Episode: #1.23 Abschied nehmen

In der "Chicago Fire"-Episode #1.23 Abschied nehmen steht die Eröffnung des Molly's kurz bevor, doch Matthew Casey (Jesse Spencer) denkt nur daran herauszufinden, wer den Brand in Hallie Thomas' (Teri Reeves) Klinik gelegt hat. Dafür arbeitet er mit Antonio Dawson (Jon Seda) und Hank Voight (Jason Beghe) zusammen. Leslie Shay (Lauren German) und Kelly Severide (Taylor Kinney) gehen einen Schritt weiter in ihrer Familienplanung.

Diese Episode ansehen:

Herrmann verkündet seinen Kollegen, dass sie die Eröffnung vom Molly's als Gedenkfeier für Hallie veranstalten und alle Einnahmen in ihrem Namen an die Kinderklinik spenden werden. Dann spricht Chief Boden zu seinem Team und erzählt, dass Casey sich mit der Polizei trifft, um der Ursache des Feuers in Hallies Klinik auf den Grund zu gehen. Er bekräftigt alle darin, in dieser schweren Zeit für Casey da zu sein.

Auf dem Polizeirevier fragt Casey nach Antonio und wird von dessen Partnerin Julia Willhite in Empfang genommen. Sie bringt Casey zu Antonio und Voight, doch mit Letzterem will Casey nicht sprechen. Antonio informiert ihn dann, dass Hallie durch einen Schlag auf den Hinterkopf getötet wurde und somit schon vor dem Brand gestorben ist. Dann bekommen sie eine Meldung, dass ein Wagen, der am Tatort gesichtet wurde, entdeckt wurde. Jim Barnes und Nicole Sermons nehmen direkt die Verfolgung der beiden Männer auf, die aus dem Wagen fliehen und kriegen beide zu fassen. Kurz darauf kommen Antonio, Voight, Julia und Casey am Tatort an und versuchen herauszufinden, von wem die beiden den Wagen haben. Als sie den Wagen untersuchen, entdecken sie eine geheime Vorrichtung und wissen nun, dass sie es mit jemandem zu tun haben, der im großen Stil Drogen vertickt.

Auf der Wache spricht Leslie mit Kelly darüber, dass sie ein Schriftstück aufsetzen sollten, für den Fall, dass einem von ihnen etwas passiert, damit ihr zukünftiges Kind abgesichert ist. Kelly hält das für eine sehr gute Idee und freut sich darauf, dass es am nächsten Tag mit der Behandlung losgehen soll. Dann wird er von Chief Boden informiert, dass Casey mit den Ermittlern am Brandort ist und macht sich gleich auf den Weg, verspricht Leslie zuvor jedoch noch einmal, dass er da sein wird.

Gabby, Otis und Herrmann bereiten alles für die Eröffnung vor und Gabby konnte sogar noch einige Spenden organisieren, damit sie noch mehr Geld einnehmen. Otis freut sich und will seine Cousine Zoya direkt losschicken, um alles zu holen. So erfahren Gabby und Herrmann zum ersten Mal, dass Otis seine Cousine eingestellt hat. Als Peter an ihnen vorbei geht, lächelt Gabby ihn an, doch er geht einfach weiter.

Als Chief Boden und Kelly am Brandort ankommen, merken sie deutlich die Spannung zwischen Casey und Voight. Dann gehen sie ins Gebäude und Casey berichtet davon, dass Hallie etwas Komisches in einer Akte bemerkt hat. Boden und Kelly werden dann zu einem Einsatz gerufen, sodass Casey mit ihnen gehen will, aber von Boden erst mal vom Dienst befreit wird, da er keinen klaren Kopf hat. Somit fährt Casey weiter mit Voight und den anderen.

Kelly und Boden müssen in den Abwasserkanal klettern, in dem sie eine Frau im Wasser entdecken, die sich nicht mehr in der Strömung halten kann. Kelly und Boden rufen Verstärkung und gehen zu ihr ins Wasser. Als ihre Kollegen kommen, können sie die Frau noch rechtzeitig befreien, bevor sie vom Sog runtergezogen wird.

