Episode: #2.17 Der Parkplatz

Während Winston (Lamorne Morris) sich auf ein Sex-Date mit Daisy freut, verkündet Schmidt (Max Greenfield) in der "New Girl"-Episode #2.17 Der Parkplatz, dass es einen freien Parkplatz für ihre Wohnung gibt. Umgehend entsteht ein großer Wettstreit, wer diesen Parkplatz bekommt und Schmidt und Jess (Zooey Deschanel) kämpfen dabei mit allen Mitteln.

Diese Serie ansehen:

Foto: Zooey Deschanel, New Girl - Copyright: 2013 Fox Broadcasting Co.; Greg Gayne/FOX
Zooey Deschanel, New Girl
© 2013 Fox Broadcasting Co.; Greg Gayne/FOX

Jess und Nick versuchen nach dem Kuss wieder normal miteinander umzugehen, doch sie erkennen immer wieder, dass dieser Kuss noch zwischen ihnen steht. Bevor sie das jedoch noch weiter ausführen können, kommt Schmidt zu ihnen gerannt und verkündet, dass es einen freien Parkplatz gibt. Sofort machen sich Schmidt, Winston, Nick und Jess auf den Weg dorthin und jeder von ihnen will diesen Parkplatz unbedingt haben. Jess schlägt vor, dass sie sich den Parkplatz einfach aufteilen, doch das möchte niemand und jeder versucht die anderen zu überzeugen, warum gerade er diesen Parkplatz verdient hätte.

Winston zieht sich dann schließlich aus der Diskussion heraus, da Daisy ihm getextet hat und er sich sofort auf den Weg zu seinem Sex-Date machen will. Auch Nick zieht sich kurz darauf aus der Diskussion, da der Druck ihm zu groß wird, als Jess und Schmidt anfangen sich gegenseitig anzustarren. Er bereut es jedoch kurz darauf, denn nun haben Jess und Schmidt ihn dazu auserkoren, dass er entscheiden soll, wer von beiden den Parkplatz bekommt.

Jess nutzt die momentane Situation zwischen ihr und Nick schamlos aus, indem sie einen Kapuzenpullover von ihm anzieht, unter dem sie sonst nichts trägt, einen Minirock anzieht und sich auch ansonsten schick macht, um dann Nick lüsterne Worte zuspricht. Nick erkennt zwar schnell, dass sie nur mit ihm flirtet, um den Parkplatz zu bekommen, doch übergibt ihr dennoch den Parkplatz. Jess freut sich riesig, doch anstatt einer Umarmung, dreht sie seine Brustwarzen, was beide nicht wirklich verstehen, weshalb Jess schnell verschwindet.

Weil alle Wohnkomplexe sich ähnlich sehen und Winston deshalb Daisys Wohnung nicht finden konnte, kommt Winston verspätet zu ihr, ist jedoch bereit sofort mit ihr zu schlafen. Doch als Daisy ihn nach Kondomen fragt, erkennt Winston, dass er genau diese vergessen hat. Sofort will er sich auf den Weg machen und bittet Daisy inständig auf ihn zu warten, da er es kaum erwarten kann mit ihr zu schlafen.

Auch Schmidt versucht Nick auf seine Seite zu ziehen und ist entsprechend geschockt, als Nick ihm erzählt, dass Jess den Parkplatz bekommt. Als diese sich dann zu ihnen setzt, erkennt Nick sofort, dass etwas zwischen den beiden gelaufen ist und er verlangt die Wahrheit. Da Nick nicht lügen kann, gestehen sie Schmidt die Wahrheit. Winston will derweil in einem Laden Kondome kaufen, doch hat Daisys Hose angezogen und deswegen kein Geld mit. In seiner Verzweiflung versucht er die anderen Kunden zu bitten ihm Kondome zu kaufen, doch wird dann aus dem Laden geschmissen.

