Episode: #6.22 Mutig sein

Im Staffelfinale von "New Girl", der Episode #6.22 Five Stars for Beezus ist Jess (Zooey Deschanel) bereit ihre wahren Gefühle gegenüber Nick (Jake Johnson) zu äußern. Dieser hat unterdessen ein Treffen mit einem Buchverlag und Aly (Nasim Pedrad) hilft Winston (Lamorne Morris), sich wieder mit einer wichtigen Person zusammen zu finden. Cece (Hannah Simone) und Schmidt (Max Greenfield) erhalten große Neuigkeiten.

Diese Serie ansehen:

Foto: Jake Johnson, New Girl - Copyright: 2017 Fox Broadcasting Co.; Ray Mickshaw/FOX
Jake Johnson, New Girl
© 2017 Fox Broadcasting Co.; Ray Mickshaw/FOX

Jess hat genau geplant, wie sie Nick ihre Liebe gestehen will. Da er eine Lesung hat, will sie ihn anschließend abfangen, da er dann in einer Hochstimmung sein wird. Ihren Text hat sie mit lauter Witzen und Liedern auf Merkkärtchen festgehalten. Cece ist zum einen besorgt, dass Jess‘ Liebesgeständnis zu früh kommt, da Nick und Reagan sich gerade erst getrennt haben. Zum anderen rät sie Jess davon ab, ihr Geständnis mit Liedern und Witzen zu spicken.

Nick beendet seine Lesung mit einer Stelle, bei der es um seine Hauptfiguren Pepperwood und Jessica geht. Da die Geschichte zwischen den beiden Figuren offen ausgeht, will eine begeisterte Leserin in der anschließenden Fragerunde wissen, ob Pepperwood und Jessica letztlich zusammenkommen. Die im Publikum sitzende Jess muss entsetzt mitverfolgen, dass Nick daraufhin ein Happy End für die beiden verneint mit dem Hinweis, dass diese Figuren ja auf realen Menschen basieren. Traurig verlässt sie das Gebäude und Nick betont seinen Lesern gegenüber, dass Pepperwood es versaut hat und es manchmal einfach keine zweite Chance gibt.

Nick wird nach seiner Lesung von einem Verleger namens Merle Streep angesprochen, doch er blockt ihn sogleich ab, da er einfach nur Jess anrufen möchte. Nach längerem Zögern nimmt sie immer noch vor der Buchhandlung stehend ab. Nick will wissen, ob sie in L.A. ist, da er sie vermeintlich den Raum hat verlassen sehen. Jess lügt, dass sie immer noch in Portland bei ihrem Vater wäre. Nick gesteht daraufhin, dass er und Reagan sich getrennt haben. Jess bricht das Gespräch sofort mit einer fadenscheinigen Begründung ab. Streep nähert sich Nick erneut und verkündet, dass er Nicks Buch verlegen will. Er kann es gar nicht glauben und sagt begeistert zu.

Cece wartet knapp bekleidet auf Schmidts Heimkehr, als eine völlig aufgelöste Jess erscheint und in ihren Armen Trost sucht. Aly und Winston räumen die letzten Kartons von Aly auf, da sie jetzt in die WG gezogen ist. Dabei fällt ein Fahndungsfoto runter, auf dem eine Handynummer notiert ist. Winston glaubt zunächst, dass der abgebildete Kriminelle Kontakt zu Aly sucht, aber sie gesteht, dass es sich dabei um die Nummer von Winstons Vater handelt.

Schmidt kommt nach Hause und sieht eine Person auf der Couch liegen. In der Annahme, dass es sich um Cece handelt, die auf ihn für ihr Rendezvous wartet, lässt er die Hosen runter und nähert sich der Couch. Jess erwacht kreischend und die beiden Freunde schauen sich entsetzt hat. Nachdem sich die beiden beruhigt haben, klagt Jess Schmidt ihr Leid. Schmidt betont, dass Nick doch nur über die Charaktere gesprochen hätte, aber Jess beharrt auf ihrer Meinung, dass Nick definitiv über sie beide gesprochen hat. In dem Moment ertönt Nicks Stimme von draußen. Jess flüchtet in die Küche und Nick erzählt Schmidt begeistert, dass sein Buch verlegt werden soll. Zudem klagt er, dass er Jess nicht erreichen kann, obwohl er ihr von seinem Erfolg wirklich gerne erzählen würde. In der Küche nähert sich Cece und Jess weist sie streng zurecht leiser zu sprechen, da Nick da ist und von Jess‘ Anwesenheit nichts erfahren soll.

