hörte, während Phil mit Claire sprechen will. Er entschuldigt sich bei ihr, dass sie alle sie nicht ernst genommen haben, gesteht ihr aber, dass die Sache mit Jerry und Judy ihm nicht aus dem Kopf geht und er befürchtet, dass es ihnen auch einmal so gehen könnte. Claire versichert ihm jedoch, dass sie bis ins hohe Alter zusammen sein werden. Von draußen bekommt Claire schließlich mit, dass sich es ihre Familie nochmal anders überlegt hat und nun doch das kleine Stück spielt, wenn Kinder zu ihrem Haus kommen und nach Süßigkeiten fragen.

Melanie Wolff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Samuel W. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Mit Thanksgiving, Weihnachten oder dem Valentinstag wurden bereits beliebte amerikanische Feiertage in die Serie eingebracht. Nun steht das Lieblingsfest aller Süßigkeitenjäger und Zahnärzte an,...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #2.06 Schreckgespenster zu Halloween diskutieren.