Episode: #4.08 Das Hai-Gen

Ashleigh muss sich mit ihrer Beziehung zu Simon auseinandersetzen, während sie sich gleichzeitig Gedanken über ein unerwartetes Jobangebot machen muss. Casey muss sich gegen Evan durchsetzen, der sie für das Ende seiner Beziehung verantwortlich macht. Die KTs bekommen Probleme, weil die Omega-Chis ein wohlbehütetes Geheimnis von ihnen aufgedeckt haben.

Diese Episode ansehen:

In der Law School kündigt Professor Segal ein Projekt an, bei dem die Studenten zwei Teams bilden und dann Argumente in einen rechtlichen Streitfall finden sollen. Casey und Katherine melden sich, um eine Seite zu vertreten, woraufhin sich Evan und ein weiterer Student sich bereit erklären, ihren Gegner darzustellen. Casey befürchtet, dass Evan sich für Calvins Geburtstag und die Geschehnisse mit Rebecca rächen will.

Die Kappa Taus bereiten sich gerade auf die diesjährige Talent-Show der Füchse vor, als zwei Mitglieder der Omega Chis und Gamma Psis kommen und ihnen mitteilen, dass sie unter Probezeit stehen, da einer ihrer Brüder, Joshua, durchgängig schlechte Noten schreibt. Cappie bekommt Panik und hat sofort Dale im Verdacht, weshalb er mit der Hilfe von Rusty Dales Zimmer durchsucht. Sie finden einen Flyer für den Winterball, den die ΩΧΔs immer gemeinsam mit den ZBZs organisiert haben. Dieses Jahr veranstalten sie den Ball jedoch mit den Gamma Psis. Cappie glaubt, dass Omega Chi nicht nur darauf aus ist, die KTs zu zerstören, sondern auch ZBZ.

Rebecca verbrennt unterdessen Briefe und andere Geschenke von Evan im Kamin der ZBZs. Als Casey nach Hause kommt, versucht sie Rebecca zu beruhigen und ihr klar zu machen, dass Evan eigentlich kein schlechter Junge ist, doch Rebecca lässt sich von ihr nicht aufmuntern.

Derweil trifft Ashleigh eine ihrer ehemaligen Professorinnen auf dem Campus. Diese erzählt Ashleigh, dass sie eine Firma gegründet hat und sogar ein Jobangebot für sie hätte. Sie machen einen Termin aus, um sich darüber näher zu unterhalten.

In der Bibliothek arbeiten Casey und Evan beide an ihrem Projekt. Nach kurzer Zeit fragt Casey, ob bei Evan alles in Ordnung ist, da er sich nicht richtig auf seine Arbeit konzentrieren kann. Er gesteht, dass er Rebecca vermisst und deshalb auch so abgelenkt ist. Casey bekommt Mitleid mit ihm und gibt ihn einem Tipp für ein Argument seiner Seite. Erst danach merkt sie, dass sie ausgetrickst wurde und genau das Evans Absicht war.

Ashleigh trifft sich derweil mit Simon zu einem Kaffee auf dem Campus und erfährt, dass er eine ihrer Rechnungen bezahlt hat. Zudem lädt er sie zu einem wichtigen geschäftlichen Abendessen ein. Sie gibt zu bedenken, dass sie nichts zum Anziehen hat, woraufhin er ihr sofort seine Kreditkarte für ein Abendkleid zur Verfügung stellt.

Rusty stattet Rebecca einen Besuch ab, um sie vor den Omega Chis zu warnen. Er erzählt ihr von dem Winterball und ihrer Vermutung, dass sie Zeta Beta Zeta vernichten wollen und durch die Gamma Psis ersetzen wollen. Rebecca reagiert sauer und stattet ihrer Konkurrenzverbindung einen Besuch ab. Dort rutscht der Präsidentin, Natalie, heraus, dass Dale bald ein ΩΧΔ-Mitglied sein wird. Rebecca reimt sich daraus sofort zusammen, dass die Omega Chis Dale nur ausnutzen, um sich bei Rusty zu rächen.

Professor Segel hat in der nächsten Stunde an der Law School eine überraschende Nachricht für seine Studenten: Die Teams sollen die Seite wechseln und jeweils die Position des anderen einnehmen. Casey ist außer sich, da sie nun für etwas eintreten soll, an das selber nicht glaubt, doch Katherine ist davon überzeugt, dass sie es schaffen werden. Als es schließlich zu der gespielten Anhörung kommt, gerät Katherine jedoch in Panik, da es nicht so läuft, wie sie es sich vorgestellt hat. Dadurch wird auch Casey aufgebracht. In einer kleinen Pause redet sich mit Evan, der ihr immer noch vorwirft, Schuld an seinem Beziehungsende mit Rebecca zu sein. Zudem fragt er Casey, ob sie schon mal daran gedacht hat, dass sie beide als Paar immer vorbestimmt waren. Casey spielt ihm vor, sich auch schon Gedanken darüber gemacht zu haben, deckt es aber kurz darauf auf und macht ihm klar, sich nicht nochmal von ihm hinters Licht führen zu lassen.

Bei der Talent-Show der Füchse klärt Rusty Dale über die Situation auf, doch Dale schenkt ihm keinen Glauben und vermutet, dass Rusty nur eifersüchtig ist. Als er später auf der Bühne mit den anderen Füchsen tanzt, muss er allerdings erkennen, dass Rusty Recht hatte: Während Dale auf der Bühne weiter tanzt und anfängt sich auszuziehen, verschwinden seine Brüder hinter der Bühne und lachen darüber, wie Dale sich blamiert. Rusty und Calvin, die alles beobachtet haben, gehen dagegen zu ihren Freund und tanzen einfach mit ihm mit.

Casey und Katherine haben währenddessen bei dem Streitfall gewonnen. Simon beglückwünscht Casey zu ihrer guten Leistung und bietet ihr als Preis einen Nebenjob an.

Ashleigh teilt Simon mit, dass sie später zu dem Abendessen kommen wird, da sie mit Casey noch den Erfolg feiern will. Simon ist nicht begeistert davon und erwähnt, dass er ihr doch extra Geld für das Kleid gegeben hat. Ashleigh wird klar, dass dies nicht nur eine nette Geste von ihm war, sondern er dafür Gegenleistungen von ihr erwartet. Den Abend verbringt sie schließlich mit Rusty und Dale zu Hause auf dem Sofa.

Laura Krebs - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Nach der ziemlich gefälligen letzten Episode hatte ich eigentlich inständig gehofft, dass man das Tempo beibehält und die Dynamiken nutzt. Die ersten Minuten machten dann für mich eher den...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Greek" über die Folge #4.08 Das Hai-Gen diskutieren.