Episode: #15.08 Blowin' in the Wind

In der "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"-Episode #15.08 Blowin' in the Wind erreicht ein heftiger Sturm Seattle und das Grey + Sloan Memorial Hospital füllt sich mit Patienten. Alex (Justin Chambers) und Jo (Camilla Luddington), die zu Hause festsitzen, beschließen das Beste aus der Situation zu machen und holen ihre Flitterwochen nach. Derweil konfrontiert Meredith (Ellen Pompeo) Webber (James Pickens Jr.), damit jener sein Leben wieder in den Griff bekommt.

Diese Episode ansehen:

Foto:

Im stürmischen Seattle wird Webber am Abend von Meredith vom Polizeirevier abgeholt. Er erzählt ihr, was vorgefallen ist und Meredith zeigt auf, dass Webber sich zum Wohl der Menschen, die er liebt, wieder in den Griff bekommen muss.

Am Morgen hat der Sturm noch immer nicht nachgelassen und Ben klopft bei Bailey, um das Haus sturmsicher zu machen. Da Bailey nach ihrer Auszeit vom Job wegen Ben noch immer unter massivem Stress stand, hat sie ihn gebeten, auch von ihrer Ehe eine Auszeit zu nehmen. Ben weiß nicht recht, wie er damit umgehen soll, wollte das Haus wegen des Sturms aber trotz der Ehe-Pause wetterfest machen.

Durch den Sturm laufend erreichen Maggie und Jackson das Krankenhaus. Maggie spricht ihn auf das Wetter an und Jackson fragt sich, wie es nach ihrer letzten Unterhaltung nun weitergeht. Nachdem der irritierte Jackson gegangen ist, kommt Teddy an Maggie vorbei. Letztere fragt, wann Teddy Owen endlich von der Schwangerschaft erzählen will, woraufhin Teddy verdeutlicht, dass Betty gerade vermisst wird, weshalb sie Owen nicht noch mehr belasten wollte.

Um dem Chefarzt von der Verhaftung zu berichten, sucht Webber Alex' Büro auf, trifft dort allerdings nur Bailey an. Jene heißt das Chaos in dem Raum nicht gut und fragt sich, wo Alex bleibt. Stellvertretend hört sie sich Webbers Geschichte an und teilt ihm mit, dass sie den Vorstand über den Vorfall unterrichten muss. Zudem trägt sie Webber auf, an diesem Tag nur Schreibtischarbeit zu machen, womit er einverstanden ist. Derweil kuscheln Alex und Jo noch immer im Bett, bis sie erschrocken feststellen, dass sie verschlafen haben.

Meredith stattet Cece einen Besuch ab, die gerade von Andrew untersucht wird. Während Cece Meredith ein Date mit Link vorschlägt, will die angespannte Meredith sich auf Ceces schlechter werdenden Gesundheitszustand konzentrieren. Andrew scheint es derweil nicht zu gefallen, dass Cece Meredith mit Link verkuppeln will.

Als Alex und Jo ins Krankenhaus aufbrechen wollen, stellen sie fest, wie stark der Sturm mittlerweile wütet und entschließen sich dazu, im Haus zu bleiben. Alex setzt Bailey davon in Kenntnis, dass er nicht ins Krankenhaus kommen kann und sie pflichtet ihm bei, sich lieber nicht in Gefahr zu begeben. Derweil quillt die Notaufnahme von Patienten über, doch während andere Krankenhäuser die Aufnahme weiterer Verletzter geschlossen haben, erklärt Bailey, dass das Grey + Sloan weiterhin Sturmopfer annehmen wird.

Unsicher, was sie mit dem Tag anfangen sollen, sind Jo und Alex in ihre Wohnung zurückgekehrt. Alex stellt fest, dass es aufgrund des Sturms nur ein Teil des Personals ins Krankenhaus geschafft hat. Da sie jedoch nicht viel ausrichten können und gerade der Strom ausgefallen ist, beschließen die beiden, die kleine Auszeit zu genießen und daraus ihre zweiten Flitterwochen zu machen.

Während Bailey Taryn einer Patientin mit einem Selfie-Stick im Kopf zuteilt, sollen Levi und Nico sich in der freien Klinik nützlich machen. Derweil nimmt auch Teddy die Arbeit auf und Link fragt Meredith nach ihrem L.A.-Trip. Auf die Frage geht Meredith nicht ein und auch Maggies Nachfrage tut sie wortkarg ab. Zur gleichen Zeit untersuchen Amelia und Taryn Phoebe, die den Selfie-Stick im Kopf hat. Die Patientin möchte, dass der Stick schnellstmöglich entfernt wird, woraufhin Amelia ihr die Gefahren der Operation vor Augen hält, da der Fremdkörper sicher ihr Gehirn beschädigt hat. Gleich darauf taucht Betty in der Notaufnahme auf und Amelia eilt sofort zu ihr.

