Steffon Darklyn

In Staffel 1 von "House of the Dragon" ist Steffon Darklyn (Anthony Flanagan) ein Mitglied der Königsgarde.

Die Serie "House of the Dragon" ansehen:

Charakterbeschreibung: Steffon Darklyn, Staffel 1

Steffon Darklyn ist seit der Herrschaft von Jaehaerys Targaryen Mitglied der Königsgarde. Er dient nach dem Tod von Jaehaerys auch dessen Enkel Viserys Targaryen. In dessen Auftrag reist er eines Tages nach Drachenstein, um das von Daemon Targaryen gestohlene Drachenei zurückzubringen.

Partnerlinks zu Amazon

Jahre später stirbt Viserys, woraufhin Alicent und Otto Hohenturm Aegon Targaryen zum König krönen lassen, obwohl Viserys sich wünschte, dass sein ältestes Kind Rhaenyra Targaryen nach ihm den eisernen Thron besteigen sollte. Steffon befindet sich zu diesem Zeitpunkt gemeinsam mit Ser Lorent Marbrand, einem weiteren Ritter der Königsgarde, auf Drachenstein, um für den Schutz von Rhaenyra und ihrer Familie zu sorgen. Da Daemon Zweifel daran hat, zu wem die beiden Ritter nun stehen werden, zitiert er sie im Beisein vor Jacaerys Velaryon vor seinen Drachen Caraxes. Daemon erklärt, dass die beiden einen ehrenhaften Tod im Drachenfeuer sterben können, sollte sie zu den Grünen halten wollen. Ist dies nicht der Fall, sollen sie ihre Zugehörigkeit zu Rhaenyra erklären, falls Daemon jedoch herausfinden sollte, dass sie Rhaenyra hintergehen, verspricht er den beiden Rittern einen grausamen Tod. Steffon und Lorent erklären sich für Rhaenyra und schließen sich ihrer Königinnengarde an.

Die Serie "House of the Dragon" ansehen:

Marie Müller - myFanbase