Darsteller kehrt für Staffel-10-Finale von "Chicago Fire" zurück (Spoiler)

Foto: Jesse Spencer, Chicago Fire - Copyright: 2021 NBCUniversal Media LLC.; Lori Allen/NBC
Jesse Spencer, Chicago Fire
© 2021 NBCUniversal Media LLC.; Lori Allen/NBC

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass es Gespräche gibt, dass Jesse Spencer für das Staffel-10-Finale von "Chicago Fire" zurückkehren wird. Laut Deadline sind die Gespräche erfolgreich verlaufen und Spencer wird noch einmal als Matt Casey zu sehen sein.

Das Ganze hat auch einen sehr schönen Grund. Aufmerksame Fans der Serie haben bereits seit Längerem die Vermutung angestellt: Die Hochzeit von Stella Kidd (Miranda Rae Mayo) und Kelly Severide (Taylor Kinney) steht an.

Laut Haas habe er zu Spencer gesagt, dass er sehr beliebt in der Serie sei. Zudem habe Casey Severide einmal versprochen, sein Trauzeuge zu werden und er hält sein Wort. Andrea Newman verriet, dass auch Kara Killmer als Sylvie Brett zurückkehren wird. "Kara ist ein festes Mitglied im Cast", hieß es. Brett und Casey werden sich im Staffelfinale über ihre Fernbeziehung klar werden.

Haas meinte außerdem, dass er sich eine "reibungslose Hochzeit" wünsche, aber mit Newman und Michael Gilvary am Drehbuch könnte es "eine Hochzeit werden, die sich alle anders vorgestellt haben."

Das Staffel-10-Finale wird am 25. Mai 2022 bei NBC ausgestrahlt. In Deutschland hat Universal TV am 18. April 2022 mit der Ausstrahlung der zehnten Staffel begonnen. Hier findet ihr eine Übersicht aller "Chicago Fire"-Ausstrahlungstermine.

Alles Weitere zu "Chicago Fire" findet ihr in unserem ausführlichen Serienbereich.

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
27.04.2022 23:17

Kommentare