Pastor Jeff

Pastor Jeff (Matt Hobby) betreut in "Young Sheldon" die Kirche in Medford und muss sich mit den ständigen Fragen von Sheldon auseinandersetzen.

Pastor Jeff betreut die Kirche in Medford, in der Sheldon und seine Familie Mitglieder sind. Als er bei einem Gottesdienst darauf zu sprechen kommt, dass es eine 50/50-Chance gibt, dass Gott existiert, erweckt er Sheldons Aufmerksamkeit, der ihm das Gegenteil beweisen will. Allerdings weiß der Pastor sich zu wehren und erklärt, dass auch viele Wissenschaftlicher an Gott geglaubt haben.

Als Mary eines Tages mitbekommt, dass Sheldon und seine Freunde das Spiel "Dungeons & Dragons" spielen, bittet sie Pastor Jeff um Rat. Dieser schlägt vor, Sheldon in die Sonntagsschule zu schicken, damit er erkennt, wie gefährlich der Teufel ist. Als Sheldon sich weigert, erinnert der Pastor ihn daran, als Wissenschaftlicher forschen zu müssen.

Bei einem Festtag in der kirchlichen Gemeinde, stellt der Pastor den Coopers seine Frau Selena vor und gibt vor, in einer glücklichen Ehe zu sein. Kurz danach bittet er Mary in der Kirchengemeinde auszuhelfen. Bei dieser Gelegenheit beichtet er Mary, dass er nicht glücklich in seiner Ehe ist und er ihr ein falsches Bild von sich vermittelt hat, nun aber mit den Folgen nicht umgehen kann. Wochen später muss er einen eskalierten Streit zwischen den Coopers und den Sparks schlichten, was ihm aber nur bedingt gelingt.

Daniela S. - myFanbase