Episode: #1.06 Mombie Dearest

In der "Legacies"-Episode #1.06 Mombie Dearest bereiten sich Lizzie (Jenny Boyd) und Josie (Kaylee Bryant) auf ihren 16. Geburtstag vor. Alaric Saltzman (Matt Davis) hat derweil jedoch mit einem neuen übernatürlichen Wesen zu kämpfen. Zur gleichen Zeit versucht Penelope (Lulu Antariksa) MG (Quincy Fouse) dabei zu helfen, Lizzie an ihrem Geburtstag zu beeindrucken. Ein Verrat sorgt für Streit zwischen Hope Mikaelson (Danielle Rose Russell) und Rafael (Peyton Alex Smith).

Diese Episode ansehen:

Foto: Matt Davis, Jenny Boyd & Kaylee Bryant, Legacies - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Matt Davis, Jenny Boyd & Kaylee Bryant, Legacies
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Alaric Saltzman diskutiert mit Caroline Forbes, der Mutter der Zwillinge, am Telefon darüber, dass sie nicht zu deren 16. Geburtstag kommen kann und dass er ihnen nicht den wahren Grund sagen kann. Als er sich umdreht, stockt ihm der Atem, denn vor ihm steht die Liebe seines Lebens - Jo Laughlin -, in ihrem blutgetränkten Hochzeitskleid. Alaric ruft sofort nach Dorian Williams und richtet die Armbrust auf Jo, da diese tot sein sollte. Jo erklärt, dass sie wach gerissen wurde und nun hier ist und Dorian glaubt, dass es wegen des Messers sein muss und sie sie anhören sollten. Alaric verlangt nach Emma Tig, da er nicht weiß, wie er mit der Situation umgehen soll.

Emma steckt gerade in einer Sitzung mit Hope Mikaelson, die nur von Landon Kirby schwärmt und Emma findet, dass Hope keine Seelsorge braucht, sondern eine Freundin die ihr zuhört und überlässt sie mit diesen Worten sich selbst.

Hope versucht mit Rafael Waithe Frieden zu schließen und bietet ihm ein offenes Ohr an, falls er reden will. Rafael will erst nichts von Hope wissen, merkt aber, dass diese aufrichtig versucht sich mit ihm anzufreunden und bittet sie deshalb ihm zu helfen zu verstehen, was von ihm auf der Party verlangt wird. Auch wenn Hope nicht gern hört, dass Rafael mit Lizzie Saltzman zur Party kommt, hilft sie ihm.

Josie Saltzman muss von Lizzie erfahren, dass diese mit Rafael geschlafen hat und ist schockiert, doch dann taucht Penelope vor der Tür auf und erklärt ihnen mit einem Lächeln, dass sie gerade gehört hat, dass deren Mutter nicht kommt.

Im Büro richten Emma und Alaric alles ein, damit Jo erst einmal da bleiben kann und Emma warnt Alaric vor Jo, die die beiden natürlich hören kann. Alaric will wissen, woran Jo sich als letztes erinnert und diese erklärt, dass sie sich an morgendliche Übelkeit und dann an ihren Zwillingsbruder Kai erinnert, der sie ermordet hat. Zu allem Überfluss, tauchen auch Lizzie und Josie vor der Tür auf und obwohl Alaric versucht sie abzuwimmeln, nutzen sie ihre Magie und stehen schockiert vor Jo. Josie erkennt sie sofort von einem der Bilder und die beiden stellen fest, dass sie ihrer biologischen Mutter gegenüber stehen. Jo ist verwirrt und verlangt eine Erklärung von Alaric. Daher erklärt dieser ihr, dass Jos Familie die Zwillinge mit ihrer Magie in Carolines Körper übertragen haben und Caroline ihre Kinder zur Welt brachte.

Hope zeigt Rafael unterdessen, wie er auf der Party auftreten muss und bringt ihm sogar einen Walzer bei. Penelope wiederum kann nicht glauben, dass Milton 'M.G.' Gladstone immer noch versucht bei Lizzie zu landen, obwohl diese mit Rafael zur Party geht. M.G. will Lizzie helfen die Party vorzubereiten und hofft so doch noch eine Chance zu haben. Da Penelope seine Versuche armselig findet, macht sie ihm einen Vorschlag und verspricht Rafaels Auftauchen auf der Party zu verhindern, sodass M.G. einspringen kann. Im Gegenzug will sie, dass M.G. verspricht Lizzie zu vergessen, sollte diese ihn erneut abweisen. M.G. geht auf den Deal ein und Penelope geht ihrer Wege.