Schmidt nutzt sein neues Wissen schließlich für sich aus und konfrontiert die beiden mit ihrer Geheimniskrämerei. Nick wird das entsprechend zu viel und er übergibt Schmidt schließlich den Parkplatz, auch wenn Jess die ganze Zeit behauptet, dass Schmidt ihn nur manipuliert. Nick rastet entsprechend vollkommen aus, da ihm das alles zu viel wird und verschwindet dann. Jess geht ihm hinterher und sogleich entsteht wieder eine sehr peinliche Situation zwischen ihnen, was beide aufregt, da sie gerne wieder normal miteinander umgehen wollen. Nick beschließt dann kurzerhand, dass er den Parkplatz selbst nehmen wird und sofort machen sich die drei auf den Weg, um ihr Auto auf dem Parkplatz zu parken und so zu gewinnen. Da Nicks Auto jedoch nicht anspringt, holt er sich einen Stuhl und setzt sich auf den Parkplatz. Schmidt kann dies nicht akzeptieren und fährt Nick leicht an. Als dann Jess mit ihrem Auto auftaucht, drängt sie ihren Wagen direkt in Schmidts. Dann springen alle drei auf die Parkbucht und wollen zur Not die ganze Nacht bleiben, um ihren Anspruch geltend zu machen.

Shivrang gibt Cece währenddessen noch eine zweite Chance, da er Cece nicht aufgrund ihrer Freunde verurteilen möchte. Doch dann taucht Winston plötzlich bei Cece zu Hause auf und will unbedingt ein Kondom von ihr haben. Cece regt sich natürlich tierisch über dessen Anwesenheit auf, vor allem als er Shivrang bedrängt ihm sein Kondom zu geben. Winston stellt ihm dabei eine unangenehme Frage nach der anderen, um heraus zu finden, ob er heute noch mit Cece im Bett landet, oder ihm sein Kondom überlassen kann. Das wird Cece natürlich zu viel und sie schmeißt ihn raus. Somit rennt Winston nach Hause und durchsucht alles nach Kondomen, wo er schließlich bei Jess fündig wird und sich dann auf den Weg zu Daisy macht.

Beim Parkplatz wird die Stimmung immer aggressiver und Schmidt beschwert sich, dass Nick die WG-Vereinbarung gebrochen hat, die besagt, dass keiner etwas mit Jess anfangen darf. Nick hält sich aus der ganzen Diskussion raus, während Schmidt und Jess sich immer mehr anschreien. Winston hat es derweil zu Daisys Straße geschafft, doch weiß nicht, welches ihr Gebäude ist und bricht verzweifelt zusammen. Dann setzt sich Jess zu Nick, der ihr sagt, dass er den Kuss bereut. Dies verletzt Jess so sehr, dass sie verschwindet. Schmidt meint Nick sollte ihr nachlaufen, mitunter auch deswegen, weil er sich selbst eingenässt hat, um nicht aufzugeben und den Parkplatz zu bekommen.

Zurück in der Wohnung gibt Nick zu, dass er nicht den Kuss bereut, sondern die Konsequenzen, die daraus entstanden sind. Er war derjenige, der die Vereinbarung damals wollte, da er wusste, dass er nicht an sich halten könnte. Dann kommt es fast erneut zu einem Kuss zwischen den beiden, doch Schmidt taucht in der Wohnung auf und stellt erst einmal klar, dass es so nicht weitergehen kann. Er holt die Vereinbarung hervor und liest sie Jess vor, was diese entsprechend schockiert, da darin vereinbart wurde, dass alle was mit Jess anfangen müssen, wenn einer etwas mit ihr hatte. Damit alles wieder in geregelten Bahnen verläuft, verlangt er schließlich Jess zu küssen, was letztlich für beide jedoch umgehend bereuen, da es alles andere als angenehm war. Dann taucht Winston auf, der sich aufregt, dass er keinen Sex mit Daisy haben konnte und jetzt einfach ein positives Erlebnis haben will. Die drei Freunde beschließen daraufhin, dass er den Parkplatz bekommen sollte. Doch Winstons Freude ist nur von kurzer Dauer, da der Parkplatz so klein ist, dass er nicht mehr aus seinem Wagen aussteigen kann.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Moritz Stock vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Befand sich "New Girl" in der zweiten Staffel in einem kleinen kreativen Tal, so konnte sie sich mit der fulminanten Folge #2.15 Cooler endgültig daraus befreien und brachte mit dem langerwarteten...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #2.17 Der Parkplatz diskutieren.