Episode: #3.15 Flucht ins Paradies

Jetzt, wo Keith wieder als Sheriff arbeitet, kann er dem Fall um den Tod des Dekans noch besser nachgehen. In der Zwischenzeit wird Prof. Landry in Gewahrsam genommen und Veronica schließt sich mit Tim zusammen, um ihn zu helfen. Gleichzeitig erfährt Veronica, dass Mindy O'Dell die Stadt verlassen hat.

Diese Serie ansehen:

Keith befragt noch einmal Mindy und diese versucht Steve den Mord in die Schuhe zu schieben. Allerdings wirft Keith ihr vor, dass alles dafür spricht, dass Hank seinen Boss umgebracht hat. Nun packt Mindy aus und erzählt von den Geschehnissen im Hotelzimmer am Mordabend.

Cyrus betritt mit einer Pistole das Hotelzimmer von Mindy und Hank. Die beiden versuchen Cyrus zu beruhigen, doch dieser droht Landrys Karriere zu ruinieren. Hank läuft aus dem Zimmer und Mindy hat sich angeboten noch einmal mit Cyrus zu reden. Sie kommt in dem Moment in seinem Büro an, als die Eier an sein Fenster geworfen werden und überreicht ihm seine Beruhigungsmittel und geht dann wieder.

Mindy sagt Keith gegenüber, dass sie dann wieder zurück zu Landry wollte, doch dieser war bereits weg. Daraufhin taucht Keith mit einigen Polizisten in der Uni auf und lässt den Professor festnehmen. Im Polizeirevier befragt er Hank und erzählt ihm davon, dass Mindy gegen ihn ausgesagt hat. Allerdings erwidert Hank darauf, dass Mindy ihm nicht die ganze Wahrheit erzählt hat.

Cyrus droht Hank seine Karriere zu zerstören und wendet sich dann an Mindy und erklärt ihr, dass er sich scheiden lassen und sie kein Geld von ihm bekommen wird.

Keith befragt Hank nach seiner blutigen Kleidung und dieser äußert die Vermutung, dass Mindy ihn reingelegt haben muss, da er nach dem Streit nach Hause gefahren sei und nur unterwegs angehalten habe um Zigaretten zu kaufen. Seine einzige Zeugin ist eine unbekannte Frau, die sich bei ihm eine Zigarette geschnorrt hat. Tim besucht Landry im Gefängnis und dieser bittet ihn herauszufinden von wem die Wanze in seinem Handy stammt und wie lange sie schon dort installiert war.

Veronica durchsucht Hanks Büro und trifft dort auf Tim, der die selbe Idee hatte, da er davon überzeugt ist, dass sein Boss unschuldig ist und Mindy ihn reinlegen will. Tim bittet Veronica bei der Suche nach der Frau, die Hank am Supermarkt angesprochen hat um Hilfe. Gemeinsam fahren sie dort hin und befragen zunächst den Verkäufer und zwei Stripperinnen, doch sie können sich nicht an Landry erinnern. Die Stripperinnen raten den beiden, morgen wieder zu kommen, da dann Tori Schicht hätte und sie eine Kettenraucherin wäre.

Logan trifft sich in der Cafeteria mit Parker und wird von Wallace dabei beobachtet. Dieser erzählt Veronica von dem Treffen der beiden. Zur selben Zeit holt sich Mindy das Geld von der Lebensversicherung ihres Mannes ab und kauft sich davon eine Yacht. Veronica bringt eine Pizza zum Polizeirevier und versucht ihren Vater zu überzeugen, die Frau vom Supermarkt suchen zu lassen. Keith erhält einen Anruf vom Staatsanwalt, der ihm erzählt, dass Mindy verschwunden sei. Veronica trifft sich erneut mit Tim vor dem Laden um Tori zu befragen. Diese taucht wenig später auch auf und stellt sich tatsächlich als Hanks Alibi heraus. Keith befragt Tori und nach ihrer Aussage wird Hank freigelassen. Er bedankt sich zunächst bei Tim und Veronica und sie erzählen ihm, dass Mindy verschwunden sei. Tim äußert die Vermutung, dass Steve Batando die Wanze installiert haben könnte und Veronica lässt dessen Schlüssel aus dem Polizeirevier mitgehen.

Tim und Veronica durchsuchen Batandos Haus und finden tatsächlich eine CD mit Aufnahmen von allen Telefonaten. Allerdings befindet sich auch ein Anruf darauf, bei dem sich Hank sehr negativ über Tim äußert. Veronica bringt die CD zu ihrem Vater und dieser erzählt ihr, dass nun auch Hank verschwunden sei. Mindy erwacht auf ihrer Yacht von einem Geräusch und oben wartet schon Hank auf sie.

Veronica hört sich sämtliche Anrufe von Hanks Handy an und ruft dann Tim an und fragt ihn, ob er wisse was Landry mit "Papa's Cabin" meine. Sie beschließen Landrys Haus nach Hinweisen zu diesem Ort zu durchsuchen. Plötzlich kommt Parker in die Bibliothek und versucht Veronica und sich und Logan zu erzählen, allerdings erfolglos. Im Haus finden Veronica und Tim zwei Bilder, die ein Hinweis zu "Papa's Cabin" geben könnten. Tim hat außerdem ein Wegwerfhandy gefunden und Veronica wählt die Wahlwiederholung und kann über einen Trick herausbekommen, wen Landry zu letzt angerufen hat und wo die Person wohnt.

Sie fahren sofort zu der Adresse und JD Sansone öffnet ihnen die Tür. Seine Mutter will herausfinden, wer an der Tür ist und plötzlich erscheint Tori im Türrahmen. Sie gesteht, dass sie von Hank erpresst wurde, da er nur dann JD sein Bewährungszeugnis ausstellen würde, wenn sie sich als sein Alibi ausgeben würde.

Keith hat nach einigen Überlegungen herausgefunden, dass die Bilder einen Club namens "Papa's Cabin" zeigen. Er fährt mit einigen Polizisten sofort dorthin, sie durchsuchen die Yacht von Mindy und finden nur Hank. Dieser sagt aus, dass Mindy den Dekan erschossen hat, sie allerdings bei einem Gerangel über Bord gefallen ist. Wenig später wird Mindys Leiche am Strand gefunden.

Logan fragt Veronica nach der Erlaubnis mit Parker ausgehen zu dürfen und diese stimmt zu. Veronica trifft sich mit Tim und erfährt, dass er nach Hanks Festnahme seine Vorlesungen halten soll und bietet ihr an, dass sie seine Assistentin sein könnte. In seiner ersten Vorlesung bespricht er mit den Studenten den Mord am Dekan. Plötzlich bekommt Veronica Zweifel an Hanks Schuld, da Landry den Anruf bei Tori gar nicht getätigt haben kann, da er gar nicht die Möglichkeit hatte, da er nach der Festnahme sofort ins Polizeirevier gebracht wurde. Veronica findet in ihrem Handy ebenfalls eine Wanze und nachdem sich Tim verplappert, indem er ein Detail äußert, dass er nur durch die Anrufe wissen könne, wird ihr klar, dass Tim den Dekan getötet hat.

Anja Schmidt - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Nina V. vergibt 5/9 Punkten und schreibt:
    Hmmm…irgendwie weiß ich nicht so Recht, was ich davon halten soll. Die Folge war sehr kurzweilig und gut gemacht, die O'Dell Story wurde mit einigen "Aha" und "Oha" Effekten aufgelöst. Trotzdem...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Veronica Mars" über die Folge #3.15 Flucht ins Paradies diskutieren.