Jackson, Teddy und Owen behandeln einen älteren Mann, der von einer Deko-Zuckerstange aufgespießt wurde. Während der Untersuchung streiten der Patient und seine Frau miteinander. Auch Teddy entdeckt Betty, woraufhin Owen ebenfalls zu ihr geht. Die seit drei Tagen verschwundene Betty versichert Amelia und Owen, dass sie keine Drogen genommen hat, dennoch verlangt die distanziert wirkende Amelia, dass Betty sich einem Test unterzieht. Nachdem Amelia gegangen ist, entschuldigt Betty sich bei Owen.

Auf der Suche nach ihrem alten Bunsenbrenner entdeckt Jo die Heirats-Unterlagen und stellt fest, dass sie die Dokumente nie abgeschickt haben, wodurch sie und Alex rechtlich nicht verheiratet sind. Anschließend erhält Alex einen Anruf von Levi und weist ihn zur weiteren Behandlung eines Patienten an. Nico will dies für Levi übernehmen, doch Levi erklärt doppeldeutig, dass Nico vielleicht mehr Erfahrung hat als er, er den Patienten dennoch selbst behandeln wird.

Kurz vor der OP telefoniert Phoebe mit ihrer Mutter. Sie verheimlicht, was für ein Eingriff vor ihr steht und teilt Amelia und Taryn anschließend mit, dass sie nicht möchte, dass ihre Mutter sich Sorgen machen muss. Unterdessen bereiten Jackson, Teddy und Owen sich auf die OP vor. Jackson hat den OP-Saal bereits betreten, als Teddy sich bei Owen nach Betty erkundigt und ankündigt, nach der Arbeit etwas mit ihm bereden zu müssen.

Die Operation von Phoebe verläuft nicht wie geplant und es treten starke Blutungen auf, wodurch Amelia sich sicher ist, dass ihre Patientin hirntot ist. Als sie erwähnt, dass Phoebes Blutgruppe B-negativ ist, erkennt Taryn, dass Phoebe, die Organspenderin ist, für Cece als Spenderin geeignet ist. Indes stehen auch Maggie, Meredith und Dahlia im OP. Maggie erzählt von ihrem Streit mit Jackson, erhält von Meredith jedoch nur wenig Verständnis, was Maggie wundert.

Der Tod von Frankie steckt Webber noch immer in den Knochen und er wirft auf der Frühchen-Station einen Blick auf Frankies Baby. Man hat ihm den Namen Frank "Lil Pancake" Shavelson gegeben. Als Webber anschließend Catherine anrufen will, wundert er sich, als Tom an ihr Telefon geht.

In der freien Klinik gibt es keine Patienten mehr und Nico ist herübergekommen, um Levi sicher ins Hauptgebäude zu begleiten. Erneut zeigt sich Levi sehr abweisend, woraufhin Nico ihm erklärt, dass er genau aus diesem Grund nichts mit jemandem anfangen will, der sich gerade erst zu seiner Sexualität bekennt. Als Nico das Gebäude anschließend wieder verlässt, warnt Levi ihn noch vor dem starken Wind draußen, aber da wird Nico auch schon von einer Böe erfasst. Augenblicklich geht Levi ihm nach und kann Nico, der sich den Kopf angeschlagen hat, in einem Rettungswagen in Sicherheit bringen.

Der Eingriff von Jackson, Teddy und Owen verläuft ohne große Zwischenfälle, Owen fragt sich jedoch, was Teddy mit ihm besprechen möchte und malt sich bereits das Schlimmste aus. Derweil erklärt Amelia Phoebe offiziell für hirntot und nimmt einen Anruf von Phoebes Mutter an, die sie über den Zustand ihrer Tochter aufklärt. Im Anschluss geht Amelia zu Betty. Erleichtert schließt Amelia das Mädchen in die Arme und versichert, dass Betty immer wieder zurück nach Hause nehmen kann. Betty erwidert die Umarmung.

Meredith und Maggie haben ihre OP erfolgreich beendet. Nun stellt Maggie ihre Schwester wegen deren abweisender Art zur Rede. Meredith fragt Maggie daraufhin, ob sie Jackson liebt und weist sie an, ihm zu verzeihen, wenn dies der Fall ist. Dann gesteht sie ihrer Schwester, dass sie wegen Catherine in L.A. war und dass sie dort herausgefunden hat, dass Catherine Krebs hat, weshalb Jackson in Zukunft Beistand brauchen wird. Zu den beiden kommen Andrew und Taryn, die erzählen, dass es Spenderorgane für Cece gibt.

Zufrieden stellen Jackson, Owen und Teddy fest, dass die Zuckerstange bei ihrem Patienten keine Organe verletzt hat. Nachdem sie dies erkannt haben, gesteht Teddy, dass sie von Owen schwanger ist. Anschließend verlässt sie den OP, um sich einem anderen Patienten zuzuwenden. Verdutzt gratuliert Jackson Owen. Auf ihrem Weg zu ihrem Patienten, in dessen Brustkorb ein Autokennzeichen steckt, trifft Teddy auf Amelia, verschweigt ihr aber, was sie Owen soeben gestanden hat. Derweil weigert Bailey sich noch immer, die Notaufnahme für weitere Patienten zu schließen und Owen rennt Teddy nach, nachdem er und Jackson die OP beendet haben.