Im Büro nimmt Alaric die Kugel, die ihm anzeigt, ob Jo lügt oder nicht und will von ihr wissen, ob sie etwas Böses im Schilde führt, was sie verneint und die Kugel bestätigt. Josie will von ihr wissen, wie sie Alaric kennengelernt hat und Jo erzählt ihnen von der Collegeparty, auf der sie ihn angesprochen hat. Lizzie fühlt sich eher unwohl in Jos Nähe und animiert Josie zum Gehen. Diese lächelt Jo noch einmal zu, bevor sie geht und Alaric die beiden wissen lässt, dass sie sein Büro nicht allein betreten dürfen.

Rafael ist genervt von Hopes Einstellung sich immer vor anderen zu verstecken und lieber allein zu bleiben, da er fest überzeugt ist, dass jeder Freunde braucht, was Hope jedoch anders sieht. Als die beiden die Turnhalle verlassen wollen, stellen sie fest, dass Penelope sie mit Hilfe eines Spruches eingesperrt hat und verspricht, dass der Spruch nur bis Mitternacht hält.

Dorian, Alaric und Emma versuchen herauszufinden, warum Jo von den Toten aufgeweckt wurde und Emma warnt Alaric, dass dies ein Versuch der Monster sein könnte, Alarics emotionale Seite anzugreifen. Dorian zeigt ihm einen Eintrag, den er gefunden hat, über eine Gruppe Soldaten die wiedererweckt wurden und ein ganzes Dorf niedergemetzelt hatten, ohne sich daran zu erinnern. Daher vermuten Emma und Dorian, dass sie vielleicht in größerer Gefahr schweben als sie glauben.

Josie macht Lizzie die Haare und während Lizzie glaubt mit Jo zu reden, wäre Verrat an ihrer eigentlichen Mutter, ist Josie einfach nur neugierig. Da Josie dadurch, dass sie Lizzie geholfen hat noch nicht fertig ist, macht Lizzie sich ohne sie auf den Weg und Josie findet auf ihrem Bett eine Halskette, die Hope ihr zum Geburtstag geschenkt hat. Wenig später taucht Penelope vor der Tür auf und bietet Josie an ihr Date zu sein, Josie lehnt dankend ab. Penelope seufzt nur und versucht Josie klar zu machen, dass sie immer nur an Lizzie und nie an sich selbst denkt und vielleicht mal drüber nachdenken sollte, sich nicht immer nur hinten anzustellen.

Als Lizzie auf ihrer Party ankommt, jubeln die anderen Schüler ihr zu und sie ist verdutzt M.G. anstelle von Rafael zu sehen. Dieser macht ihr jedoch klar, dass er ein besseres Date für sie ist, da er alle Sachen aufzählen kann, die Lizzie mag und nicht mag. Dann zieht er sie mit sich auf die Tanzfläche. Josie hingegen sucht Jo auf und bittet sie, ihr die Haare zu machen. Sie erzählt ihr auch, wie ähnlich Lizzie und Caroline sich sind und wie kompliziert ihr Liebesleben ist. Jo schickt sie jedoch zu ihrer eigenen Party, da sie nicht fehlen sollte und Josie bittet Jo mitzukommen.

Rafael will immer noch unbedingt zur Party, um Lizzie nicht im Stich zu lassen und Hope muss feststellen, dass Rafael noch immer mit dem Tod seiner Freundin zu kämpfen hat und nun versucht Lizzie nicht zu enttäuschen, obwohl er keine Gefühle für sie hat. Hope versucht ihm klar zu machen, dass dies der falsche Weg ist und er sich damit nur selbst bestraft.

Auf der Party zeigt M.G. Lizzie einen Tanzmove nach dem anderen und die beiden amüsieren sich. Penelope fällt derweil auf, dass Josie noch immer nicht da ist und sie wird nervös. Josie führt Jo zur Party, als diese auf einmal mitten auf dem Schulgelände zusammen bricht. Als Josie losläuft um Hilfe zu holen, wacht Jo mit leuchtenden Augen wieder auf und ihre rottende Hülle kommt zum Vorschein, bevor Josie sich bewegen kann, kommt Jo auf sie zu.

Hope erklärt Rafael, dass sie Landon nicht einfach weggeschickt hat, sondern ihm helfen will seine Mutter zu finden. Rafael hat immer noch kein Verständnis für Hops Ansichten, da seiner Meinung nach Freunde die Familie sind, die man sich aussucht, wenn man niemanden mehr hat und für ihn Landon immer noch sein Bruder ist. Als der Fluch endlich nachlässt, macht Rafael sich auf zur Party. Auf der Party kommt endlich ein langsames Lied und M.G. nähert sich Lizzie. Doch dann taucht Rafael auf und übernimmt den Tanz und M.G, zieht sich enttäuscht zurück.