Nick möchte, dass Schmidt ihn zu seinem Treffen mit dem Verleger begleitet. Schmidt ist jedoch eher daran gelegen nun ein Treffen mit Jess zu forcieren. Doch sie und Cece flüchten ins Schlafzimmer. Schmidt entschuldigt sich bei Nick und folgt den beiden, wo Jess ihm offenbart, dass er Nick zu seinem Termin begleiten und solange ablenken muss, bis sie aus der WG ausgezogen ist. Sie kann mit ihren unerwiderten Gefühlen nicht länger auf engstem Raum mit Nick leben. In dem Moment platzt Nick ins Zimmer, doch Jess kann sich noch hinter die Tür retten.

Später in der Nacht äußert sich Schmidt besorgt gegenüber Cece, dass Jess nun ausziehen will. Er ist überzeugt davon, dass die beiden perfekt zueinander passen und möchte daher Nick berichten, dass Jess in ihn verliebt ist. Cece hält das für keine gute Idee und schwört ihren Mann darauf ein, dass sie sich nicht in die Angelegenheit einmischen.

Schmidt und Nick sitzen im Wartebereich des Verlagshauses. Schmidt will Nick zwar nicht gestehen, dass Jess in ihn verliebt ist, aber er will dennoch intervenieren. Er fragt in geradeheraus, warum er sich wohl so gut mit seiner Entscheidung fühlt, sich von Reagan getrennt zu haben, und warum er wohl damals so dagegen war, dass Jess in die WG einzieht. Nick will den Zusammenhang nicht richtig sehen, daher offenbart Schmidt schließlich, dass Jess gar nicht mehr in Portland ist und gerade aus der WG auszieht. Nick ist überrascht und Schmidt fleht ihn an, dass er einmal im Leben keine Angst zeigen darf. Ihr Gespräch wird durch Streeps Ankunft unterbrochen, der die beiden zum Gespräch bittet.

Cece erscheint in der WG, um Jess beim Packen zu helfen. Sie stellt fest, dass ihre Freundin kaum vorwärts kommt und ahnt, wie schwer sie sich mit dem Auszug tut. Jess will die Sache aber definitiv durchziehen, indem sie zunächst über den Sommer zu ihrem Vater zieht und sich dann etwas Neues sucht. Jess packt im Wohnzimmer Bücher ein und Aly und Winston denken, dass sie sammelt, um zu spenden. Als Jess aber verkündet, dass sie ausziehen wird, sind die beiden entsetzt. Winston wird regelrecht panisch, da er seine Freundin zum Reden braucht, z. B. für den Fall, dass er die Nummer seines Vaters hat und nicht weiß, ob ihn anrufen soll. Jess redet ihm Mut zu, bietet ihm aber auch an, dass er nach Portland kommen kann, wenn es ihm zu viel wird.

Zurück in ihrem Zimmer sieht Jess, dass Cece einen Anruf von Sadie, ihrer Frauenärztin, erhält. Sie geht ran und erfährt so, dass ihre beste Freundin schwanger ist. Jess will Cece nicht die Überraschung nehmen und bittet Sadie in fünf Minuten noch einmal anzurufen. Als Cece wieder erscheint, strahlt Jess sie freudenstrahlend an und versucht sich rauszureden, wie sehr sie doch Packen liebt. Cece will sich einen Karton schnappen, aber Jess will sie nicht alleine tragen lassen, da sie ja jetzt schwanger ist. Daher tragen beide den Karton, als erneut Ceces Handy klingelt. Jess will, dass ihre Freundin den Anruf annimmt, aber sie will den Karton nicht loslassen und bittet Aly und Winston dranzugehen. Diesmal fällt Aly aus allen Wolken, dass Cece schwanger ist. Winston schreit seine Freude groß raus und ruft prompt Schmidt an, weil er ihm noch gar nicht erzählt hat, dass er Vater wird. Jess versucht ihn noch abzuhalten und übernimmt schließlich das Telefon. Sie gesteht ihm, dass Winston die Wahrheit sagt, dass Cece aber noch nichts von ihrem Glück weiß. Daher rät sie ihm schnellstens nach Hause zu fahren, um es ihr dort selbst zu sagen. Schmidt beendet das Gespräch sichtlich gerührt.