Von Meredith, Andrew und Taryn erfährt Cece, dass es Spenderorgane für sie gibt. Cece ist erleichtert, bis Andrew ihr vor Augen hält, dass sie die Organe nur deshalb erhält, weil sie aufgrund des Sturmes nicht zu der Person transportiert werden können, die auf der Warteliste ganz oben steht. Zudem ist Ceces Zustand kritisch und es ist nicht gesagt, dass sie die Transplantation überleben wird. Cece nimmt dies zur Kenntnis, unterstreicht aber, dass sie bis zum Schluss kämpfen wird und sie fordert Meredith auf, dass Gleiche in Sachen Liebe zu tun. Auch Andrew fühlt sich von Ceces Worten angesprochen. Als Meredith das Patientenzimmer verlässt, läuft Link ihr über den Weg. Sie ist nun bereit für ein Date mit ihm und will am Abend einen Drink mit ihm nehmen. Während Link lächelt, wirkt Andrew bedrückt.

In ihrer Wohnung schauen Jo und Alex begeisterungslos ihre Hochzeitsgeschenke durch und überlegen, die Sachen gegen etwas einzutauschen, das ihnen tatsächlich gefällt.

Im Rettungswagen betont Nico noch einmal, dass er nichts mit Levi anfangen wird. Jener klärt ihn darüber auf, dass er sich nie Gedanken über seine Sexualität gemacht hat, da er stets ein Nerd war. Erst durch Nicos Kuss hat er erkannt, dass er auf Männer steht. Levis Worte bewirken, dass Nico einlenkt und die beiden beginnen sich zu küssen.

Durch Ceces Worte hat Andrew erkannt, dass er Meredith seine Gefühle gestehen muss und so legt er offen, dass er seit dem Kuss auf der Hochzeit ständig an Meredith denken muss. Er möchte, dass sie ihm eine Chance gibt. Meredith erwidert, dass sie mit den Gedanken gerade nicht bei der Sache ist, sich seine Worte aber durch den Kopf gehen lassen wird.

Jo und Alex stoßen auf ihre zweiten Flitterwochen an und auch wenn sie sich verheiratet fühlen, wollen sie die Unterlagen einsenden, um auch auf dem Papier ein Ehepaar zu sein. Indes sagt Jackson der Ehefrau seines Patienten, dass alles zufriedenstellend gelaufen ist. Sie wiederum hält ihm vor Augen, dass sie ihren Mann liebt, auch wenn sie sich häufig streiten.

Als Bailey zu Webber geht, teilt jener ihr mit, dass er sich bald einen neuen AA-Sponsor suchen wird, da er Beistand brauchen wird, denn er ist sich sicher, dass Catherine eine Affäre mit Tom hat. Dies hält Bailey für unwahrscheinlich und sie erzählt Webber, dass sie und Ben eine Ehe-Pause einlegen. Webber hält es für keine gute Idee, dass Bailey sich nach dem Chefposten auch von ihrer Ehe verabschiedet und rät ihr, sich ebenfalls Hilfe zu suchen.

Durch seine Patientin hat Jackson erkannt, dass er den Streit mit Maggie beilegen sollte, weshalb er zu ihr geht. Maggie nimmt Jacksons Hand, küsst ihn und berichtet dann von der Erkrankung seiner Mutter.

Taryn bringt Phoebe in den OP und Bailey will an der Transplantation teilnehmen. Derweil betritt Meredith den Fahrstuhl und Andrew gesellt sich zu ihr, da beide auf dem Weg zu ihrem Eingriff sind. Meredith fühlt sich bedrängt, weshalb Andrew versichert, sich unauffällig in den hinteren Bereich des Fahrstuhls zu stellen. Derweil findet Owen Teddy und will sie zur Rede stellen, doch bevor Teddy viel sagen kann, kommt Amelia hinzu. Jene würde Betty gern offiziell als Pflegekind aufnehmen, was bedeutet, dass sie erst einmal bei Owen ausziehen muss. Zur gleichen Zeit wird Cece in den OP gebracht und im Rettungswagen küssen sich Nico und Levi voller Leidenschaft. Durch den Sturm kommt es indes zum Stromausfall, wodurch es im gesamten Krankenhaus finster wird und nur noch die Notbeleuchtung etwas Licht spendet.

Marie Florschütz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Denise D. vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Das Winterfinale von "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" kommt stürmisch daher und beweist nur mal wieder, dass die Serie in Katastrophenszenarios zu Hochleistungen aufläuft. Dabei ging es um Mut...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #15.08 Blowin' in the Wind diskutieren.