Episode: #2.15 Der Cooler

Schmidt (Max Greenfield), Nick (Jake Johnson) und Winston (Lamorne Morris) beschließen in der "New Girl"-Episode #2.15 Der Cooler einen Männerabend zu machen, um Frauen aufzureißen und zwanglosen Sex zu haben. Jess (Zooey Deschanel) wollen sie jedoch nicht dabei haben, sodass diese allein zu Hause bleibt. Doch als sie seltsame Geräusche in der Wohnung hört, wendet sie sich an Nick, der ihr widerwillig zu Hilfe kommt.

Diese Serie ansehen:

Foto: Brooklyn Decker, Jake Johnson & Max Greenfield, New Girl - Copyright: 2013 Fox Broadcasting Co.; Patrick McElhenney/FOX
Brooklyn Decker, Jake Johnson & Max Greenfield, New Girl
© 2013 Fox Broadcasting Co.; Patrick McElhenney/FOX

Nick präsentiert Winston und Jess seinen neuen Mantel, von dem er vollkommen begeistert ist, obwohl seine Freunde ihm verdeutlichen, dass es sich dabei um einen Damenmantel handelt. Nick will davon jedoch nichts hören und beschließt diesen Mantel nie mehr auszuziehen, selbst wenn er noch nicht mal ihm gehört, sondern einfach fälschlicherweise an ihre Adresse geliefert wurde. Die Diskussion wird schließlich durch Schmidt unterbrochen, der beschließt endlich wieder Frauen aufzureißen, um Sex zu haben, da Selbstbefriedigung für ihn nicht mehr funktioniert. Winston und Nick schließen sich Schmidt sofort an und wollen am Abend gemeinsam einen drauf machen.

Als sie sich für den Abend fertig machen und darauf freuen endlich wieder zwanglosen Sex zu haben, will sich Jess ihnen anschließen. Doch Nick macht ihr sofort deutlich, dass sie nicht mitkommen kann, da sie durch ihre Art immer wieder dafür sorgt, dass Nick bei keiner Frau landen kann. Obwohl es Jess traurig stimmt, lässt Nick nicht locker und die drei Männer ziehen alleine los.

Kurz darauf landen sie jedoch wieder in der Bar, da sie aus der Disco rausgeflogen sind. Als die hübsche Holly in der Bar auftaucht, wollen alle drei natürlich gleich ihr Glück versuchen. Winston bekommt jedoch keinen geraden Satz heraus und räumt das Feld entsprechend für Nick und Schmidt, die ihren gemeinsamen Kampf um die Schönheit eröffnen und versuchen sich gegenseitig zu übertrumpfen. Winston lernt an der Bar derweil Daisy kennen, die ihm gleich andeutet, dass sie verlobt sei, sodass Winston sich ganz normal mit ihr unterhalten kann.

Zu Hause räumt Jess in der Zwischenzeit ihren gesamten Kleiderschrank aus und vertreibt sich die Zeit mit irrwitzigen Aktionen. Doch dann hört sie plötzlich ein Kratzen an der Tür und bekommt totale Panik. Sofort kontaktiert sie Sam, doch erreicht nur seine Mailbox. Auch Cece geht nicht an ihr Telefon, da sie gerade ein Date hat. Demnach ruft Jess Nick an und bittet ihn inständig um Hilfe, da sie Angst um ihr Leben hat. Nick ist alles andere als begeistert von dem Anruf, da er sich wirklich gut mit Holly versteht, die scheinbar fasziniert von seiner traurigen Lebensgeschichte ist. Doch er kann den Anruf nicht ignorieren, da Schmidt es natürlich ausnutzt, um sich selbst an Holly heran machen zu können. Da Jess wirklich seine Hilfe braucht, macht sich Nick gemeinsam mit Holly, Schmidt sowie Winston und seiner neuen Bekanntschaft Daisy auf den Weg ins Loft, um sicherzugehen, dass es Jess gut geht.

Dort angekommen, durchsucht Nick die gesamte Wohnung und kann nichts Gefährliches finden. Jess entschuldigt sich dafür, dass sie sein Date mit Holly ruiniert hat und will es wieder gut machen, indem sie vorschlägt eine Runde "True American" zu spielen. Mit verschärften Regeln sind alle sechs relativ schnell betrunken und verlieren das ein oder andere Kleidungsstück. Jess versucht dabei alles, damit Nick und Holly sich näher kommen und er entsprechend eine Chance hat bei ihr zu landen.

