Episode: #7.12 Mister Sorglos

In der "Gilmore Girls"-Episode #7.12 Mister Sorglos bringt Lorelai (Lauren Graham), die Sookies (Melissa McCarthy) merkwürdiges Verhalten in der letzten Zeit bemerkt hat, Jackson (Jackson Douglas) dazu, ihr den Grund zu erzählen. Luke (Scott Patterson) und Anna Nardini (Sherilyn Fenn) sind zu einer Verhandlung geladen, die den Sorgerechtsstreit um April (Vanessa Marano) entscheiden wird. Mit Paris' (Liza Weil) Hilfe gelingt es Rory (Alexis Bledel), ihren Fehler gegenüber Lucy (Krysten Ritter) wieder gut zu machen, die ihr erzählt, dass sie und Marty (Wayne Wilcox) sich getrennt haben. Als Rory Richards (Edward Herrmann) Wirtschaftsvorlesung in Yale besucht, wird sie Zeuge einer erschreckenden Szene. Und Christopher (David Sutcliffe) findet schließlich den Brief, den Lorelai für Luke geschrieben hat und konfrontiert Lorelai mit der Frage, ob er nur ihre zweite Wahl war.

Diese Serie ansehen:

Foto: Scott Patterson, Gilmore Girls - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Scott Patterson, Gilmore Girls
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Lorelai, Chris und Rory waren zum Dinner bei Emily und Richard und verabschieden sich nun von den beiden. Kaum, dass Lorelai, Chris und Rory das Haus verlassen haben, holen sie die Wachteln hervor, die es zum Dinner gab und die sie heimlich in Servietten verpackt versteckt haben, statt sie zu essen. Chris will sie hinter einen Busch schmeißen, doch Lorelai sagt, dass das nicht geht, da sie das schon einmal versucht hat und die Nachbarskatze die Wachteln gefunden hat. Sie müssen die Wachteln daher im Auto mitnehmen.

Lorelai ist früh morgens dabei, sich Kaffee zu kochen, als Sookie vorbeikommt und ihr Kaffee und Muffins bringt. Lorelai wundert sich über diesen Service und Sookie gesteht, dass sie und Jackson Skifahren wollen, aber keinen Babysitter für Davey und Martha haben. Lorelai bietet sofort an, auf die beiden Kinder aufzupassen. Danach offenbart Sookie, dass der Kaffee und die Muffins von Luke sind, doch Lorelai versichert ihr, dass dies in Ordnung sei. Schließlich kommt Chris hinzu und Sookie verabschiedet sich merkwürdig gerührt und intensiv von den beiden. Als Christopher erfährt, dass der Kaffee und die Muffins von Luke sind, fühlt er sich sichtlich unbehaglich, auch wenn er versichert, dass ihm dies nichts ausmacht.

Rory geht sichtlich nervös ins Wohnheim und hängt einen Brief für Lucy an deren Tür. Währenddessen baut Chris den Flatscreen-Fernseher auf, den er sich bestellt hat. Als Lorelai ihn zum Abschied küsst, stellt sie fest, dass er ihr Haarshampoo benutzt. Sie sagt ihm, dass sie dies gut findet, da sie als Ehepaar ja alles teilen sollen.

Luke sitzt vor dem Gerichtssaal und wartet. Sein Anwalt kommt hinzu und sagt ihm, dass er während der Verhandlung nichts sagen soll, da jedes Wort ihn angreifbar macht und gegen ihn verwendet werden könnte. Nachdem der Anwalt gegangen ist, taucht Anna auf. Luke versucht vorsichtig ein Gespräch mit ihr zu beginnen, doch Anna greift ihn an und sagt ihm, dass er aufgrund seiner Lebensweise und seiner Beziehungsunfähigkeit keine Chance habe, dass Sorgerecht für April zu bekommen. Bevor die Situation eskaliert, kommen die beiden Anwälte hinzu und ein Gerichtsdiener ruft sie auf, da die Verhandlung beginnt.

Als Rory in ihre Wohnung kommt, wird sie dort von Paris erwartet, die lauter Tafeln aufgestellt hat, mit Dingen, die sie und Rory vor ihrem Collegeabschluss noch tun sollten. Derweil tritt Lorelai ihren Babysitterjob an. Sookie verhält sich nach wie vor merkwürdig. Sie zieht sich ständig um, da sie mit ihrem Outfit jedes Mal unzufrieden ist und will sich nicht von ihren Kindern trennen. Jackson hat Mühe, sie aus dem Haus zu bekommen.

