Universal TV zeigt ab Januar 2021 alle "Outlander"-Staffeln

Foto: Caitriona Balfe & Sam Heughan, Outlander - Copyright: 2014, 2015 Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved.
Caitriona Balfe & Sam Heughan, Outlander
© 2014, 2015 Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved.

Gute Nachrichten für die Fans von "Outlander": Der Bezahlsender Universal TV nimmt die Historieserie im neuen Jahr ins Programm auf und wird die bisherigen fünf Staffeln ausstrahlen.

Los geht es am 12. Januar 2021. Jeweils dienstags um 21 Uhr werden Doppelfolgen ausgestrahlt.

Hierum geht es: Mit Ende des Zweiten Weltkrieges sehen sich Krankenschwester Claire Randall (Caitriona Balfe) und ihr Mann Frank (Tobias Menzies) nach Jahren der Trennung endlich wieder. Auf einer zweiten Hochzeitsreise nach Schottland versucht das Paar, sich wieder anzunähern. Als Claire auf der Reise einen mysteriösen Steinkreis betritt, verliert sie das Bewusstsein und erwacht im Jahr 1743. Dort gerät sie in einen brutalen Konflikt zwischen Highlander-Clans und königlicher Armee. Von den Umständen gezwungen, den ausgestoßenen Highlander Jamie Fraser (Sam Heughan) zu heiraten, verliebt sie sich in ihn – und ist fortan hin- und hergerissen zwischen zwei Männern in unterschiedlichen Zeiten.

Die Serie basiert auf "Der Highland-Saga" von Diana Gabaldon. Als Serienmacher zeigt sich Ronald D. Moore verantwortlich.

Alles Weitere erfahrt ihr unserem ausführlichen "Outlander"-Serienbereich.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Universal TV



Daniela S. - myFanbase
16.11.2020 12:24

Kommentare