Episode: #3.07 Coach

Coach (Damon Wayans Jr.), der frühere WG-Mitbewohner von Schmidt (Max Greenfield) und Nick (Jake Johnson), taucht in der "New Girl"-Episode #3.07 Coach nach dem Ende seiner Beziehung auf und will mit den drei Männern einen Abend im Stripclub verbringen. Das führt zu Problemen in der Beziehung von Jess (Zooey Deschanel) und Nick, vor allem als Nick vor Coach behauptet, dass er und Jess noch gar nicht geklärt hätten, ob sie fest zusammen sind.

Diese Serie ansehen:

Foto: Copyright: 2013 Fox Broadcasting Co.; Adam Taylor/FOX
© 2013 Fox Broadcasting Co.; Adam Taylor/FOX

Als Nick, Jess und Winston beim Essen sitzen, bekommt Nick eine SMS von Coach, der mit den Männern am Abend weggehen will. Winston vermutet, dass Coach mit seiner Freundin Schluss gemacht hat und sich deshalb wieder bei ihnen meldet. Plötzlich kommt Schmidt zur Balkontüre herein und hat ein Windspiel in der Hand. Die drei beschweren sich, dass Schmidt ihnen ständig Sachen klaut, seit er in seiner eigenen Wohnung wohnt, doch in dem Moment bekommt auch Schmidt eine SMS von Coach. Als Nick und Schmidt anfangen zu streiten, weil sie immer noch wütend aufeinander sind, kommt Coach plötzlich in die Wohnung und fragt, wer bereit für eine Party ist.

Schmidt fragt Coach, ob er mit seiner Freundin Melia Schluss gemacht hat und er bestätigt es. Deshalb will er mit den drei Männern in einen Stripclub gehen, wovon Jess nicht begeistert ist. Sie bittet Nick um ein Gespräch unter vier Augen und sagt ihm, dass sie es nicht gut findet, wenn er unter der Woche zum Feiern in einen Stripclub geht. Als Coach dazu kommt und behauptet, dass Nick unter Jess' Pantoffel steht, erwidert dieser, dass er und Jess noch nicht einmal das Gespräch darüber hatten, ob sie fest zusammen sind und keine anderen Dates haben. Jess ist entsetzt, dass Nick so etwas sagt, nur um vor Coach nicht als schwach dazustehen. Sie sagt ihm wütend, dass er sich gerne im Stripclub betrinken kann, da sie auch weggehen und sich einen schönen Abend machen wird.

Jess trifft sich mit Cece in der Bar und beschwert sich über Nick. Cece empfiehlt ihr, dass sie Nick eifersüchtig machen soll. Daraufhin erzählt Jess ihr von Artie, dem Kellner in einem Café, der ihr seine Nummer gegeben hat und mit ihr ausgehen will. Obwohl sie dies nicht vorhat, hat sie seine Nummer noch immer in ihrem Handy gespeichert.

Im Stripclub hat Winston 2000 Dollar vom Geldautomat geholt ohne zu wissen, dass es nur eine Art Spielgeld ist, mit dem er nur in diesem Stripclub bezahlen kann und Coach verkündet, dass sie bis zum Morgengrauen dort bleiben werden. Als er kurz darauf den Tisch verlässt, gestehen Nick und Schmidt sich gegenseitig, dass sie es nicht aushalten, so lange weg zu bleiben, da Schmidt eine wichtige Präsentation am nächsten Morgen hat und Nick besorgt ist, weil Jess ihm nicht zurück schreibt. Als Coach wieder kommt, schlägt Nick daher vor, dass sie nach Hause gehen und dort darüber reden, wie Coach mit dem Ende seiner Beziehung zurechtkommt, doch davon will dieser nichts hören.

Jess überlegt in der Bar, ob sie Nick eine SMS schreiben soll, dass sie ihr Singleleben genießt. In diesem Moment gesteht Cece ihr, dass sie heimlich Artie angerufen hat, der prompt in die Bar gekommen ist. Als er ihr gerade einen neuen Drink bestellen will, platzt Jess damit heraus, dass sie einen Freund hat. Artie verabschiedet sich daraufhin, aber Cece überzeugt Jess davon, dass sie sich gegen die Männer wehren müssen, die sie schäbig behandeln und Jess ruft Artie zurück.