Rory besucht Richard in seinem Büro auf dem Campus. Sie bittet ihn, ein Treffen zwischen ihr, Paris und dem Direktor der Uni zu organisieren, da dies zu Paris` Plänen gehört. Richard verspricht, sich darum zu kümmern. Dann bemerkt Richard, dass Rory wegen irgendetwas unglücklich ist, woraufhin Rory ihm von Lucy erzählt und dass sie noch nicht auf den Brief reagiert hat. Richard muntert sie auf und sagt ihr, dass sie ein großes Herz und einen großartigen Charakter habe, weswegen sie letztlich immer gewinnen wird.

Lorelai sitzt zwischen Bergen aus Spielzeugen, als Sookie und Jackson nach Hause kommen. Die Beiden streiten sich, da Jackson nicht zugelassen hat, dass Sookie während des Ausflugs auch nur einen Tropfen Alkohol trinkt. Lorelai spricht mit Jackson unter vier Augen über Sookies merkwürdiges Verhalten und Jacksons Alkoholverbot. Lorelai äußert die Vermutung, dass Sookie schwanger ist, woraufhin Jackson gesteht, dass er sich damals nicht hat sterilisieren lassen. Auf Lorelais Drängen hin spricht Jackson mit Sookie und sagt ihr, dass sie vermutlich schwanger ist. Daraufhin flieht Sookie mit Lorelai aus dem Haus.

Die Sorgerechtsverhandlung läuft und Annas Anwältin betont, dass April Luke kaum kenne und in ihrem Leben schon mehr Zeit mit dem Schulbusfahrer verbracht hätte, als mit Luke. Luke hat Mühe, sich zusammenzureißen. Derweil gehen Lorelai und Sookie durch die Stadt und Sookie lässt ihre ganze Wut über Jackson raus. Dann erinnert Lorelai sie an die schönen Dinge des Mutterseins, wie das erste Lächeln des Babys, und Sookie beginnt, sich wirklich über ihre Schwangerschaft zu freuen.

Rory sitzt mit Paris in der Mensa, als sie Lucy entdeckt. Rory traut sich nicht, etwas zu unternehmen, woraufhin Paris schnurstracks zu Lucy geht und sie fragt, ob sie Rorys Brief gelesen hat. Paris betont, dass Rory eine großartige Freundin sei und Lucy diese Freundschaft nicht wegwerfen sollte. Schließlich kommt Rory hinzu und schickt Paris weg, um unter vier Augen mit Lucy zu reden. Rory entschuldigt sich noch einmal, doch Lucy sagt ihr, dass es nicht ihre Schuld sei, sondern das Marty sie in diese unangenehme Lage gebracht hätte. Lucy gesteht außerdem, dass sie und Marty sich getrennt haben. Später treffen sich Rory, Paris, Olivia und Lucy und unternehmen etwas zusammen.

Chris ist noch immer dabei, den Fernseher aufzustellen. Auf der Suche nach einem Werkzeug, findet er plötzlich Lorelais Brief über Luke. Zur gleichen Zeit wird dieser Brief auch in der Gerichtsverhandlung verlesen:

To Whom It May Concern,

in the nearly 10 years that I have known Luke Danes, I have come to know him as an honest and decent man. He is also one of the most kind and caring person I have ever met.

I am a single mother and I raised my daughter by myself, but once Luke Danes became my friend in this town, I never really felt alone. Luke and I have had our ups and downs over the years, but through it all, his relationship with my daughter Rory has never changed.

He’s always been there for her no matter what. He was there to celebrate her birthdays, he was there cheering her on at her high school graduation. Luke has been a sort of father figure in my daughter’s life. With his own daughter, Luke wasn’t given the opportunity to be there for her first 12 years, but he should be given that opportunity now. Once Luke Danes is in your life, he’s in your life forever.

I know from personal experience what an amazing gift that is and not to allow him access to his daughter would be to seriously deprive her of all this man has to offer and he offers so much.

Thank you for your time.

Sincerely,

Lorelai Gilmore


Luke ist sehr gerührt, während Chris wütend wird. Als Lorelai nach Hause kommt, spricht Chris sie auf den Brief an und bezeichnet ihn als einen Liebesbrief. Chris verlangt von Lorelai, ihm zu sagen, dass sie nicht mehr in Luke verliebt ist, was sie auch tut. Doch Chris glaubt ihr nicht. Er sagt ihr, dass er es nicht länger ertragen kann, nur ihre zweite Wahl zu sein und geht. Als Lorelai am nächsten Morgen aufwacht, ist Chris noch immer nicht wieder da. Dann erhält sie einen Anruf von Luke, der ihr mitteilt, dass er ein Teil des Sorgerechts erhalten hat und April immer mindestens ein Wochenende im Monat und die Ferien bei ihm verbringt. Er dankt Lorelai für den Brief.

Rory besucht eine von Richards Vorlesungen. Plötzlich erleidet Richard einen Herzinfarkt und bricht zusammen. Rory stürmt sofort zu ihm.

Maret Hosemann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gilmore Girls" über die Folge #7.12 Mister Sorglos diskutieren.