Wachtmeister Cackowski

Wachtmeister Cackowski ist am Greendale Community College für die Sicherheit zuständig. Er dreht regelmäßig seine Runden am Campus und informiert umgehend Dekan Pelton, wenn ihm dabei etwas Verdächtiges auffällt. In Bezug auf die Lerngruppe ist dies erstmals der Fall, als Britta, Shirley und Annie in das Büro des Dekans einzubrechen versuchen, um einen Blick auf das dort abgestellte Penismodell zu erhaschen. Obwohl er seine Aufgabe grundsätzlich sehr ernst nimmt, kann Wachtmeister Cackowski sich zwischendurch den ein oder anderen sarkastischen Kommentar über die chaotischen Zustände am Campus nicht verkneifen.

Nach einiger Zeit am Greendale Community College wird Cackowski zum Polizeibeamten befördert. Doch auch im Zuge dieser neuen Tätigkeit verschlägt es ihn mehrfach an seinen alten Arbeitsplatz zurück. So muss er etwa eine ernsthafte Schlägerei zwischen Pierce und Chang schlichten, die infolge eines fatalen Pictionary-Missverständnisses ausbricht. Ebenso wird Cackowski herbeigerufen, nachdem Britta versehentlich eine Leiche aus dem Fenster des Anatomielabors befördert hat und diese mitten vor dem Eingang zum Greendale Community College gelandet ist. Schnell durchschaut der gewiefte Polizeibeamte, dass es sich wider Dekan Peltons Befürchtungen nicht um einen Mordfall am Campus handelt, und überlässt alles Weitere Annie und Shirley, die sich kurz davor freiwillig als Sicherheitsbeauftragte zur Verfügung gestellt haben.

Auch im zweiten Studienjahr der Lerngruppe mangelt es Cackowski nicht an Gelegenheiten, am Greendale Community College für Ordnung zu sorgen. Insbesondere die Aufklärung der seltsamen Ereignisse rund um die Halloween-Feierlichkeiten am Campus halten ihn und seine Kollegen auf Trab. Darüber hinaus wird er von seinem alten Bekannten Sean "Professor Professorson" Garrity angeheuert, um Jeff, Annie und Dekan Pelton eine Lektion zu erteilen: Der Polizeibeamte täuscht vor, den in eine Verschwörungstheorie verwickelten Professor Garrity zu erschießen, und demonstriert damit, dass mit Waffen - egal ob echt oder als Spielzeugvariante - nicht zu scherzen ist.

Auch abseits des Greendale-Campus kreuzen sich die Wege von Wachtmeister Cackowski mit jenen der Lerngruppe. So wird er eines Tages in die WG von Troy, Abed und Annie bestellt, nachdem letztere einen Einbruch vorgetäuscht hat, um davon abzulenken, dass sie aus Versehen eine wertvolle DVD von Abed zerstört hat. Seine halbherzigen Ermittlungen führen den Gesetzeshüter auf die Spur des zwielichtigen Vermieters Rick, der zwar nicht des DVD-Raubs überfährt werden kann, sich aber als perverser Damenschuh-Dieb entpuppt. Nur kurze Zeit später kehrt Cackowski ein zweites Mal in die WG zurück, da Abed sich in Greendale herumgetrieben hat, obwohl die Lerngruppe unlängst der Schule verwiesen worden ist. Er droht dem ungehorsamen Studenten und seinen Freunden mit einer Anzeige oder gar Festnahme, sollten sie sich erneut auf dem College-Gelände blicken lassen. Die Lerngruppe versucht daraufhin verzweifelt, den Wachtmeister davon zu überzeugen, dass Dekan Pelton entführt und durch einen Doppelgänger ersetzt worden ist. Cackowski kostet diese abwegig klingende Theorie nur ein müdes Lächeln, weshalb er auch keinerlei Anstalten macht, Nachforschungen in diese Richtung einzuleiten. Stattdessen widmet er sich lieber seinen ausgefallenen Hobbys, darunter das Verfolgen von Antiquitäten-Sendungen im Fernsehen sowie das Komponieren einer Oper über Polizisten.

Als eines Tages ein perfider Hacker das Greendale Community College bedroht, schaltet sich Wachtmeister Cackowski gemeinsam mit seinem auf Cyber-Kriminalität spezialisierten Nachwuchskollegen Wartburton ein. Ihre Bemühungen, den Übeltäter ausfindig zu machen, sind schon bald von Erfolg gekrönt: Bei dem Hacker handelt es sich um einen Jungen aus der Nachbarschaft, der durch Zufall das Passwort des Greendale-Servers geknackt und sich dann einen Spaß daraus gemacht hat, das Community College zu tyrannisieren. Es sollte dies jedoch nicht das letzte Mal sein, dass Wachtmeister Cackowski einschreiten muss. Denn nur wenige Wochen später ist der Gesetzeshüter erneut auf dem Campus anzutreffen, wo er in Zusammenarbeit mit dem "Save Greendale"-Komitee dem Trickbetrüger Professor DeSalvo das Handwerk legt.

Willi S. - myFanbase