Nick und Schmidt beschließen, dass sie Coach völlig betrunken machen und ihn dann nach Hause schleppen. Als Jess sich mit Artie unterhält, kommt sie immer wieder auf Nick zu sprechen und Artie rät ihr, ihn einfach anzurufen. Daraufhin ruft die angetrunkene Jess den ebenso betrunkenen Nick an und sagt ihm, dass sie mit einem Mann zusammen ist. Nachdem sie aufgelegt hat, bietet Artie ihr und Cece an, sie nach Hause zu bringen. Obwohl Cece der Meinung ist, dass es keine gute Idee ist, nimmt Jess das Angebot an.

Nick will sofort nach Hause gehen, um nach Jess zu sehen, weil er seine Beziehung nicht zerstören will. Daraufhin beginnt Coach zu weinen und gesteht, dass nicht er mit Melia Schluss gemacht hat, sondern sie mit ihm und dass sie nun mit jemand anderem zusammen ist. Die vier beschließen, den Stripclub zu verlassen und wollen mit dem Taxi nach Hause, doch Coach will vorher bei der Polizeistation vorbei, weil dort Melias neuer Freund Derek arbeitet. Obwohl sie so betrunken sind, versuchen Nick, Schmidt und Winston ihm klar zu machen, dass es keine gute Idee ist, sich alkoholisiert mit einem Polizisten anzulegen, aber Coach ist schon aus dem Taxi und zählt darauf, dass ihm seine Freunde zu Hilfe kommen.

Als sie in der WG ankommen, unterhalten sich Cece und Jess, nachdem Artie ins Bad verschwunden ist. Cece fragt Jess, ob sie wirklich mit Artie alleine bleiben will und obwohl Jess versichert, dass sie sich nur mit Artie unterhalten möchte, um Nick eifersüchtig zu machen, rät Cece ihr, dass sie Artie nach Hause schicken soll. Als Jess ihr daraufhin die Charakterzüge von Nick aufzählt, die sie stören, bemerkt sie bald, dass sie diese Charakterzüge eigentlich auch liebt und stimmt Cece zu, dass sie Glück hat mit ihrer Beziehung.

Bevor die vier Männer sich mit Melias neuem Freund Derek prügeln können, geraten sie untereinander in Streit. Als Derek dazu kommt und Coach sieht, fragt er ihn, ob es um Melia geht. Coach bittet ihn, sich gut um Melia zu kümmern. Daraufhin bezeichnet Derek ihn als betrunkenen Loser und alle vier machen sich über Derek lustig. Doch als dessen Polizistenkollegen aus der Polizeistation kommen, rennen die vier schnell davon.

In der WG entdeckt Jess, dass Artie nackt in ihrem Bett liegt. Sie will ihm klar machen, dass sie nicht mit ihm schlafen wird, doch auch Ceces Anwesenheit kann Artie nicht überzeugen, zu gehen. Er schlägt ihnen stattdessen einen Dreier vor. In diesem Moment kommt Nick nach Hause und sieht den nackten Mann in Jess' Bett. Diese versucht ihm verzweifelt zu erklären, dass nichts passiert ist und sie auch nicht vorhatte, mit Artie zu schlafen. Als sie ihn bittet, ihr trotz der augenscheinlichen Situation zu glauben, erwidert Nick zu ihrer Überraschung, dass er ihr tatsächlich glaubt. Trotzdem bedroht er Artie, dass dieser aus Jess' Bett verschwinden soll und knockt ihn schließlich mit einem Schlag aus, als Artie nicht gleich verschwindet. Anschließend stecken Nick und Jess den bewusstlosen Artie in den Aufzug und versöhnen sich.

Am nächsten Abend sitzen Nick, Jess, Schmidt und Coach in der WG und warten auf Winston, der das Essen bringen soll. Dieser kommt schließlich mit mehreren Tüten vom Stripclub, weil er immer noch so viel Spielgeld hat und das Essen im Stripclub gekauft hat.

Lena Stadelmann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #3.07 Coach diskutieren.