Dorian und Alaric suchen nach Jo, doch diese eilt auf Alaric zu und erklärt, dass Josie sie raus gelassen hat und sie ein Black-Out hat und glaubt Josie etwas angetan zu haben. Bevor Alaric mehr von ihr erfährt, wird Jo wieder ohnmächtig und etwas nimmt wieder von ihr Besitz an. Das Wesen in ihr erklärt Alaric, dass er das Messer gegen das Leben seiner Tochter tauschen kann, die in einer Stunde keinen Sauerstoff mehr haben wird. Da taucht Hope auf und Alaric bittet sie sofort um Hilfe.

Penelope sucht immer noch nach Josie, findet jedoch nur M.G., der versucht sich wieder zu fangen und Lizzie zurück zu gewinnen. Penelope will, dass M.G. sich an ihren Deal hält und bevor M.G. etwas erwidern kann, bemerken sie Hope. Obwohl Hope allein arbeiten will, sieht sie ein, dass es besser ist die beiden um Hilfe zu bitten und erzählt ihnen was passiert ist und dass Josie wahrscheinlich irgendwo auf dem Friedhof vergraben ist. Sofort greifen Penelope und M.G. eine Schaufel um ihr zu helfen.

Alaric rennt verzweifelt in die Bibliothek, um das Messer aus dem Safe zu holen, doch dieser ist leer. Als er Dorian anruft, muss dieser ihm mitteilen, dass Emma und er das Messer an einen sicheren Ort bringen, da sie nicht wissen, was es in den falschen Händen anrichten würde.

Auf der Party gesteht Rafael Lizzie, dass es ein Fehler war mit ihr zu schlafen, da er keine Gefühle für sie hat, er aber versprechen wird, ihr ein gutes Date zu sein. Mit Tränen in den Augen sieht Lizzie sich um und fragt nach Josie.

Hope, M.G. und Penelope finden sich auf dem Friedhof einer Gruppe Zombies gegenüber und müssen sich ihren Weg frei kämpfen. Nach einer Weile schafft M.G es, Josie zu hören und die drei graben sie aus. Hope sieht den Talisman, den sie ihr geschenkt hat und ist froh, dass er anscheinend funktioniert hat, da er leise Dinge hörbar machen soll.

In seinem Büro versteht Alaric endlich, dass alle Monster von einer dunklen Macht besessen sein mussten, die ihnen auftrug das Messer zu holen. Nur leider weiß er nicht, wie er die Schule und die Monster vor dieser Macht beschützen kann. Jo verlangt, dass sie diese dunkle Magie aus ihr herausholen, auch wenn das bedeutet, dass sie dann erneut stirbt. Unter Tränen nimmt Alaric sie in den Arm und Jo will wissen, ob er glücklich ist. Alaric gesteht, dass er glücklich sein wird, wenn seine Töchter erwachsen sind und Jo fragt ihn, ob sie wissen, was passieren wird, wenn sie 22 werden. Alaric verneint es, da dies der Grund ist, warum Caroline nie da ist, da sie versucht eine Lösung zu finden. Alaric hält Jo noch lange im Arm, da er sie nicht noch einmal verlieren will.

M.G. gesteht Penelope, dass er erkannt hat, dass er eigentlich ein Superheld werden soll und die beiden lachen miteinander. Da kommt Josie auf den Flur und M.G. geht zu Bett. Josie findet, dass alles nur Penelopes Schuld ist, da sie ihr eingeredet hat, sich zu nehmen was sie will und dies dazu führte, dass sie beinah gestorben ist. Penelope findet, dass es immer selbstlose und selbstsüchtige Menschen geben muss, um die Waage zu halten und obwohl Josie ihr erklärt, dass sie sie hasst, küssen die beiden sich.

Wenig später stehen Jo und Alaric im Zimmer der Mädchen und bitten sie, ihre Mutter wieder dahin zu schicken, wo sie herkommt. Jo erklärt ihnen, wie sehr sie sie liebt und wie oft sie sie beobachtet. Sie verlangt von den Mädchen sich daran zu erinnern, dass sie ihnen gesagt hat, dass sie immer füreinander kämpfen müssen und das dies irgendwann Sinn machen wird. Josie und Lizzie nehmen die Hand ihrer Mutter und lassen sie wieder zu Staub zerfallen, bevor sie ihrem Vater weinend in die Arme fallen.

Wenig später errichten Dorian und Alaric ein Grab und Alaric schwört, die Kreatur zu finden, die dies getan hat und es ihr heimzuzahlen. Da taucht auch schon das nächste Monster auf, das sich als der Necromancer vorstellt und Bezwinger über Leben und Tod sein will. Immer noch wütend schlägt Alaric ihn mit der Schaufel bewusstlos.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Denise D. vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Diesmal hat es "Legacies" geschafft, mich emotional komplett abzuholen. In #1.06 Mombie Dearest konnten mich alle Geschichten überzeugen. Durch das Setting mit dem Geburtstag der Zwillinge und Jos...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Legacies" über die Folge #1.06 Mombie Dearest diskutieren.