Episode: #1.22 Springbreak

Die Frühlingsferien haben begonnen, und die Studenten verbringen sie am Strand. Cappie und Casey scheinen sich wieder näher zu stehen. Doch dann bekommt Rebecca Probleme, und Cappie muss sich entscheiden. Evan bemüht sich währenddessen, über Casey hinwegzukommen. Ashleigh scheint ihren Traummann entdeckt zu haben und begibt sich auf die Jagd nach ihm. Nur Rusty und Calvin können dem wilden Ferienleben nichts abgewinnen und machen sich vorzeitig auf den Weg nach Hause.

Diese Episode ansehen:

Es ist Springbreak und Aufbruchstimmung herrscht in den Verbindungshäusern, denn alle wollen an den Strand und feiern. Casey will die Zeit nutzen, um über ihre Zukunft nachzudenken, während das Kappa Tau-Haus seinen Reisebus hauptsächlich mit Alkohol befüllt.

Kaum angekommen stürzen sich alle ins Gewühl direkt am Hotel, und Ashleigh trifft einen Jungen, den sie attraktiv findet. Als er sieht, dass Ashleigh zwei geschlossene Bierflaschen in der Hand hält, bietet er ihr an, diese zu öffnen. Er greift zu seinem Flipflop und entfernt damit die Kronkorken. Ashleigh ist von dem praktischen Schuh ebenso beeindruckt wie von seinem Besitzer. Dann trennen sich die Wege der beiden, Ashleigh erzählt Casey sofort, dass sie jemanden getroffen hat und tauft ihn das "Hotness Monster", weil er so gutaussehend ist.

Auf der gleichen Party treffen sich Rebecca und Cappie. Nach einem Kuss fragt Rebecca, ob sie nicht etwas Zeit am Strand verbringen wollen, doch Cappie erklärt, dass er seine lieber Zeit mit Feiern verbringen möchte. Rebecca scheint enttäuscht, doch spielt sie es vor Cappie runter. Nachdem sich die Wege trennen, trifft Cappie auf Casey, sie verstehen sich gut und lachen zusammen. Rebecca sieht das und ist eifersüchtig.

Auch Evan und Calvin sind auf der Party, sie sehen Frannie, und zwischen ihr und Evan knistert es. Calvin hingegen fühlt sich nicht sehr wohl. Rusty steht derweil mit ein paar Brüdern vor einem Club, als er einsehen muss, dass er trotz seines gefälschten Personalausweises keine Chance hat, reinzukommen. Er lässt die anderen feiern und geht selbst zurück ins Hotel.

Am nächsten Morgen sieht Casey schon, dass Rusty nicht sehr viel Spaß hat und wenig später, als er sich auch noch einen starken Sonnenbrand zugelegt hat, entscheidet er sich, mit dem Bus nach Hause zu fahren. Als er am Bus steht, sieht er, dass Calvin das Gleiche vorhat. Da die beiden seit einiger Zeit nicht mehr miteinander reden, fühlt er sich von Calvins Anwesenheit genervt.

Am Strand bauen Casey und Ashleigh eine Meerjungfrau aus Sand, jedoch verlässt Ashleigh dann Casey, um das "Hotness Monster" zu suchen. Beim Frisbee spielen läuft dann Cappie aus Versehen in die Meerjungfrau, hilft Casey dann aber auch, sie wieder zu reparieren. Während sie sich gut unterhalten, läuft Rebecca am Strand entlang und macht traurig kehrt, als sie die beiden sieht. Cappie sieht sie jedoch noch und rennt ihr hinterher. Sie spielt die Situation wieder runter und zeigt nicht, dass sie die Zweisamkeit von Cappie und Casey stört.

Derweil geht der Bus, in dem Rusty und Calvin sitzen, kaputt. Der Fahrer sagt, es käme bald Ersatz, doch Calvin beschließt, sich ein Auto zu mieten. Rusty schließt sich ihm an. Als Calvin und Rusty in einer Autovermietung ankommen, teilt ihnen die Mitarbeiterin mit, dass sie leider zu jung sind, um ein Auto zu mieten. Rusty versucht es wieder mit seinem gefälschten Personalausweis, jedoch misslingt auch dieser Versuch. Er und Calvin streiten sich daraufhin.

Auf der Party küsst Evan gerade ein paar fremde Mädchen, als er Frannie sieht. Er fragt sie, ob sie nicht mit ihm etwas Zeit verbringen möchte. Sie sagt jedoch, dass sie lieber die Band hören will.

Casey, die gerade eigentlich im Auftrag von Ashleigh das "Hotness Monster" suchen soll, trifft auf Cappie. Er steht auch an der Bühne, macht sich jedoch gerade Sorgen um Rebecca, da er sie seit einer Weile nicht mehr gesehen hat. Nun verkündet ein Moderator, dass der legendäre "Wet T-Shirt Contest" beginne, und drei Mädchen laufen auf die Bühne Ė eine davon ist Rebecca. Cappie schaut verdutzt und fragt die ausgelassene Rebecca, warum sie bei sowas mitmache. Sie sagt ihm ganz offen, dass sie es nicht mehr erträgt, mit anzusehen, wie er immer noch seiner Ex hinterher trauert. Als Cappie dann sagt, sie solle keine Szene machen, erklärt Rebecca, dass es aus sei, und verlässt die Bühne. Ein betrunkener Typ ist enttäuscht, dass er Rebecca nun doch nicht nahezu nackt sehen wird und schlägt Cappie deswegen mit der Faust ins Gesicht.

Währenddessen hat Dale Rusty und Calvin abgeholt. Dieser kann die schlechte Stimmung jedoch nicht ertragen und lockt beide unter einem Vorwand aus dem Auto. Dann verriegelt er von innen die Türen und erklärt, dass er erst weiterfahren wird, wenn sich beide vertragen. Als die beiden es von selbst nicht schaffen, macht Dale ihnen klar, dass es keinen gibt Grund sich so zu verhalten, nur weil sie jetzt zu zwei verschiedenen Bruderschaften gehören. Sie denken beide darüber nach, sehen es ein und vertragen sich wieder.

Cappie und Casey haben sich derweil von der Party entfernt und laufen am Strand entlang. Nachdem Cappie sagt, dass er nicht über Rebecca reden wolle, redet Casey über ihre Zukunftspläne. Dann kommt es bei dem Ex-Pärchen zu einem Kuss.

Ashleigh ist noch auf der Party und sucht nach dem hübschen Jungen, findet dann jedoch nur einen seiner speziellen Flipflops. Evan und Frannie sitzen schon beim Frühstück und zeigen sich auf ihre Weise ihre Gefühle. Frannie hat zunächst Angst, dass sie nur ein Spielball zwischen ihm und Casey sein könnte, glaubt Evan dann jedoch, dass er es ernst meint, und sie küssen sich.

Zurück im Hotel lädt Cappie Casey gerade zum Frühstück ein, als sie durch den Fernseher an der Rezeption hören, dass Rebeccas Vater anscheinend etwas verbrochen hat und deswegen angeklagt wird. Cappie entscheidet sich, zu Rebecca zu gehen. Bei ihr angekommen, findet er sie weinend im Bett und legt sich tröstend zu ihr.

Casey sitzt am Strand, und Ashleigh gesellt sich zu ihr. Von dem Kuss erzählt Casey ihr nichts, dafür schlägt sie vor, nackt schwimmen zu gehen. Ashleigh geht drauf ein und beide verschwinden im Wasser. Es tauchen zwei Fremde auf, die die Klamotten der beiden Mädchen klauen.

Stefanie M. - myfanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Greek" über die Folge #1.22 Springbreak diskutieren.