Episode: #5.19 Eine eiskalte Familie

In der "The Flash" Episode #5.19 Snow Pack muss sich Caitlin Snow (Danielle Panabaker) mit der Beziehung zu ihrer Mutter Carla Tannhauser (Susan Walters auseinandersetzen, als Icicle zurückkehrt, um den nächsten Schritt in seinem Plan zu verfolgen. Derweilen verfolgt Iris West (Candice Patton) ihre eigenen Pläne, da Barry Allen (Grant Gustin) eine Entscheidung bezüglich ihrer Familie getroffen hat, ohne sie mit ihr abzusprechen.

Diese Episode ansehen:

Foto: Jesse L. Martin, The Flash - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Jesse L. Martin, The Flash
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Iris konfrontiert Barry damit, dass er Nora in die Zukunft zurückgebracht hat. Da er in ihren Augen kein Recht dazu hatte, versucht er es damit zu erklären, dass er ihr wegen der Zusammenarbeit mit Thawne nicht vertrauen kann. Sie unterstellt ihm daher zu sehr von seinen Emotionen gesteuert zu werden, denn im Gegensatz zu ihm hat sie Verständnis dafür, dass Nora sich an Thawne gewandt hat, damit sie ihren Vater wiedersehen kann. Barry hingegen wirft ihr vor, dass sie ebenso sehr wie er von ihren Emotionen gesteuert ist, weil sie ihm, wenn es nicht um Nora ginge, die ihren Hass auf Iris endlich ablegen konnte, den Rücken gestärkt hat. Diese Bemerkung lässt sie aufgebracht Star Labs verlassen.

Nora sitzt verzweifelt und voller Selbstvorwürfe vor Thawnes Zelle und bedauert, dass sie keine Chance mehr hat, ihren Vater wiederzusehen, weil er ihre Anwesenheit in der Speed Force bemerken würde. Auf eine Bemerkung von Thawne dazu fällt ihr allerdings auf, dass Barry seine Anwesenheit dort nie wahrgenommen hat, woraufhin er ihr erklärt, dass er seine eigene Speed Force kreiert hat. Allerdings merkt er an, dass diese einen negativen Effekt hat.

Im Anschluss kehrt Barry zu den anderen zurück und informiert sie darüber, dass er Nora wieder in die Zukunft gebracht hat. Sofort stellt Sherloque fest, dass der Grund dafür das fehlende Vertrauen in sie ist, woraufhin ihm alle klarmachen, dass er Schuld an der aktuellen Situation ist. Ralph möchte nach der Besprechung Cecile bei ihren Ermittlungen helfen, da Cisco zurzeit Breacher um Hilfe wegen Cicada 2 bittet. Joe hingegen bekommt einen Anruf, weil Grace aus der Zukunft ihr gegenwärtiges Ich aus dem Krankenhaus entführt hat. Zusammen mit Barry und Caitlin sieht er sich den Tatort an. Nachdem Caitlin sich die toxikologischen Befunde angeschaut hat, weiß sie, dass Grace Zustand stabil ist, so dass sie solange sie von ihrem zukünftigen Ich beschützt wird, in Sicherheit ist.

Nachts arbeitet Carla Tannhauser an einem Serum und bekommt dabei mit, wie einer der Wachmänner mit einem Eisdolch ermordet wird. Es gelingt ihr sich zu verstecken und zu beobachten, wie Icicle den Raum betritt und einen Cryo Atomizer stiehlt. Irritiert begreift sie, dass sie Thomas gesehen hat.

Später untersuchen Barry und Joe den Tatort, was Joe dazu nutzt, um mit ihm über den Streit mit Iris zu sprechen. Barry hatte mit seiner Frau keinen Kontakt mehr und möchte ihr etwas Zeit geben, woraufhin Joe andeutet, ihr nicht zu viel Zeit zugeben. In ihrem Gespräch werden die beiden unterbrochen, weil sie mitbekommen, wie Caitlin sich mit ihrer Mutter über ihre Geheimnisse streitet. Während Carla ihrer Tochter verschwiegen hat, dass Thomas ein gefährliches Alter Ego entwickelt hat, hat Caitlin seine Befreiung für sich behalten. Mit der Bemerkung, dass Caitlin ihr für die ganze Situation wie üblich die Schuld geben kann, verlässt Carla den Raum.

Unterdessen stellt Cecile fest, dass niemand zusätzliche Kräfte für die Suche nach Cicada-2 freimachen kann. Ralph möchte Iris in das Gespräch einbeziehen und schaut ihr beim Schreiben über die Schulter, so dass er feststellt, dass sie einen Brief an Barry über ihre Enttäuschung schreibt. Sowohl Ralph als auch Cecile versuchen Iris begreiflich zu machen, dass das Ehepaar das Problem nur gemeinsam lösen kann. Dadurch kommt Iris auf eine Idee und da Cecile ihren Schmerz, aber auch ihre Entschlossenheit wahrnehmen kann, bringt sie Ralph dazu ihr zu folgen. So erlebt er mit, wie sie sich bei Gideon über eine unbemerkte Reise in die Zukunft informiert und teilt ihr seinen Entschluss mit, sie zu begleiten.

Gemäß Thawnes Anweisungen versucht Nora die negative Speed Force aufzubauen, indem sie ihre dunkle Seite zulässt. Tatsächlich erscheint die Speed Force vor ihr, doch Nora gelingt das Eintauchen in diese nicht. Zeitgleich nutzen Iris und Ralph Thawnes Zeitkapsel, um damit in die Zukunft zu reisen.

Caitlin erklärt Barry und Joe in Gegenwart ihrer Mutter die Funktionsweise des Cryo Atomizers, der Bewegungen verlangsamen und auf den Nullpunkt bringen kann. Auf die Weise wäre es möglich ganz Central City in eine Eiszeit zu versetzen. Als Caitlin von Barry möchte, dass er einen Gegenstand holt, gerät sie mit ihrer Mutter in einen Streit darüber, welchen Gegenstand sie benötigen. Barry entscheidet sich daher, beides zu besorgen und in seiner Abwesenheit taucht Icicle auf, der Caitlin und Carla überwältigt. Bevor er Joe etwas antun kann, erscheint Barry und geht dazwischen, wodurch er aber lebensbedrohlich verletzt wird. Diesen Moment nutzt Icicle, um Carla und Caitlin zu entführen.

Sherloque ist dabei Star Labs zu verlassen, als der Alarm wegen Barrys Zustand ausgelöst wird. Umgehend eilt er mit einem Breacher in die Forschungseinrichtung und findet vor Ort einen Weg Barry mit einem elektrischen Schlag wiederzubeleben.

Zur gleichen Zeit kommt Caitlin in einer ehemaligen Tannhauser Forschungseinrichtung zu sich und gerät direkt mit ihrer Mutter in einen Streit, wie sie aus ihrem Gefängnis ausbrechen können. Dabei erheben die beiden Frauen schwere Vorwürfe gegeneinander und Caitlin möchte von ihrer Mutter wissen, warum sie nicht für sie da war und sich immer kalt und distanziert verhalten hat. Carla zeigt ihr daraufhin auf, dass Caitlin zuerst damit angefangen hat, sich von ihrer Mutter zu entfernen, indem sie an einem ganz anderen Ort zur Schule gegangen ist. In dem Moment erscheint Icicle, der Caitlin eine Blutsprobe entnimmt. Durch die Erwähnung, dass er das Snow Pack wiederaufbauen möchte, kommen die beiden Frauen dahinter, dass er das Ice Alter Ego von Carla erschaffen und bei Caitlin Killer Frost verstärken möchte, umso seine Familie wieder um sich zu haben.

In der Zukunft nimmt Ralph die Gestalt des Wachmanns an und sperrt diesen in eine Zelle, so dass Iris zu Thawnes Zelle gelangt. Dort fordert sie ihre Tochter umgehend auf, sich von Thawne zu entfernen. Als Nora sich nach ihrem Vater erkundigt, macht Iris ihr klar, dass es besser ist, wenn er sie nicht mit Thawne zusammensieht. Sie versucht ihr auch Barrys Verhalten zu erklären und sich gleichzeitig verständnisvoll bezüglich Noras Handlungen zu zeigen. Ihre Aussagen machen Nora wütend, die alles getan hat, um Barry stolz zu machen, aber die das Gefühl hat, dass er sie nicht liebt. Diese Erkenntnis weckt ihre dunkle Seite und sie kann so die negative Speed Force betreten, in der sie noch einmal sämtliche schmerzhaften Momente erlebt.

Thawne ahnt, welches Resultat die Ereignisse auf Nora haben, und teilt Iris daher mit, dass sie nur gemeinsam mit Barry ihre Tochter retten kann. Da er ihren Ärger auf Barry wahrnimmt, versucht er ihr die Notwendigkeit aufzuzeigen, dass sie diese ablegt. Denn wenn sie zulässt, dass die Wut sie von Barry entfernt, dann tut sie ihm das gleiche an, wie er Nora. Trotz der Warnung reagiert Iris aufgebracht und droht ihm für den Fall, dass er sich noch einmal in die Familienangelegenheiten einmischt, ehe sie von Ralph dazu aufgefordert wird, dass sie zurückkehren müssen.

Caitlin stellt fest, dass sie und ihre Mutter ein gutes Team sind, wenn sie zusammenarbeiten, anstatt sich zu streiten. Anschließend sprechen sie über ihre Killer Frost-Persönlichkeit. In dem Moment erscheint Icicle erneut, der Carla wegbringt, um ihr Ice-Persönlichkeit zu erwecken. Als Caitlin ihn aufhalten will, friert er ihre mit Meta Cuffs gefesselten Hände ein.

Unterdessen macht Barry sich Vorwürfe, weil er in seinen Augen zurzeit nichts richtig hinbekommt und nun nicht einmal Caitlin aufspüren kann. Sherloque kommt schließlich die Idee, dass Icicle sich an einem äußerst kalten Ort aufhalten könnte, so dass sie über die Satelliten tatsächlich den Ort identifizieren können.

Icicle ist dabei, den Prozess bei Carla zu aktivieren, als Killer Frost erscheint. Durch das Einfrieren der Hände, konnte sie die Handschellen zerstören. Icicle stellt sie jedoch vor die Wahl ihn zu schnappen oder ihre Mutter zu retten. Da Barry in dem Moment auftaucht, drängt Killer Frost ihn dazu ihre Mutter zu retten, während sie die Verfolgung aufnimmt. Verzweifelt wendet sich Barry allerdings an das Team, weil er wegen der Kälte Carla nicht so einfach retten kann. Durch Sherloque und Iris, die in dem Moment wieder zurückkehrt, bekommt er einen Hinweis, wie er durch die Kammer vibrieren kann, so dass es ihm gelingt Carla zu retten.

Bei der Verfolgung kann Icicle Killer Frost letztlich überwältigen und möchte nach ihrer Rückverwandlung Caitlin töten, was aber Thomas nicht zulässt. Es gelingt ihm die Kontrolle über seinen Körper wiederzuerlangen und glücklich fallen seine Tochter und er sich in die Arme. Anschließend kehren sie in die Forschungseinrichtung zu Carla und Barry zurück und freuen sich über diese Familienzusammenführung. Das Glück ist nur von kurzer Dauer, da in dem Augenblick Cicada erscheint und Barry außer Gefecht setzt. Killer Frost teilt ihren Eltern mit, dass sie fliehen sollen, während sie sich selbst Cicada-2 entgegenstellt. Im Kampf wird sie von Cicada überwältigt, doch bevor sie von ihr getötet werden kann, geht ihr Vater dazwischen und opfert sich. Mit dem Cryo Atomizer ergreift Cicada die Flucht. Im Sterben teilt er Caitlin und Carla mit, dass es der größte Fehler seines Lebens war, sie zu verlassen, weswegen er ihnen nicht noch einmal begehen wollte. Er betont, dass man sich als Familie nicht im Stich lassen sollte.

Hinterher beratschlagt das Team darüber, was Cicada mit dem Cryo Atomizer möchte, kommt aber auf keine Lösung. Allerdings informiert Iris Barry darüber, dass sie wieder in die Wohnung zurückkehren möchte und dass sie ein paar Dinge zu besprechen haben. In der Zwischenzeit stellt Caitlin fest, dass ihre Mutter nicht zu einem Matahuman geworden ist, weil ein Serum sich nicht verfärbt hat. Anschließend entdeckt Carla das erfundene Periodensystem ihrer Tochter und erklärt, dass einige Elemente von ihr stammen. Als sie gehen möchte, zögert Caitlin einen Moment, dann schlägt sie ihr vor, dass sie etwas trinken gehen könnten. Carla willigt ein und nachdem die beiden den Raum verlassen haben, verfärbt sich das Serum doch noch.

Ralph entdeckt Sherloque, wie er seine Sachen zusammenpackt, und erinnert ihn daran, dass er an diesem Tag Barry und Caitlin zur Seite gestanden hat, weil sie alle eine Familie sind. Zuhause entschuldigen sich sowohl Iris als auch Barry für ihr Verhalten. Barry hat erkannt, dass es falsch war, Nora ohne Absprache mit Iris in die Zukunft zurückzubringen, während Iris eingesehen hat, dass sie in ihrer Wut mit der Reise in das Jahr 2049 genauso falsch gehandelt hat. Sie teilt allerdings Thawnes Ansicht, dass sie nur gemeinsam Nora retten können, so dass Barry mit ihr alles daran setzen möchte, um Nora nach Hause zu bringen. Von Iris erfährt er allerdings auch, dass Nora Thawne tatsächlich etwas bedeuten könnte.

Nora verlässt die negative Speed Force und ihre Augen leuchten danach rot, wohingegen Cicada nach der Grace aus der Gegenwart sieht, neben der sich der Cryo Atomizer befindet.

Ceren K. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "The Flash" über die Folge #5.19 Eine eiskalte Familie diskutieren.