Universal TV kündigt neue Staffeln von "Chicago Fire" und "Chicago Med" an

Foto: Chicago Fire - Copyright: 2021 NBCUniversal Media LLC.
Chicago Fire
© 2021 NBCUniversal Media LLC.

Der deutsche Pay-TV-Sender Universal TV hat die Starttermine für die neuen Staffeln von "Chicago Fire" und "Chicago Med" bekannt gegeben. Los geht's am 18. April 2022. Den Auftakt macht um 20:15 Uhr die siebte Staffel von "Chicago Med", um 21 Uhr folgt dann Staffel 10 von "Chicago Fire".

Die zehnte Staffel von "Chicago Fire" löst den Cliffhanger aus dem Staffel-9-Finale auf, in dem Joe Cruz (Joe Minoso) und Kelly Severide (Taylor Kinney) durch ein umgekipptes Boot in Lebensgefahr geraten sind. Die dramatische Rettungsmission ist in vollem Gange. Details hierzu findet ihr in unserem Episodenguide zu Staffel 10 von "Chicago Fire".

Bei "Chicago Med" dreht sich zu Beginn der siebten Staffel alles um einen Krankenkassenbetrug, bei dem Dr. Sharon Goodwin (S. Epatha Merkerson) vermutet, das auch Ärzte aus dem Gaffney Chicago Medical Center darin involviert sind. Sie beauftragt deshalb Dr. Will Halstead (Nick Gehlfuss) einen verdächtigen Kollegen zu bespitzeln. Dr. Daniel Charles (Oliver Platt) und Dr. Dean Archer (Steven Weber) widmen sich derweil ihren neuen Patienten, einem eineiigen Zwillingspaar, während sich Dr. Archer auch an seine neue Rolle als Stationschef gewöhnen muss. Weitere Informationen findet ihr in unserem Episodenguide zu Staffel 7 von "Chicago Med".

Quelle: Universal TV



Catherine Bühnsack - myFanbase
24.02.2022 14:26

Kommentare