Cece ist in der Zwischenzeit mit Shivrang im Kino. Als der Film vorbei ist, sieht sie die zahlreichen Nachrichten von Jess und will sich sofort auf den Weg machen, um ihrer Freundin beizustehen. Shivrang glaubt, dass dies nur eine Ausrede sei, damit sie schnellstmöglich das Date beenden kann, doch sie versichert ihm das Gegenteil und nimmt ihn kurzerhand mit ins Loft.

Dort legt sich Schmidt besonders ins Zeug, um Holly noch für sich zu gewinnen. Erneut entsteht ein Kampf zwischen Schmidt und Nick, den Nick immer mehr für sich entscheiden kann, da Jess Nick stetig unterstützt. Daisy versucht derweil Winstons Selbstbewusstsein aufzubauen, damit er nicht ständig wie ein Trottel aussieht, wenn er Frauen anspricht, da er keinen geraden Satz heraus bekommt. So bekommen die beiden nicht mit, dass Jess sich vollkommen ins Zeug legt und alles daran setzt, dass Nick und Holly sich küssen müssen. Dieser Plan geht jedoch nach hinten los und es sind letztlich Jess und Nick, die ins Nebenzimmer eingesperrt werden und erst wieder herauskommen dürfen, wenn sie sich geküsst haben.

Nick und Jess versuchen so zu tun, als würden sie sich küssen, doch die anderen glauben ihnen nicht und feuern sie weiterhin an. Schmidt nutzt die Abwesenheit von Nick dann schließlich und macht sich an Holly ran, indem er ihr die traurige Geschichte von ihm und Cece erzählt, auf die Holly sofort anspringt. Um endlich aus dem Zimmer zu kommen, wollen Nick und Jess sich schließlich wirklich küssen, doch sie zerreden alles bevor es zum Kuss kommen kann und können es einfach nicht über sich bringen. Schmidt hat es in der Zwischenzeit geschafft, dass Holly sich auf ihn einlässt, doch dann plötzlich Cece auf und Schmidt bittet sie inständig, dass sie behauptet immer noch in ihn verliebt zu sein, damit er bei Holly landen kann. Auf wenn dies ihre Chance mit Shivrang vollkommen zerstört, tut Cece Schmidt diesen Gefallen. Daisy gesteht Winston derweil, dass sie gar nicht verlobt ist, woraufhin Winston sein Selbstvertrauen langsam wieder gewinnt und sie küsst.

Dann taucht auch Sam im Loft auf, da er Jess' Nachrichten gehört hat und als er erfährt, was vor sich geht, feuert er Jess und Nick gemeinsam mit den anderen an, damit sie sich küssen. Jess verlangt schließlich von Nick, dass er sie endlich küsst, doch er meint nur, dass er das nicht auf diesem Wege tun kann. Um aus der unangenehmen Situation fliehen zu können, steigt Nick aus dem Fenster und flieht ins Wohnzimmer. Schmidt und Winston können nicht fassen, dass Nick sein Leben aufs Spiel gesetzt hat und wollen am kommenden Tag mit ihm noch mal darüber reden. Zunächst machen sie sich jedoch auf in ihr Schlafzimmer, wo Daisy bzw. Holly auf sie warten. Auch Sam und Jess gehen ins Bett und lassen Nick allein zurück.

Mitten in der Nacht wird Jess wach, da sie erneut ein Kratzen an der Tür hört und ruft sofort Nick zu sich. Als die beiden die Tür öffnen, treffen sie auf ihre Nachbarin, die entsetzt ist, als sie Nick in ihrem Mantel sieht. Sie verlangt ihn sofort zurück und Nick ist traurig nun keinen Mantel mehr zu haben. Als Jess sich wieder ins Bett legen will, zieht Nick sie an sich und küsst sie leidenschaftlich, was Jess auch erwidert. Vollkommen geschockt lässt Nick Jess stehen, bevor diese wieder zu Sam ins Bett geht.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #2.15 Der Cooler diskutieren.