Bewertung: 9

Review: #5.02 Ein Brief mit Folgen

Die zweite Folge der fünften Staffel... nach dem großartigen Finale von Staffel 4 und der Premiere konnte ich die Folge kaum erwarten. Luke und Lorelai sollten sich endlich wieder treffen, nachdem ihre Romanze gerade begonnen hat und Luke überraschend die Stadt verlassen musste, um seiner Schwester Liz und ihrem Mann T.J. auf dem Jahrmarkt zu helfen. Die Premiere hat viele Fragen aufgeworfen. Als erstes natürlich, wie es mit Lorelai und Luke weitergeht... Werden sie wirklich ein Paar oder verändern sich ihre Gefühle während des Sommers, in dem sie sich nicht sehen können? Und wie wird sich die Beziehung zwischen Lorelai und Rory entwickeln, nachdem Rory Hals über Kopf mit Emily nach Europa aufgebrochen ist und dabei kaum ein Wort für Lorelai übrig hatte? Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht: Ich fand die Folge toll!

Zu Lorelai und Luke

Viele Leute befürchten, dass die frische Beziehung zwischen Lorelai und Luke ein Problem für die Serie sein könnte. Es ist oft vorgekommen, dass eine Serie am Ende war, nachdem das Paar endlich zusammengekommen ist. Ganz einfach aus dem Grunde, weil es langweilig war, das Paar zusammen zu sehen. Bei "Gilmore Girls" ist das anders... Ich habe aber den Eindruck, dass die Autoren die Beziehung ganz wunderbar hinbekommen werden. Normalerweise kennen wir es aus Serien, dass ein Paar zusammen kommt, und sich dann die komplette Handlung der Serie nur noch um die beiden dreht. Aber "Gilmore" Girls handelt nun mal hauptsächlich von der Beziehung zwischen Lorelai und Rory. Lorelais Beziehungen waren zwar immer ein wichtiger Teil der Serie, aber eben nicht der wichtigste.

Man geht es langsam an... Am Ende der vierten Staffel überstürzten sich die Ereignisse. Nicole und Jason waren plötzlich von der Bildfläche verschwunden, und Lorelai und Luke kamen sich näher. Der bei Frauen immer etwas unsichere Luke holte sich Tipps aus Selbsthilfebüchern und umwarb Lorelai. Er bat sie, mit ihm auf die Hochzeit seiner Schwester zu gehen – ein Ereignis, das wohl auch Lorelai endgültig die Augen über Luke geöffnet hat.

Luke und Lorelai sind nun aber, nachdem es endlich zum Kuss kam und Luke ihr klar gemacht hat, was er fühlt, nicht auf einmal zusammen und leben als perfektes Paar. Sie nähern sich einander langsam an, sie kennen sich so gut, sind seit vielen Jahren befreundet - in der Folge wurden wunderbar die Unsicherheiten gezeigt, die zwischen den beiden herrschen, weil sie eben nicht einfach den Schalter von Freundschaft auf Beziehung umstellen können.

Zum Beispiel die Szene im Diner, als sie sich überraschend wiedersahen, und beide so furchtbar unsicher waren... Wie Lorelai Luke geboxt hat - man hatte den Eindruck, dass sie ihm am liebsten um den Hals gefallen wäre, aber sie hat sich nicht getraut. Und die Szene, in der Luke dann auf einmal unter einem Vorwand verschwunden ist, und Lorelai ihm heimlich nach ist, erinnerte mich an den Teenie-Code zwischen Rory und Jess damals.

Den beiden ist absolut klar, was es bedeutet, zusammen zu sein. Rory hat es im Finale von Staffel 4 perfekt auf den Punkt gebracht:

"Our Luke - the town Luke. We see him every day. He's a part of our lives. I mean, everyone will know. They'll know if you're together, they'll know if you're not together. You can't just date Luke. When you're with Luke, you are with Luke. And if it doesn't work out, it will be really bad for both of us…”

Sie hat Recht, die ganze Stadt wird mitbekommen, wenn Luke und Lorelai zusammen sind, jeden Streit, jedes Ereignis wird unter den neugierigen Augen der Bewohner von Stars Hollow ablaufen. Kein Wunder, dass Lorelai und Luke dermaßen unsicher sind.

Zugegeben, dass der Kuss von der Parade unterbrochen wurde, und auch kein weiterer Kuss(versuch) gezeigt wurde, mag schade sein, aber ist dies doch nur schlüssig, wenn man sich den Aufbau der ersten beiden Folgen anschaut. Die Beziehung fängt langsam an... Wir haben zwar nicht so viele Szenen zwischen den beiden gesehen, aber die Handlungen von Luke und Lorelai alleine haben doch eigentlich alles gesagt. Luke bringt ihr eine Kette mit, sie trägt seine Ohrringe, die Telefonate, die sie geführt haben, die Tatsache, dass sie sich vermissen...

Schön fand ich die Szene, als Luke seiner Schwester gestanden hat, dass die Kette, die er mitnehmen wollte, für Lorelai bestimmt ist. Er hat eine ganz besondere Beziehung zu Liz und es ist schön zu sehen, wie sehr sie sich freut und Luke zugeredet hat. Der "HUZZAH"-Ausruf von Liz dürfte in die Geschichte der legendären "Gilmore Girls"-Sprüche eingehen...

Zu Lane

Die Geschichte um ihre plötzlichen Gefühle zu Zack fand ich etwas überraschend und weit hergeholt. Aber wenn dies bedeutet, dass Lane eine interessante Storyline erhält, dürfen wir einiges erwarten.

Zu Rory

Die Szenen mit Emily fand ich toll, offensichtlich haben sie wirklich eine schöne Zeit zusammen gehabt. Und sie hat sich endlich mit Lorelai versöhnt – doch hinterließ dieser Anruf bei mir einen bitteren Nachgeschmack. Sie bekommt es den ganzen Sommer über nicht hin, mit ihrer Mutter zu sprechen - geschweige denn, sich zu entschuldigen - und kommt dann auf einmal mit der Entschuldigung an, um im gleichen Atemzug zu erwähnen, dass sie Lorelai für Botendienste braucht?

Aber wie auch immer, auch wenn Lorelai gezögert hat, Rory den Gefallen zu tun, war schließlich doch wieder fast alles beim Alten zwischen den beiden – endlich! Die Kälte in der Premiere war kaum auszuhalten.

Rory hat mir leid getan, sie weiß ganz genau, dass es nicht richtig war, mit Dean zu schlafen. Aber das war ja nicht nur ihre Schuld. Ich fand es toll, dass Lorelai sie so verteidigt hat, als Lindsays Mutter sie beschimpft hat. Und ich bin gespannt, wie es mit Rory und Dean weitergeht, das Gespräch am Ende war sehr vielversprechend...

Eines habe ich mich am Ende gefragt: Wann genau hat Lorelai nun eigentlich Rory von sich und Luke erzählt? Am Schluss wusste sie es ja anscheinend. Schade, dass wir das nicht sehen konnten...

Sandra G. - myFanbase

Diese Episode ansehen:


Vorherige ReviewÜbersichtNächste Review

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gilmore Girls" über die Folge #5.02 Ein Brief mit Folgen diskutieren.