Episode: #1.24 In der Wüste

Als einer der WG-Freunde sich in der "New Girl"-Episode #1.24 In der Wüste dazu entscheidet, auszuziehen, unternehmen die Freunde einen spontanen Trip in die Wüste. Dabei sehen sich Jess (Zooey Deschanel) und Nick (Jake Johnson) einem Kojoten gegenüber, Cece (Hannah Simone) und Schmidt (Max Greenfield) erreichen einen neuen Punkt in ihrer Beziehung und Winston (Lamorne Morris) muss sich seiner Angst vor dem Dunkeln stellen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Copyright: 2011 Fox Broadcasting Co.; Autumn DeWilde/FOX
© 2011 Fox Broadcasting Co.; Autumn DeWilde/FOX

Nick möchte mit seinen Mitbewohnern über seinen Auszug sprechen, doch Jess, Schmidt und Winston halten Nicks Entscheidung, mit Caroline zusammenzuziehen, für falsch und wollen nicht, dass er geht. Später haben sie einen neuen potentiellen Mitbewohner da, Neil, gegenüber dem sich Jess feindselig verhält, weil sie ihn nicht mag. Schmidt und Winston sagen ihr, dass sie damit aufhören soll, doch Jess entgegnet, dass sie vielmehr dafür kämpfen sollten, dass Nick bleibt. Schließlich jedoch entscheiden sie sich für Neil. Am Abend holt sich Nick seine Lampe von Winston zurück, der jedoch tierische Angst vor dem Dunkeln hat.

Schmidt besucht Cece bei einem Photoshooting und erzählt ihr, dass sein Penis nun vergipst ist, damit er besser heilt. Als er Cece beim Photoshooting mit einem leicht bekleideten männlichen Model namens Gino sieht, wird er eifersüchtig und stört die Arbeiten mit Kommentaren.

Am Nachmittag helfen Jess, Schmidt und Winston Nick dabei, seine Sachen in den Umzugslaster zu laden. Jess fragt Nick ein letztes Mal, ob er sich seiner Entscheidung wirklich sicher sei, doch Nick behauptet, dass er das ist. Dann fährt Nick mit Schmidt und Winston zu seiner neuen Wohnung. Auf dem Weg dorthin bekommt Nick jedoch Zweifel und biegt falsch ab, sodass er auf der Autobahn landet und davonrast. Als sie in der Wüste anhalten, versucht Nick sich zu beruhigen, wirft jedoch vor lauter Panik den Autoschlüssel in die Ferne. Unterdessen zieht Neil in der WG ein, wovon Jess mehr als genervt ist. Cece kommt vorbei und erzählt ihr von Schmidts Ausraster am Set. Ihr Gespräch wird unterbrochen, als Schmidt anruft und sie darum bittet, sie abzuholen.

In der Wüste erhält Nick einen Anruf von Caroline, die fragt, wo er bleibt. Nick gesteht ihr, dass er Panik bekommen hat, doch Caroline reagiert verständnisvoll. Sie sagen sich, dass sie sich lieben. Nach dem Telefonat ist Nick wieder sicher, dass es richtig ist, mit Caroline zusammenzuziehen. Winston verliert die Geduld mit Nick und attackiert ihn, sodass Schmidt dazwischengehen muss. In dem Moment kommen Jess und Cece mit dem Auto an. Schmidt und Cece reden über den Vorfall beim Photoshooting und streiten sich. Derweil erfährt Jess, dass Nick wieder zu Caroline fahren will und weigert sich, ihn dort hinzufahren, sodass auch sie ihre Autoschlüssel wegwirft. Winston hat einen Nervenzusammenbruch, als er realisiert, dass sie die Nacht in der Wüste festsitzen.

Als die Nacht hereinbricht, macht die Gruppe es sich gemütlich, trinkt Bier und tanzt zu Nicks alten Kassettenaufnahmen. Schmidt sieht, dass auf Ceces Handy eine SMS eingegangen ist und liest sie insgeheim. Sie ist von Gino, der sie auf ihr leichtbekleidetes Photoshooting anspricht. Im Verlauf des Abends werden die Freunde nostalgisch und Nick glaubt, dass sie ihn nur dazu bringen wollen, wieder bei ihnen einzuziehen. Er macht sich in der Dunkelheit auf, um seinen Autoschlüssel wiederzufinden. Derweil spricht Jess mit dem niedergeschlagenen Schmidt, der glaubt, dass er nie gut genug für Cece sein wird. Er überlegt, ob er mit Cece Schluss machen soll.

Später sucht Jess nach Nick, der in der Wüste auf der Suche nach dem Schlüssel umherirrt. Dabei stoßen sie auf einen Kojoten, den sie aber gemeinsam austricksen können. Sie haben ein ehrliches Gespräch und Jess gesteht Nick, dass es ihr besser geht, seit sie ihn kennt und sie nur will, dass er glücklich ist, auch wenn dies bedeutet, dass er mit Caroline zusammenzieht. Derweil redet Schmidt nochmals mit Cece und sagt ihr, dass ihre Beziehung nicht funktioniere und er die SMS von Gino gelesen habe. Cece reagiert wütend darauf, dass er ihre Privatsphäre verletzt hat und geht.

Am nächsten Morgen sucht Winston nochmals nach Nicks Autoschlüssel, aber vergeblich. Jess, die die ganze Zeit über ihren eigenen Autoschlüssel in der Jackentasche hatte, tut so, als hätte sie ihn wieder gefunden und sie fahren nach Hause. Vor seinem neuen Apartment verabschieden sie sich und dabei wird Schmidt so emotional, dass er Nick sogar auf den Mund küsst.

Zurück in der WG merken Jess, Schmidt und Winston, wie sehr ihnen Nick fehlen wird. Am Abend ist jeder der drei in seinem Zimmer. Jess zieht die Vorhänge zu und bemerkt dabei, dass Nicks Umzugslaster auf der Straße steht. Plötzlich ertönt aus Nicks Zimmer Musik und Jess schaut hinaus in den Gang. Auf der anderen Seite steht Nick in seinem Zimmer. Sie heißt ihn freudestrahlend willkommen.

Maria Gruber - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #1.24 In der Wüste diskutieren.