Episode: #3.01 Der Tag danach

Alle haben mit den Folgen der "At World's End"-Party zu kämpfen: Rusty muss durch zusätzliche Arbeit seine Note in Organischer Chemie verbessern und kriegt dabei Hilfe von zwei Nichtchemikern. Casey und Cappie müssen sich klar werden, ob sie zusammen sein wollen oder nicht. Mit ähnlichen Problemen haben auch Calvin und Grant zu kämpfen. Rebecca hat auf der Party etwas getan, was ihr Gewissensbisse und einen Pakt mit Evan beschert. Nur Ashleigh scheint glücklich.

Diese Episode ansehen:

Rusty wacht am Morgen nach der "At World's End"-Party in den Armen von Jordan auf. Ihm fällt ein, dass er für Organische Chemie noch einiges nacharbeiten muss, damit er nicht durchfällt. Er beeilt sich, in die Uni zu kommen und muss dort feststellen, dass das Gebäude verschlossen ist.

Ashleigh begegnet Casey vor ihrem Zimmer, und ihre Freundin versperrt ihr den Weg. Dennoch betritt Ash den Raum und findet heraus, dass Casey vor Selbstmitleid eine Fressorgie veranstaltet hat. Ash gesteht ihr, dass sie Cappie bereits verraten hat, dass sie sich von Max getrennt hat. Darüber hat Cappie zwar nachgedacht, aber noch nicht darauf reagiert. Auch die anderen ZBZ-Schwestern haben von Caseys Trennung gehört und versuchen sie aufzuheitern. Doch das einzige, was Casey fröhlich stimmen würde, wäre ein Besuch oder ein Anruf von Cappie.

Mit der morgendlichen Post bekommen die ZBZs eine Einladung zu einem Spiel der ΩΧΔs: "Gotcha". Dabei bekommt jeder einen Verbindungsbruder oder –schwester zugeteilt, den bzw. die sie dann mit Wasserpistolen abschießen müssen. Derjenige, der alle anderen überlebt, hat gewonnen. Das Spiel beginnt mit einer Agenten-Party bei den Omega-Chis. Ash zieht Cappie, tauscht aber mit Casey ihre Karten.

Kurz darauf erscheint Rebecca völlig verkatert. Eine der Schwestern weiß zu berichten, dass sie mit jemandem herumgeknutscht hat. Aber den Namen dieser Person möchte Rebecca nicht verraten und reagiert zickig auf Fragen zu dem Thema.

Calvin wacht in Rustys und Dales Wohnung auf und erinnert sich daran, dass er Grant geküsst hat. Er glaubt immer noch nicht, dass die Bruderschaft zwei Schwule akzeptieren kann. Bevor er das aber weiter mit Dale diskutieren kann, taucht Grant auf. Anscheinend ist auf der Party noch mehr als ein Kuss gelaufen.

Um in das Labor zu kommen, schaut Rusty bei Max vorbei und muss feststellen, dass er noch in derselben Nacht seinen Job aufgegeben hat und nach England gezogen ist. Das einzige, was noch in seinem Zimmer liegt, ist ein Päckchen für Casey.

Rusty stellt Casey zur Rede und erklärt ihr, dass er Max genau jetzt brauchen würde, denn er ist die einzige Person, die ihm bei seinem Organische Chemie-Projekt helfen könnte. Casey tut es zwar leid, aber sie kann es nicht ändern. Schließlich kann sie nicht für Rusty mit Max zusammenbleiben.

Beaver bringt den noch unerfahrenen KTΓ–Mitgliedern das Spiel der ΩΧΔs bei, aber Rusty ist ziemlich lustlos. Jordans Rat, mit Cappie zu reden, nimmt er nicht an. Dennoch merkt sein großer Bruder, dass etwas nicht stimmt. Rusty erklärt Cappie, dass sie am vorherigen Abend alle Entscheidungen getroffen haben, die sie nun nicht mehr ändern können, und damit meint er nicht nur sein Projekt, sondern auch Max und Casey.

Grant zieht Calvin auf und behauptet, dass die beiden in der letzten Nacht beschlossen haben zu heiraten. Es ist seine Rache dafür, dass Calvin erzählt habe, er sei mit Dale zusammen. Calvin bittet ihn, die Sache zwischen den beiden geheim zu halten, als Evan die beiden durch sein Auftauchen unterbricht.

Ashleigh und Rebecca shoppen für die Agentenparty, und Ash versucht herauszubekommen, wer der mysteriöse Kerl ist. Als Becks Evan an einem Geldautomaten sieht und dieser wegen seinen Eltern kein Geld ausgezahlt bekommt, leiht sie ihm etwas und verlangt dafür einen Gefallen.