Antonio und Julia befragen Steven Goody, der sich jedoch ahnungslos gibt. Die beiden glauben ihm kein Wort und Julia spricht ihn auf eine überhöhte Menge an Oxycodon an, die von der Klinik eventuell vertuscht werden sollte. Als Goody sich dann weigert ohne Absprache mit der Rechtsabteilung Daten von Mitarbeitern und Patienten rauszugeben, platzt Antonio der Kragen und er macht ihm deutlich, dass er besser umgehend mit der Sprache rausrücken sollte, würde die Theorie stimmen, dass Hallie einen illegalen Drogenhandel in der Klinik entdeckt hat und deswegen aus dem Weg geschaffen wurde. Goody erzählt daraufhin von dem Freund eines Patienten, der sie bedroht hat.

Otis stellt derweil Herrmann und Gabby seine Cousine Zoya auf der Wache vor, die jedoch hauptsächlich Russisch spricht, was die beiden beunruhigt. Als Otis dann auch noch erzählt, dass Zoya einen Affen zur Eröffnung mitbringen wollen, sind die beiden komplett fassungslos.

Auf dem Revier besprechen Antonio, Julia und Voight den Fall und Letzterer erkundigt sich nach dem Drogendealer, den Goody genannt hat. Antonio konnte ihn jedoch nicht ausfindig machen, sodass Casey sich informiert, wie der Mann heißt. Voight glaubt jedoch, dass es besser wäre, wenn Casey das nicht erfahren würde. Als Voight Casey dazu befragt, wer noch etwas gegen Hallie gehabt hat, meint dieser, dass sie nur vor Voight selbst Angst hatte. Dieser bleibt ruhig und vermittelt Casey, dass er auf dem Revier lediglich von ihm geduldet wird, woraufhin Casey ausrastet, sodass Antonio Casey wegschickt, ihm aber versichert sich sofort zu melden, sollten sie etwas Neues herausfinden.

Kelly und Leslie besprechen alles Wichtige über ihr geplantes Kind und sind sich einig, dass Dawson das Sorgerecht bekommen soll, sollte ihnen beiden etwas geschehen. Beide sind aufgeregt, aber die Sache mit Casey macht ihnen zu schaffen. Dann werden Gabby und Leslie zu einem Einsatz gerufen, bei dem die Krankenschwester Esther verblutet ist. Die erste Hilfe, die ihr der Polizist Kevin Atwater geleistet hat, kam für die junge Frau zu spät. Leslie erkennt jedoch, dass die Verstorbene in Hallies Klinik gearbeitet hat, sodass Antonio und sein Team zu ihnen stoßen. Kevin schlägt vor, dass sie die Nachbarn befragen, was Voight ihnen gestattet. Voight will umgehend handeln, damit der Täter nicht bald über alle Berge ist, doch Antonio ermahnt ihn, dass man die Dienstwege einhalten sollte.

In der Klinik wird Leslie panisch, als sie einen Test zu babysicheren Wohnungen macht, doch Kelly versichert ihr, dass sie dafür noch genügend Zeit während der Schwangerschaft haben. Dann geht sie zur Behandlung. Währenddessen bereiten Otis und die anderen alles für die Eröffnung vom Molly's vor, als Gabby eine Nachricht von Peter bekommt, der sich mit ihr Treffen will. Er erklärt ihr, dass sein Ärger und seine Wut leider immer noch nicht weg sind, auch wenn er es sich wünschen würde. Dann macht er mit ihr Schluss, da er sich derzeit einfach nicht sicher ist, ob er diese Beziehung noch führen will, was Gabby vollkommen aus der Bahn wirft. Er versichert ihr, dass er sie liebt, aber die Sache steht einfach so sehr zwischen ihnen.

