Alaric Saltzman

Dr. Alaric Saltzman (Matt Davis) ist ein Vampirjäger, der in Staffel 1 der Serie "Vampire Diaries" nach Mystic Falls kommt und die Wahrheit über seine Ehefrau Isobel Flemming erfährt.

"Vampire Diaries" ansehen:

Charakter: Alaric Saltzman, Vampire Diaries - Staffel 1

Foto: Matt Davis, Vampire Diaries - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Matt Davis, Vampire Diaries
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Der in Boston geborene und aufgewachsene Alaric Saltzman, dessen Vorfahren 1755 von Deutschland nach Texas gekommen sind, hat seinen ungewöhnlichen Vornamen einem seiner Ur-Großväter zu verdanken. Durch die oftmals falsche Aussprache seines Vornamens bietet er gleich jedem an, ihn nur 'Ric' zu nennen. Nachdem William Tanner gestorben ist und in der Schule ein neuer Geschichtslehrer gebraucht wird, kommt Alaric nach Mystic Falls, um genau diese Aufgabe zu übernehmen und selbst einen Neuanfang im Leben zu wagen.

An seinem ersten Tag in der Schule begegnet er Jeremy Gilbert, der bei seinem ehemaligen Geschichtslehrer in keinem guten Licht stand. Alaric stört sich daran jedoch nicht und bietet Jeremy an, seine Note mittels einer Zusatzarbeit über die Geschichte von Mystic Falls zu verbessern, was dieser dankend annimmt. Kurz darauf lernt Alaric auch Jeremys Tante Jenna Sommers kennen, mit der er sich auf Anhieb versteht und mit ihr einen Abend verbringt, bei dem sie sich vieles aus ihrer Vergangenheit erzählen. Dabei berichtet Alaric nicht nur davon, dass er eine Brille und schlechte Haut hatte, als er ein Kind war, sondern erzählt Jenna auch, dass seine Frau, die er jung geheiratet hatte, verstorben sei und ihr Tod bis heute von der Polizei in North Carolina als 'Cold Case' behandelt wird, da niemand die wahren Umstände ihres Todes kennt.

Sein Verhältnis zu Jenna scheint sehr wichtig für ihn zu sein und so freut er sich nicht nur, sie am Karrieretag in der Schule anzutreffen, sondern ist auch sofort zur Stelle, als Jeremy und Tyler Lockwood von dessen Vater Richard Lockwood genötigt werden, miteinander zu kämpfen. Alaric stellt sich dem Bürgermeister in den Weg und lässt sich von dessen Drohungen nicht beeindrucken.

Später am gleichen Abend macht sich Alaric auf den Weg zu Logan Fell, dem Ex-Freund von Jenna, der inzwischen ein Vampir ist. Er stellt sich als Freund von Jenna vor und verdeutlicht, dass diese nur das Beste verdient hätte. Im Anschluss daran pfählt er Logan ohne jegliche Anstrengung. Denn Alaric ist ein Vampir-Jäger, der die letzten Jahre damit verbracht hat, sich Wissen über diese übernatürlichen Wesen anzueignen, da diese für den Tod seiner Frau verantwortlich sind und er sie vernichten möchte.

Als Jenna ihm kurz darauf erzählt, dass ihre Nichte Elena Gilbert Nachforschungen zu ihrer leiblichen Mutter macht, stellt Alaric überrascht fest, dass es sich dabei um seine verstorbene Ehefrau Isobel Flemming handelt. Isobel hatte ihm nie erzählt, dass sie Mutter ist, weshalb er auch noch nicht bereit ist, mit Elena über ihre Mutter zu sprechen.

Auf einer Party sieht er Damon Salvatore und erkennt in ihm direkt den Vampir, der seine Ehefrau ermordet hat. Alaric konfrontiert Damon direkt und muss so erfahren, dass Isobel Damon angefleht hat, sie in einen Vampir zu verwandeln. Dann rammt Damon Alaric einen Pflock in die Lunge, sodass dieser leblos zusammenbricht. Da er jedoch einen Gilbert-Ring trägt, wacht er schließlich wieder auf und seine Wunde heilt, was Stefan Salvatore überrascht beobachtet. Alarics Hass gegen Damon hat sich nach dieser Enthüllung nahezu verflüchtigt, da er nun weiß, dass es Isobels Wunsch gewesen ist und sie nicht wirklich ermordet wurde.

Deswegen hilft er Damon kurz darauf bei den entkommenen Gruft-Vampiren, die Damons Bruder Stefan entführt haben. Er soll dabei ins Haus eindringen und sich um Samantha Gibbons kümmern, die unter dem Einfluss der Vampire steht. Doch am Ende muss er schockiert dabei zusehen, wie Damon sie letztlich tötet. Alaric macht sich Vorwürfe, da er Damon eigentlich nur geholfen hat, da eine der Gruftvampire, Pearl, ihm angeblich helfen kann, Isobel zu finden. Doch als sich dann herausstellt, dass Damon ihn belogen hat, wird Alaric so wütend, dass er Damon ins Gesicht schlägt.

Doch kurz darauf taucht Isobel in Mystic Falls auf und trifft sich mit Alaric, den sie darum bittet, Elena eine Nachricht zu überbringen. Alaric ist jedoch so verletzt, dass sie ihn all die Jahre belogen hat, dass er ihr diesen Wunsch verweigert. Isobel zeigt daraufhin ihr wahres Gesicht und droht Alaric, seine Schüler zu töten, sollte er Elena nicht die Nachricht übermitteln. Entsprechend sieht sich Alaric gezwungen, die Nachricht zu überbringen und trifft sich dann erneut mit Isobel. Bei dem Treffen nimmt er seinen Ring ab und ist frei von Eisenkraut, um ihr zu verdeutlichen, dass er weiß, dass sie ihm nichts tun wird. Isobel beeinflusst Alaric dann so, dass er über sie hinwegkommen und sein Leben leben soll, womit sie beweist, dass er ihr immer noch etwas bedeutet. Anschließend gibt sie ihm seinen Ring zurück und verschwindet.

Am Gründertag aktiviert John Gilbert die Erfindung von Jonathan Gilbert, durch die alle Vampire in der Stadt offenbart werden, indem sie starke Schmerzen bekommen. Als auch Stefan davon beeinflusst wird, rettet Alaric ihm das Leben, indem er einen Deputy auf einen anderen Vampir ansetzt, sodass Stefan fliehen kann.

Annika Leichner - myFanbase