Jordan geht zu Casey, um sie um Hilfe für Rusty zu bitten. Als Casey erfährt, dass ihr kleiner Bruder das "Honor Program" wegen einer schlechten Note könnte, macht sie sich tatsächlich ernsthafte Sorgen. Darum holt Casey ihren Bruder ab und hilft ihm in das Gebäude zu kommen, indem sie einem Wachmann die Schlüssel klaut.

Dale sucht am Abend Rat wegen Sheila bei Cappie und verrät Rustys Chemiesorgen und den Umzug von Max. Daraufhin hat Cappie keine Zeit mehr für ihn und macht sich auf in das Chemielabor. Becks bekommt indessen Blumen geschickt. Auf der Karte steht "E.C." und so behauptet Rebecca, dass sie letzte Nacht mit Evan zusammen war. Angeblich hat sie es wegen Casey verheimlicht, aber Ash beruhigt sie und möchte nun alles von ihr wissen.

Dale gesteht Calvin, dass er mit Sheila geschlafen hat. Auf der Party war es noch okay für ihn, aber jetzt hat sich alles geändert und er weiß nicht, wie er damit umgehen soll. Casey und Rusty versuchen derweil die Tür der Labors zu öffnen. Dabei erzählt er ihr, wie er sich in Jordans Nähe fühlt, und dass er zum ersten Mal einfach nur Spaß in seinem Leben hat, ohne dabei an die Zukunft zu denken. Aber Casey ist der Ansicht, dass er nicht der Typ dafür sei. Sie erklärt ihrem Bruder, warum sie sich von Max getrennt hat, und warum es nicht gepasst hat. Ihr Gespräch wird unterbrochen, als Cappie von innen die Labortür öffnet.

Auf der Party bezahlt Rebecca Evan dafür, dass er auch weiterhin so tut, als seien die beiden verliebt. Um diese Scheinbeziehung aber nicht noch länger aufrecht erhalten zu müssen, macht sie auf der Party eine kleine Szene und haut dann ab. Ashleigh "erschießt" Evan mit ihrer "Gotcha"-Waffe und folgt ihr dann. Calvin, von Dale zum Nachdenken angeregt, erklärt Grant auf der Party, dass er es langsam angehen lassen will.

Sowohl Cappie als auch Casey wollen Rusty helfen. Aber weil die Situation zwischen den beiden noch nicht geklärt ist, stören sie ihn eher in seiner Konzentration. Cappie schmeißt wichtige Gegenstände um, und Rusty verbannt ihn auf einen Stuhl. Irgendwann erklärt Rusty Cappie, warum er so wütend auf ihn ist. Seiner Meinung nach ist er Schuld an der Trennung von Casey und Max. Aber Casey stellt es richtig und sagt ihrem Bruder, dass sie Cappie ihre Liebe gestanden hat. Bevor sie weiter darüber reden können, geht der Alarm an. Cappie stellt sich, damit die anderen beiden durch ein Fenster fliehen können.

Dale möchte mit Sheila einen Schritt weitergehen. Als sie vorbeikommt, macht er ihr vor Calvin einen Heiratsantrag. Doch sie behauptet, sie wäre zu beschäftigt, für eine Hochzeit und verspricht ihn anzurufen, wenn wieder weniger los sei. Auch Dale versteht, dass das eine Abfuhr war. Rusty bedankt sich indessen bei Jordan für ihre Unterstützung und erklärt ihr, dass er in Zukunft nicht nur der coole Bruderschaftstyp sein kann. Er muss sich auch um sein Fach kümmern. Jorden ist bereit, ihn mit dem Ingenieurswesen zu teilen.

Casey sieht, wie Cappie als Strafe den Müll auf dem Gelände sammelt und geht zu ihm. Sie weiß, dass ihr Verhalten die letzten beiden Tage dumm und naiv war und sich nichts so schnell in ihrer Beziehung ändern wird. Bevor sie geht, schießt sie ihn noch aus dem Spiel.

Flashback zur "At World's End"-Party: Cappie beschließt doch noch zu Casey zu gehen, begegnet aber Evan. Dieser rät ihm, das nicht zu tun. Zum einen sind die beiden in ihrer Lebenseinstellung zu verschieden, zum anderen glaubt Evan nicht, dass Cappie noch einmal eine Trennung durchsteht. Evan möchte, dass sein alter Freund auf der Party bleibt, eine Nacht über die Entscheidung schläft und am nächsten Morgen dann überlegt, ob er das wirklich will. Cappie nimmt den Rat an und folgt Evan in das Partygetümmel. In einer Ecke stehen Rebecca und Fisher, die sich küssen.

Ceren K. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Diese Episode setzt genau da an, wo uns das Staffelfinale mit einigen Fragen zurück gelassen hat. Die Auflösungen wirbeln dabei einiges durcheinander, sodass man diese Episode schon erst mal in...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Greek" über die Folge #3.01 Der Tag danach diskutieren.