Episode: #10.21 Die retrospektive Retrospektive

In der "The Big Bang Theory"-Episode #10.21 The Separation Agitation fällt es Howard (Simon Helberg) und Bernadette (Melissa Rauch) schwer, Halley in der Kita zurückzulassen, als Bernadette ihren Job wieder aufnimmt. Bert (Brian Posehn) stellt derweil der Gruppe seine neue Freundin Rebecca (April Bowlby) vor.

Diese Serie ansehen:

Foto: Simon Helberg, The Big Bang Theory - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Simon Helberg, The Big Bang Theory
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Sheldon und Amy drehen eine neue Episode von "Spaß mit Flaggen", bei der sie einen Rückblick zu den vergangenen Folgen machen wollen. Daher zeigen sie auch ein Video von Leonard und Penny, in dem sie ihre Erinnerung zu der Geburtsstunde der Sendung teilen sollen. In dem Video erinnert sich Penny nach einer Weile, dass sie auf eine Geschichte zu einer Fahne von Sheldon gesagt hat, er solle es jemandem erzähle, den es interessiere. Nach dem Zeigen des Videos wollen Amy und Sheldon von den Zuschauern wissen, was ihre Lieblingsmomente der Sendung waren. Tatsächlich ruft Bert an, der ihnen aber nur erzählen möchte, dass er eine Freundin, namens Rebecca, hat.

Am nächsten Tag fährt Howard mit seiner Familie und Stuart zum Zoo, dabei fällt ihm auf, dass Bernadette und Stuart nur auf ihre Handys sehen. Als er sie darauf aufmerksam macht, erzählt Bernadette, dass sie sich über die Kindertagesstätte informiert, in der sie Halley unterbringen wollen. Noch immer nagt die Entscheidung wieder arbeiten zu gehen an ihr, weil sie das Gefühl hat, Halley zu vernachlässigen.

Beim Mittagessen erfährt Sheldon, dass Howard einen Tag Urlaub hat, und möchte das gleich nutzen, um Physikerwitze zu erzählen, die aber von Raj und Leonard nicht gut aufgenommen werden. Die beiden laden daher direkt Bert ein, sich zu ihnen zu setzen und schlagen ihm vor, seine neue Freundin zu einem gemeinsamen Abendessen mitzubringen.

Im Zoo fühlt sich Bernadette noch schlechter wegen ihrer Entscheidung, weil sie feststellt, wie lange Tiere sich um ihre Babys kümmern. Da sie sich daher wieder wie eine schlechte Mutter fühlt, ist sie auch wütend auf Howard, der den Ausflug dorthin organisiert hat.

Vor dem Abendessen äußert Raj, dass er sich auch nach einer Freundin sehnt. Amy verwundert das, da er sich auf seine Arbeit konzentrieren wollte, weswegen Raj aufgebracht zugibt, dass er das nur behauptet hat. Bei Berts und Rebeccas Erscheinen fällt Sheldon direkt auf, dass sie sehr viel jünger und hübscher als Bert ist. Außerdem erinnern ihn die beiden an Leonard und Penny.

Beim Abendessen erklärt Howard Bernadette noch einmal, dass sie nicht arbeiten gehen muss. Stuart hingegen verdeutlicht ihr auch noch einmal, wie abhängig Howard von seiner Mutter geworden ist, weil sie so fürsorglich war. Das weckt in Benadette den Wunsch, dass ihre Tochter ein unabhängigeres Leben führt.

Von Bert und Rebecca erfahren die anderen in einer sehr kurzen Ausführung, wie sie zusammengekommen sind. Amy und Sheldon erscheinen wieder in der Wohnung, da Amy mit ihm nach seinen unpassenden Bemerkungen herausgegangen ist, um ihn zur Räson zu bringen. Sheldon macht jedoch wieder eine beleidigende Aussage, als er erfährt, dass Bert sein Profil auf einem Dating-Portal optimiert hat, so dass Amy ihn wieder rausschickt. Allerdings holt sie ihn wieder herein, nachdem sie erfährt, dass Bert die Summe des Preisgelds seiner Auszeichnung in das Profil aufgenommen hat.

Von Rebecca erfahren sie, dass sie eigentlich Schauspielerin werden wollte, jetzt aber als Personal Trainerin arbeitet. Als sie das Badezimmer aufsucht, machen die anderen Bert darauf aufmerksam, dass sie vielleicht nur wegen seines Vermögens mit ihm zusammen ist. Dies wird noch einmal deutlicher, nachdem er ihnen berichtet, dass er ihr zur ersten Verabredung ein sehr teures Geschenk gemacht hat.

Am nächsten Morgen verabschieden sich Bernadette, Howard und Stuart von Halley, die sie zur Kindertagesstätte bringen wollen. Stuart reagiert sehr sentimental, so dass auch die anderen beiden weinen müssen.

Beim Mittagessen erzählt Sheldon den anderen wieder ein Phsyikerwitz, als Bert sich ihnen anschließt. Ihre Worte haben ihn seine Beziehung überdenken lassen und er zieht es in Erwägung, sich von Rebecca zu trennen, um eine hübsche Frau zu finden, die ihn so liebt, wie er ist. Diese Aussage betrachtet Sheldon als Witz.

Howard zeigt Bernadette über ein Video, dass es Halley in der Kindertagesstätte gut geht. Nach dem Telefonat gesellt sich Stuart dazu, der sich wie Howard nicht von Halley lösen kann. Die beiden entschließen sich daher, Halley wieder mitzunehmen und das Aquarium zu besuchen. Bei ihrer Rückkehr abends versuchen sie den Ausflug vor Bernadette zu verheimlichen, doch sie wurde von der Kindertagesstätte darüber informiert.

Die anderen bekommen beim Abendessen Besuch von Bert, der sich von Rebecca getrennt hat. Ihn ärgert, dass sie nicht mehr seine Anrufe annimmt, obwohl er ihr das Telefon gekauft hat. Dabei gibt er auch zu, dass er ihren Anblick vermisst. Um sie zurückzugewinnen, möchte er ihr wieder ein teures Geschenk machen. Nachdem er gegangen ist, kommen die anderen darauf, was sie besonders an ihrem Partner schätzen. Sheldon lobt neben Amys Intelligenz auch ihren Körper, was Raj romantisch betrachtet. Doch Amy macht ihm bewusst, dass es Sheldon nur um ihre gemeinsame Blutgruppe geht, die ihm eine Organspende von ihr ermöglichen würden.

Am nächsten Tag beobachten Bernadette, Howard und Stuart Halley wieder durch eine Glasscheibe in der Kindertagesstätte. Bernadette will sich von Halley verabschieden, doch sie reagiert nicht auf sie, so dass Bernadette lauter wird, um die Aufmerksamkeit ihrer Tochter zu bekommen. Auf diese Weise bringt sie alle Babys wieder zum Weinen, so dass sie schnell mit den anderen geht.

Nachdem die neuste Episode von "Spaß mit Flaggen" gut angekommen ist, drehen Sheldon und Amy einen Rückblick zu dieser Episode. Wieder lassen sie Zuschaueranrufe zu und erneut meldet sich Bert, um zu erzählen, dass er wieder mit Rebecca zusammen ist.

Ceren K. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Gehen den Machern der Serie langsam die Ideen aus? Nach zehn Jahren ist es definitiv nicht einfach, noch innovativ zu sein, vor allem, wenn man es ja doch vermeidet, große inhaltliche Schritte zu...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "The Big Bang Theory" über die Folge #10.21 Die retrospektive Retrospektive diskutieren.