Dr. Josephine "Jo" Wilson, Staffel 18

Seitdem Jo die kleine Luna adoptiert hat, steht ihr Leben ziemlich auf dem Kopf und ihr ganzer Alltag ist durcheinander. Das merkt sie auch bei den einfachsten Dingen. Durch die Fürsorge für Luna und ihre neue Ausbildung im Krankenhaus ist sie so erschöpft, dass sie sogar beim Haarefärben eingeschlafen ist und ihre Haare nun extrem blond sind. Zudem hat Jo Angst, ihre Tochter zu verlassen, weil sie dieser nicht das Gefühl geben möchte, von ihr im Stich gelassen zu werden, so wie sie es selbst bei ihrer eigenen Mutter Vicki erlebt hat. In ihrer Not wendet sie sich an ihren besten Freund Atticus Lincoln, der ihr aber klar macht, dass sie nur so empfindet, weil Luna bei ihr an erster Stelle seht und sich aber alles einpendeln wird.

Foto: Camilla Luddington, Grey's Anatomy - Copyright: 2017 ABC Studios
Camilla Luddington, Grey's Anatomy
© 2017 ABC Studios

Zwar wird Jo von ihrer neuen Stelle in der Gynäkologie ziemlich in Anspruch genommen und manche Fälle verwundern sie total, jedoch hat sie auch immer ein offenes Ohr für Link, der noch immer sehr unter der Trennung von Amelia Shepherd leidet und seinem Sohn Scout daher traurige Lieder vorsingt, was Jo ihm irgendwann untersagt. Als Luna zu zahnen anfängt, bekommt sie Hilfe von Cormac Hayes, der sich noch sehr gut an die Zeit bei seinen Söhnen erinnern kann. Durch Jos neue Mutterschaft kann sie einer ihrer Patientinnen sogar Mut machen, dass diese es auch schafft, ihr Kind alleine großzuziehen. Durch den Tod von Dean Miller nimmt sie nicht nur an, dass Miranda Bailey sich entschlossen hat, die kleine Pru Miller bei sich aufzunehmen, sondern sagt ihr auch noch, welches Glück die Kleine hat, ein schönes Zuhause bei ihr und Ben Warren gefunden zu haben. Das Schicksal von Dean macht Jo allerdings auch nachdenklich, so dass sie Link bittet, Luna zu sich zu nehmen, sollte ihr einmal etwas passieren. Da Jo an Thanksgiving arbeiten muss und Richard Webber für alle arbeitenden Kolleg*innen eine Art Essen veranstaltet, bei dem man sagen soll, wofür man dankbar ist, betont Jo, wie dankbar sie für die kleine Luna ist.

Da Link noch immer Trübsal bläst und Jo sich das nicht mehr mitansehen kann, schleift sie ihn und die Kids zum Theaterstück 'Rapunzel'. Dort müssen Jo und Link als Ärzte arbeiten, als es einem der Darsteller schlecht geht und er sogar ins Krankenhaus eingeliefert und operiert werden muss. Die OP verläuft gut, so dass Jo das auch der Kollegin und besten Freundin des Patienten mitteilen kann. An der Reaktion bemerkt sie, dass die Frau in ihren besten Freund verliebt ist und Jo selbst kommt wegen Link daher in Überlegungen. Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen versucht sie ihm das genau so zu vermitteln. Sie erreicht jedoch damit, dass Link Amelia auch ohne Trauschein über alles liebt. Jo bleibt traurig zurück, ist aber auch bereit, sich Links Liebeserklärung für seine Angebetete anzuhören und ist sprachlos bei seinen Worten. Aber nicht nur Liebesprobleme quälen Jo, so sorgt sie sich auch um Levi Schmitt, der nach einem Patientenverlust völlig neben sich steht und quasi keinen mehr an sich heranlässt.

Foto: Grey's Anatomy - Copyright: 2019 ABC Studios; ABC/Jessica Brooks
Grey's Anatomy
© 2019 ABC Studios; ABC/Jessica Brooks

Jo wird aber auch von ihrem schlechten Gewissen gequält, nachdem sie mit Link geschlafen hat und es fällt ihr umso schwerer, mit Amelia zusammenzuarbeiten. Diese glaubt, dass Jo als Links beste Freundin aus Loyalität zu ihm sauer auf sie ist. Jo vertraut sich daher Carina DeLuca an und möchte von ihr wissen, wie sie zu Sex mit Freunden steht. Carina sieht darin kein Problem, solange keine Gefühle dabei im Spiel sind, was Jo schon wieder ins Wanken bringt. Schließlich macht sie Link klar, dass sie nicht mehr miteinander schlafen können, was für ihn nicht problematisch ist. Jedoch hält Jo nicht lange durch und schläft wieder mit ihm. Um einen klareren Kopf zu bekommen, betrinkt sie sich in der Bar und trifft dabei auf Teddy Altman, der ebenfalls einiges im Kopf umhergeht. Schließlich vertraut sich Jo ihr an und gesteht, dass sie mit Link schläft. Gleichzeitig bekommt sie von Teddy deren Leid geklagt und bekommt indirekt etwas von Owen Hunts illegaler Tat mit. Jo ist sich jedoch bewusst, dass es mit Link nicht so weiter gehen kann und bittet ihn schließlich auszuziehen, nachdem sich die beiden geküsst haben.

