Annie Pearson

Annie Pearson (Faithe Herman) ist in "This Is Us" die Tochter von Randall und Beth Pearson und lebt gemeinsam mit ihren Eltern und ihrer älteren Schwester Tess in New York.

Charakterbeschreibung: Annie Pearson, Staffel 1

An seinem 36. Geburtstag bringt Annies Vater Randall William mit nach Hause, mit dem sich Annie und Tess sofort gut verstehen. Da er für einige Zeit bei den Pearsons einzieht, räumt Annie für William ihr Zimmer und schläft von nun an bei Tess.

Wenig später erfahren die beiden, dass es sich bei William um Randalls biologischen Vater und somit ihren Großvater handelt. Annie nimmt William gern in die Familie auf, hat aber auch eine liebevolle Beziehung zu ihren anderen Großeltern Rebecca und Miguel, die die Familie kurz nach Williams Einzug besuchen kommen.

Partnerlinks zu Amazon

Bald darauf kommt auch Annies Onkel Kevin nach New York, den die Kleine sehr gern hat. Sie freut sich sehr, als ihre Eltern einen Abend außer Haus verbringen und Kevin auf sie aufpasst, doch Kevin hat nur wenig Zeit für die Kinder, da er mit seinem Theaterstück beschäftigt ist. Annie und Tess sollen ihm daher beim Üben helfen, doch Kevin kommt bald darauf auf das Thema Tod zu sprechen und jagt Annie damit schnell Angst ein. Er entschuldigt sich wenig später bei seiner Nichte.

Zu Thanksgiving geht die Familie ihren Traditionen nach. Sie unternehmen einen Spaziergang, schauen sich "Police Academy 3" an und essen dann gemeinsam, doch als zwischen Rebecca und Randall ein Streit ausbricht, wird Annie mit Tess auf ihr Zimmer geschickt. Zu Weihnachten hat sich die Familie jedoch wieder versöhnt und erneut begehen sie die Feiertage zusammen.

Annie und Tess genießen jede freie Minute mit William, da sie erfahren haben, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Einige Zeit darauf ist der traurige Tag gekommen und William verstirbt. Er hinterlässt jedoch einen Brief für Annie und Tess, in dem er seine Enkelinnen auffordert, eine fröhliche Trauerfeier für ihn auszurichten. Das nehmen sich die Schwestern gern zu Herzen und so können Annie und Tess die gedrückte Stimmung etwas aufheitern.

Charakterbeschreibung: Annie Pearson, Staffel 2

Nachdem Randall seinen Job gekündigt hat, ist es an Beth, die Brötchen für die Familie zu verdienen, weshalb Annie und Tess sich fragen, ob es nun immer so sein wird, dass Randall zu Hause bleibt, während Beth arbeiten geht. Darauf haben die Eltern keine Antwort.

Foto: Eris Baker, Faithe Herman & Lyric Ross, This Is Us - Copyright: 2018 Twentieth Century Fox Home Entertainment
Eris Baker, Faithe Herman & Lyric Ross, This Is Us
© 2018 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Kurz darauf erfahren Annie und Tess, dass ihre Eltern in Gedenken an Jack und William ein Pflegekind aufnehmen wollen. Annie freut sich über den Familienzuwachs und malt für die bald eintreffende Déjà ein Bild. Doch als Déjà das Haus der Pearsons erreicht, ist sie sehr zurückhaltend. Das verunsichert Annie, doch noch in der Nacht kommt Déjà zu den Schwestern und fragt, wer im Haus die Regeln macht. Annie und Tess erklären, dass dies Beth sei. Sie erzählen außerdem, wie es im Hause Pearson aussieht, wenn man einmal bestraft wird und Déjà wundert sich über diese friedliebende Familie. Da Annie und Tess erkennen, dass Déjà sich in dem großen, unbekannten Haus, einsam fühlt, laden sie sie ein, die Nacht mit bei ihnen zu verbringen.

Langsam lebt Déjà sich bei den Pearsons ein und die Familie hat einen weiteren Grund zur Freude, als die Hochzeit von Kate und Toby ansteht. Dort sind Annie und Tess die Blumenmädchen.

Charakterbeschreibung: Annie Pearson, Staffel 3

Seit der Hochzeit wohnt Beths Cousine Zoe bei den Pearsons, mit der sich die Kinder sehr gut verstehen. Anlässlich des 38. Geburtstags der Big Three ist auch Kevin im Haus und vertraut seinen Nichten an, dass er gern mit Zoe ausgehen würde. Die Mädchen freuen sich für Kevin.

Foto: This Is Us - Copyright: 2019 Twentieth Century Fox Home Entertainment
This Is Us
© 2019 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Unterdessen hat Randall beschlossen in Philadelphia in der ehemaligen Wohngegend Williams als Stadtrat zu kandidieren, weshalb er seine Familie um Hilfe bittet, damit die Bewohner ihn wählen. Beth geht daher gemeinsam mit ihren Töchtern Kekse verkaufen. Auch Thanksgiving steht ganz im Zeichen des Wahlkampfes, da Randall und Beth den Tag in der Suppenküche verbringen. Wegen des Wahlkampfes muss Randall indes viel pendeln, dennoch versucht er, Annie bei ihren Schulaufgaben zu helfen. Nachdem Randall die Stadtrat Wahl gewonnen hat, kehrt im Hause Pearson jedoch keine Entspannung ein, da Randall weiterhin zwischen New York und Philadelphia pendeln muss. Die angespannte Stimmung zwischen ihren Eltern entgeht auch Annie, Tess und Déjà nicht. Zum Glück können Beth und Randall das Problem aber bald aus der Welt räumen und beschließen, nach Philadelphia zu ziehen.

Partnerlinks zu Amazon

Marie Florschütz - myFanbase

Zur Beschreibung von Annie Pearson, "This Is Us" Staffel 4