Antonio und Julia haben positive Ergebnisse bei den Fingerabdrücken aus dem Wagen und informieren Voight, der sich selbst um die Sache kümmern will. Er macht sich auf den Weg zu dem Kriminellen Maurice und informiert ihn darüber, dass es Probleme mit dessen Neffen CJ gibt. Maurice erzählt ihm, dass CJ selbst nichts mit dem Brand zu tun hat, aber mit dem Drahtzieher Geschäfte gemacht hat. Dieser weiß außerdem auch über Maurice und Voight Bescheid, sodass dieser auffliegen würde, sollten sie den Brandstifter hochnehmen. Voight verlangt, dass CJ ihm den Namen des Mannes nennt, doch Maurice meint, dass sein Neffe bereits über alle Berge ist und gibt Voight 5.000 Dollar, um ihre Partnerschaft weiterzuführen. Antonio beobachtet das Ganze aus seinem Auto heraus.

Während Leslie bereits über einen College-Fond für ihr Kind nachdenkt, erzählt ihr Gabby, dass Peter sich von ihr getrennt hat und bricht dabei in Tränen aus. Casey betrachtet traurig ein Bild von Hallie, als Kelly zu ihm kommt, damit er sich alles von der Seele reden kann. Casey erzählt seinem Freund, dass er es war, der Hallies Familie über ihren Tod informiert hat und es war das Schwerste, was er jemals machen musste. Kelly erzählt ihm dann davon, dass er nach Andys Tod Leute um sich brauchte, die ihn vollkommen normal behandeln und bietet Casey jederzeit seine Hilfe an.

Dann tauchen Julia und Antonio auf der Feuerwehrwache auf und bringen Casey auf den neusten Stand. Sie wollen, dass Casey zum Klinikdirektor geht und dabei ein Mikrophon trägt. Er soll behaupten, dass Hallie alles auf ihrem Computer gespeichert hat und erhoffen sich so, dass sie Informationen von ihm bekommen. Casey stimmt dem sofort zu und macht sich gleich auf den Weg. Als er in die Klinik tritt, hört er plötzlich Schüsse und folgt dem Schützen kurzerhand. Antonio läuft den beiden umgehend nach, während Voight und Julia den Wagen nehmen. Als der Schütze in die Bahn rennt, versucht Antonio Casey aufzuhalten, doch dieser will nur noch den Schützen packen. Es entsteht ein Kampf zwischen Casey und dem Schützen, bei dem Casey plötzlich die Waffe an den Kopf gehalten wird. Antonio versucht zu vermitteln, als Voight plötzlich auftaucht und dem Mann direkt in den Kopf schießt.

Eine Stunde vor Eröffnung vom Molly's taucht Zoya aufgeregt auf und hat den Stanley-Cup dabei, der im Molly's aufgestellt werden soll. Otis erkennt dadurch, dass er das russische Wort für Meisterpokal mit dem Wort Schimpanse verwechselt hat, während Herrmann außer sich vor Freude über dieses Mitbringsel ist.

Voight trifft sich mit seiner Betreuerin der Abteilung für Interne Angelegenheiten und überreicht ihr die 5.000 Dollar von Maurice inkl. eines ausführlichen Berichts über Maurice. Sie ist begeistert, dass er immer noch als korrupt gilt und hofft dadurch einen dicken Fisch angeln zu können.

Die Eröffnungsparty ist ein voller Erfolg und auch Casey taucht dort auf und wird direkt von Leslie und Gabby in Empfang genommen. Als er den Pokal sieht, erzählt er den Anwesenden eine Gesichte von seinem ersten Date mit Hallie und bedankt sich bei allen für die Gedenkfeier. Dann stoßen alle Anwesenden auf Hallie an.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Nach dem Ende von #1.22 Anführer führen von vorne war man darauf gespannt, wie Casey mit seinem Verlust umgehen und ob der Verantwortliche für Hallies Tod gefunden wird. Dabei stellte sich auch...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Chicago Fire" über die Folge #1.23 Abschied nehmen diskutieren.