Schließlich behandelt Jo die schwangere Laura Eames, die unter einer Herzklappeninsuffizienz leidet. Dabei lernt sie auch deren Bruder Todd Eames kennen, den sie aber zunächst für Lauras Ehemann hält. Ihre Patientin versucht schließlich Jo mit ihrem Bruder zu verkuppeln. Nach dem geglückten Eingriff bei ihr, fasst sich Jo ein Herz und lädt Todd auf einen Drink in Joe's Bar ein, womit sie aber auch Link vor den Kopf stößt, der auch mal wieder Zeit mit ihr verbringen wollte. Jo versteht sich gut mit Todd und flirtet mit ihm, was Teddy bei einem Konzil ebenfalls mitbekommt. Sie macht ihr aber klar, dass sie von Teddy nicht verurteilt wird, da sie vor einigen Jahren aus versicherungstechnischen Gründen den Patienten Henry Burton geheiratet hat. Jo ist erleichtert und lässt Teddy auch wissen, dass sie nicht mehr mit Link schläft, wovon diese aber nichts mehr weiß.

Partnerlinks zu Amazon
Foto: Camilla Luddington & Chandra Wilson, Grey's Anatomy - Copyright: 2019 ABC Studios; ABC/Mitch Haaseth
Camilla Luddington & Chandra Wilson, Grey's Anatomy
© 2019 ABC Studios; ABC/Mitch Haaseth

Obwohl sich ihr Privatleben wieder zu normalisieren scheint, steht das Ausbildungsprogramm für die Assistenzärzt*innen im Krankenhaus auf der Kippe, so dass Jo Bailey vor Jamarah Blake in den höchsten Tönen als Chefin lobt. Das hat aber nicht viel genutzt, daher tritt Bailey mit der Bitte an sie heran, dass Jo wieder als Allgemeinchirurgin arbeiten soll. Jo ist daher vor den Kopf gestoßen und sucht Rat bei Link, der sie zum Date mit Todd begleiten soll, da sie sich nicht sicher ist, ob dieser ihr Problem verstehen wird. Jedoch ist es Todd, der sie auf den Gedanken bringt, beides zu machen. Zudem sichert ihr auch Link Hilfe zu, sich währenddessen um Luna zu kümmern. Dennoch ist Jo durch diese Doppelbelastung schnell erschöpft.

Kurz darauf arbeitet sie mit Link zusammen, als dessen ehemaliger Patientin Simon Clark eingeliefert wird. Da er und seine schwangere Frau Kristen Clark bald ein Kind erwarten, hat er die Möbel fürs Kinderzimmer selbst zusammengebaut. Durch seine Krebserkrankung ist er aber schweratmend zusammengebrochen. Bei den Untersuchungen und Aufnahmen zeigt sich, dass Simon operiert werden muss, damit man seine Lebenszeit etwas verlängern kann, wodurch er seinen Sohn noch kennenlernen wird. Bei der OP bemerkt Jo aber, dass Simons Zustand noch schlechter ist, als sie angenommen hat, weswegen sie ihn wieder zumacht. Das führt auch dazu, dass seine Frau Kristen darum bittet, dass man ihren Sohn früher auf die Welt holt. Obwohl Jo erst kurz in der Ausbildung ist, spricht sie sich dagegen aus. Das wiederum sorgt für einen Streit zwischen ihr und Link, da dieser Carina um eine zweite Meinung bitten will. Jo sucht schließlich ein Gespräch unter vier Augen mit ihm und macht ihm klar, dass sie sehr wohl in der Lage ist, eine solche Entscheidung zu treffen. Link verdeutlicht ihr, dass er sich von ihr ausgenutzt fühlt. Jo spricht daher über ihre Gefühle für ihn und dass sie die Freundschaft zu ihm retten wollte.

Auch ihre Beziehung zu Todd läuft nicht mehr so rund. Jo erzählt Link letztlich, dass sie mit Todd geschlafen hat und dieser nach dem Sex singt, worüber sich Link lustig macht. Jo fasst sich schließlich ein Herz und macht Todd klar, dass eine Beziehung zwischen ihnen nicht funktioniert. Nachdem sie Kristen und Simons Sohn Jamal auf die Welt geholt hat, lädt sie Link und Scout zu einem Filmabend ein, um ihre Freundschaft zu feiern.

Daniela S. - myFanbase

Zur Beschreibung von Dr. Jo Wilson, "Grey's Anatomy" Staffel 9
Zur Beschreibung von Dr. Jo Wilson, "Grey's Anatomy" Staffel 10
Zur Beschreibung von Dr. Jo Wilson, "Grey's Anatomy" Staffel 11
Zur Beschreibung von Dr. Jo Wilson, "Grey's Anatomy" Staffel 12
Zur Beschreibung von Dr. Jo Wilson, "Grey's Anatomy" Staffel 13
Zur Beschreibung von Dr. Jo Wilson, "Grey's Anatomy" Staffel 14
Zur Beschreibung von Dr. Jo Karev, "Grey's Anatomy" Staffel 15
Zur Beschreibung von Dr. Jo Karev, "Grey's Anatomy" Staffel 16
Zur Beschreibung von Dr. Jo Karev, "Grey's Anatomy" Staffel 17

"Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" ansehen: