Joe West, Staffel 4

Foto: Jesse L. Martin, City of Heroes 2015 in Birmingham - Copyright: myFanbase/Annika Leichner
Jesse L. Martin, City of Heroes 2015 in Birmingham
© myFanbase/Annika Leichner

In den Monaten nach Barrys Weggang unterstützt Joe Team Flash, das jetzt von Iris angeführt wird. Er selbst plant privat mit Cecile den nächsten Schritt in ihrer Beziehung zu tun und zusammenzuziehen und teilt dies Iris bei einem Abendessen mit. Dass sie dabei auf seine Erwähnung, dass sie einen neuen Forensiker brauchen, distanziert reagiert, beunruhigt ihn. Um ihr im Umgang mit dem Verlust zu helfen, schlägt er ihr eine Beerdigung für Barry vor, was sie jedoch nicht möchte.

In diesen Tagen erscheint auch ein Samurai, der einen Kampf mit Flash fordert, so dass Cisco sich zusammen mit Caitlin entschließt, Barry aus der Speed Force zu befreien. Im Gegensatz zu seiner Tochter unterstützt Joe den Vorschlag und hilft ihm dabei. Tatsächlich gelingt es ihnen Barry zu befreien, der aber erst einmal sich nicht mehr in ihrer Sprache verständigen kann und seltsame Zeichen auf die Wände malt, bis Iris sich von dem Samurai entführen lässt und Barry plötzlich wieder er selbst wird.

Da Joes Haus renovierungsbedürftig ist, bestellt Cecile einen Handwerker und kommt danach zu dem Schluss, dass sie statt der Reparaturen auch ein neues Haus kaufen könnten. Joe jedoch fällt die Trennung von dem Haus schwer, weil so viele Erinnerungen für ihn damit verbunden sind, doch Barry erinnert ihn daran, dass die Erinnerungen dadurch nicht verloren gehen werden. Zu dieser Einsicht kommt auch Joe, als eine Reihe von Unglücken in dem Haus fast zu Ceciles Tod geführt hätten. Sie jedoch hat es sich anders überlegt, weil sie schwanger ist und sie das Haus für einen guten Ort zum Großziehen von Kindern hält.

Nachdem sich Wally entschieden hat, sich in einer anderen Stadt niederzulassen, und sich Joe schweren Herzens von ihm verabschiedet hat, feiert Joe mit Barry und seinen Freunden dessen Junggesellenabschied. Durch Ralph Dibny gelangen sie in einen Strip Club, bei dem Joe entsetzt erkennt, dass Joanie eine der Tänzerinnen ist. Ihre Begründung, dass es eine Studie zu Feminismus sei, leuchtet Joe nicht ein und er möchte es Cecile sagen. Durch dieses Ereignis bekommt er plötzlich Angst vor dem Aufziehen seines nächsten Kinds, aber Barry erinnert ihn daran, dass er ganz alleine zwei Kinder großgezogen hat. Durch das Gespräch entscheidet sich Joe auch, Cecile nichts von Joanies Studie zu sagen, die sie ohnehin beenden möchte. Hinterher spricht er mit Cecile über ihr Baby und beide gestehen sich neben Freude auch Angst zu empfinden.

Kurz nach der Identifizierung von Clifford DeVoe als ihren neuen Gegner steht die Hochzeit von Barry und Iris an. Am Abend vorher hält Joe einen Toast auf die beiden beim Probeessen und erklärt, dass ihre Liebe auch ihn dazu ermutigt hat, es wieder zu versuchen. Es kommt jedoch nicht zu der Trauung, weil die Nazis von Erde-X genau bei der Zeremonie angreifen. Auf Barrys Wunsch hin bringt Wally Joe und Cecile vorübergehend aus der Stadt, bis die Krise bewältigt ist.

Foto: Keiynan Lonsdale, Jesse L. Martin & Carlos Valdes, The Flash - Copyright: 2014 Warner Bros. Entertainment Inc. "FLASH" and all related elements are trademarks of DC Comics. All rights reserved.; Katie Yu/The CW; 2017 The CW Network, LLC. All rights reserved.
Keiynan Lonsdale, Jesse L. Martin & Carlos Valdes, The Flash
© 2014 Warner Bros. Entertainment Inc. "FLASH" and all related elements are trademarks of DC Comics. All rights reserved.; Katie Yu/The CW; 2017 The CW Network, LLC. All rights reserved.

Wenig später muss Joe erst erleben, wie DeVoe Barry erst entführt und dann dafür sorgt, dass er wegen des angeblichen Mordes an ihm angeklagt wird. Um Barry freizubekommen, bittet Joe Ralph als Privatdetektiv zu agieren. Als jedoch Fotos von Cecile und dem angeblichen Dominic Lanse nicht den gewünschten Erfolg vor Gericht bringen, gerät Joe in Versuchung gefälschte Beweise bei Marlize zu deponieren. Dieses Vorhaben jedoch redet Ralph ihm aus und erinnert ihn daran, was ihm widerfahren ist, als er etwas Ähnliches getan hat.

In der Zeit danach finden Joe und Cecile heraus, dass sie aufgrund der Schwangerschaft die Gedanken von anderen lesen kann. Im Gegensatz zu ihr ist er nur wenig begeistert davon und geht ihr daraufhin aus dem Weg, weil er durch ihre neuen Fähigkeiten das Gefühl hat sich abschotten zu müssen, obwohl er keine Geheimnisse vor ihr hat. Im Rahmen einer Sitzung bei Dr. Sharon Finkel gesteht er ihr das, womit er Cecile enttäuscht, weil sie gehofft hatte, dass sie sich durch ihre neuen Fähigkeiten noch näherkommen würden. Einem Rat von Iris folgend, sucht Cecile noch einmal das Gespräch mit Joe, der auch befürchtet, dass sie schlecht von ihm denken könnte, wenn sie all seine Gedanken kennt. Um ihn in der Hinsicht zu beruhigen, gibt sie ein paar ihrer merkwürdigsten Gedanken preis, so dass er begreift, dass sie ihn niemals weniger lieben wird.

Nach Barrys Freilassung aus dem Gefängnis kehrt Team Flash zu ihrem alten Alltag zurück und versucht zudem DeVoe aufzuhalten, dabei erlebt Joe unter anderem wie Iris kurzzeitig Barrys Kräfte übernimmt und als Speedster Central City vor einem gefährlichen Metahuman zu retten versucht. Nach Harrys Entscheidung einen Intelligenzbooster zu entwickeln, fällt Joe zunehmend auf, dass er sich merkwürdig verhält. Nachdem er mitbekommt, wie er sich in Thawnes alte Kammer zurückzieht, ahnt er, dass Harry süchtig nach der Kappe ist. Um Harry das zu beweisen, versteckt er den Intelligenzbooster, so dass Harry Cisco verdächtigt und ihn wütend anfährt. Joe klärt die Situation direkt auf und verdeutlicht Harry, dass seine Sucht die Menschen in seiner Umgebung verletzt, ehe er ihm den Intelligenzbooster wieder überlässt.

Foto: Jesse L. Martin, City of Heroes 2015 in Birmingham - Copyright: myFanbase/Annika Leichner
Jesse L. Martin, City of Heroes 2015 in Birmingham
© myFanbase/Annika Leichner

Nachdem Joe zusammen mit Caitlin von Siren-X entführt und von Barry gerettet wurde, organisiert Joe für Cecile eine Babyparty. Damit sie nichts merkt, lässt er Harry sie ablenken, so dass es ihm trotz ihrer Fähigkeiten gelingt, sie zu überraschen. Bei dieser Feier erscheint das mysteriöse Mädchen und überreicht Cecile und ihm ein Geschenk von Wally. Sie erwähnt dabei die Kostbarkeit des Augenblicks, ehe sie plötzlich verschwindet, als Iris auf die Szene an der Tür aufmerksam wird.

In den Tagen danach steht Joe Caitlin bei, die versucht Killer Frost zurückzubringen. Durch ihn kommt sie darauf sich nicht nur wegen einer Waffe für die Zerstörung von DeVoes Satelliten an Amunet Black zu wenden, sondern auch wegen eines Spleißers. Als es scheint, dass sie trotz Amunets Hilfe nicht an den Spleißer herankommen können, bringt Joe Caitlin dazu sich dem Team zu offenbaren. Anfangs ist sie nicht begeistert von seiner Einmischung, aber sie entschuldigt sich danach bei ihm und bedankt sich für seine Unterstützung, denn von Amunet hat sie erfahren, dass der Spleißer nur einen Placebo-Effekt hatte. Sie möchte daraufhin gemäß Joes Ratschlag einen anderen Weg versuchen, um Killer Frost zurückzubekommen.

Als sich der Zeitpunkt der Geburt ihrer Tochter nähert, erweitern sich auch Ceciles Fähigkeiten durch das Hormon Relaxin und sie fängt an zeitweise Persönlichkeiten der Menschen in ihrem Umfeld zu übernehmen, unter anderem auch Joes, der wegen der Geburt nervös ist. Joe gelingt es Cecile zu beruhigen und wieder sie selbst werden zu lassen, indem er sie meditieren lässt.

Auf dem Weg ins Krankenhaus wird das Paar nach dem Einsetzen der Wehen von einem Stromausfall überrascht, so dass sie bei Star Labs einkehren, wo Caitlin ihnen bei der Geburt helfen möchte. Allerdings nutzt das Team erst noch Ceciles Fähigkeiten, um Barry in DeVoes Gedankenwelt zu übertragen. Diese sowohl für Cecile als auch für Barry gefährliche Situation lässt Joe die mittlerweile mit ihnen verbündete Marlize anfahren, bis Iris ihn daran erinnert, dass Stärke ohne Glaube und Hoffnung nicht auskommen kann. In dem Moment wird die Gruppe von DeVoe angegriffen, der Joe mithilfe seiner telepathischen Fähigkeiten eine Waffe auf sich richten lässt, doch er kann sich dem Zwang widersetzen. Wenig später übernimmt Ralph weder die Kontrolle über seinen Körper, so dass die Situation für das Team entschärft ist.

Während Barry und seine Freunde den Aufprall eines Satelliten auf die Erde verhindern, steht Joe Cecile bei der Geburt bei und erlebt so, wie seine Tochter Jenna Marie das Licht der Welt erblickt. Nach Ceciles Krankenhausaufenthalt kehren die beiden in ihr Heim zurück, wo die Freunde überraschend eine Babyparty organisiert haben. Zu Joes großer Freude nimmt auch Wally teil und die beiden unterhalten sich über seine Zusammenarbeit mit den Legends.

Zum ersten Teil der Charakterbeschreibung von Joe West (Staffel 1)
Zum zweiten Teil der Charakterbeschreibung von Joe West (Staffel 2)
Zum dritten Teil der Charakterbeschreibung von Joe West (Staffel 3)
Zum fünften Teil der Charakterbeschreibung von Joe West (Staffel 5)

Ceren K. - myFanbase