Streep schlägt Nick vor, im zweiten Band Jessica Night von Schmidt, dem Serienkiller, umbringen zu lassen. Nick findet die Idee gar nicht gut und zweifelt, ob Streep der richtige Verleger für ihn ist. Dieser versucht zu beschwichtigen, da er versteht, wie schwer es ist, Veränderungen zu akzeptieren. Nick begreift, dass er mit Veränderungen überhaupt kein Problem hat und dass Jessica der Grund ist, warum Pepperwood morgens aufsteht. Diese Erkenntnisse will er mit Schmidt teilen, doch dieser hat den Verlag schon verlassen. Die Sekretärin überreicht Nick die Telefonnummer von Beezus, Schmidts liebstem Uber-Fahrer. Nick erzählt Beezus, dass er schnellstens zu einem Mädchen muss. Der Fahrer findet das gut und will ihn mit Musik ablenken, doch er macht selbst die Musik. Nick kann nicht glauben, dass Beezus Schmidts liebster Fahrer ist.

Jess steht in ihrem leergeräumten Zimmer. Aly und Winston erscheinen und er ist gar nicht damit einverstanden, dass sie Nick ihre Gefühle nicht gesteht. Er hält sie für feige. Um ihr Motivation zu geben, wählt er die Nummer seines Vaters und erreicht die Mailbox. Er hinterlässt ihm die Nachricht, dass er sein Sohn ist und dass er bald die Frau seines Lebens heiraten wird. Jess ist stolz auf Winston, sieht sich aber nicht zu ähnlichem Mut fähig und übergibt ihm den Wohnungsschlüssel.

Cece kommt nach Hause und findet dort ein vollkommen mit Blumen vollbepacktes Wohnzimmer vor. Schmidt gesteht ihr überglücklich, dass sie schwanger ist. Er erklärt ihr auch, wieso diese Information bei ihm gelandet ist und warum er so viele Blumen gekauft hat, aber Cece fällt ihm nur überglücklich in die Arme.

Winston, Aly und Jess fahren mit dem Umzugswagen los und Nick stürmt wenig später in die Wohnung. Im Radio läuft "Time of my Live" und Jess begreift, dass Winston mit dem Mut Recht hatte. Sie lässt ihn anhalten und stürmt aus dem Auto, um wieder zur Wohnung zu gelangen. Nick steht im leeren Zimmer, als er plötzlich Jess‘ Stimme hört. Da sie ihren Schlüssel abgegeben hat, kommt sie nicht ins Gebäude. Er erinnert sich an ihre erste Begegnung und ihm wird warm ums Herz. Er ruft nach Jess und verspricht ihr runterzukommen. Jess geht ihre Merkkärtchen durch, als ein anderer Bewohner das Haus verlässt. Sie schlüpft in den Flur und sowohl sie als auch Nick versuchen den Fahrstuhl zu bekommen. Da er zuerst bei Nick ankommt, nimmt Jess ungeduldig die Treppe. Die beiden verfehlen sich und sind nun in umgekehrter Position. Wieder rennen beide los, um zum anderen zu kommen. Als Nick den Aufzug bekommt, treibt er einen Paketboten schneller den Aufzug zu verlassen, damit er seiner besten Freundin seine Liebe gestehen kann. Als der Paketbote raus ist, entdeckt er Jess, die überglücklich strahlt. Er geht in den Aufzug. Die Türen schließen sich und als sie sich wieder öffnen, knutschen Jess und Nick.

Lena Donth - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #6.22 Mutig sein diskutieren.