Episode: #1.16 Unter Beobachtung

Als Dr. Rhodes und Dr. Downey einen Patienten behandeln, der an einer Herzkrankheit leidet, entdecken sie, dass diese bis jetzt wohl falsch diagnostiziert wurde, sind sich aber nicht einig über das weitere Vorgehen. Dr. Choi verbringt derweil seinen Tag mit der Rettungssanitäterin Sylvie Brett. Bei einem Einsatz muss er sich um einen Mann mit einem verletzten Bein kümmern, doch ist es schwierig zu dem Patienten vorzudringen. Dr. Manning und Sarah Reese kümmern sich um eine Patientin, die von ihrem eigenen Hund gebissen wurde und stellen Vermutungen über den Grund des Hundebisses an und Goodwin will, dass sich alle im Krankenhaus ordnungsgemäss verhalten, da eine Überprüfung ansteht.

Maria Schoch - myFanbase

Diese Serie ansehen:


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Chicago Med" über die Folge #1.16 Unter Beobachtung diskutieren.