Basics

Foto:

NBC hatte "Zoey's Extraordinary Playlist" als neue Comedyserie für die Season 2019/2020 geordert. Hinter dem Projekt steht Austin Winsberg. Als Darsteller wurden Jane Levy, Alex Newell, Mary Steenburgen, Skylar Astin und weitere gecastet. Los ging es mit der Comedyserie am 7. Januar 2020. Im Juni 2020 gab NBC die Verlängerung um eine zweite Staffel bekannt. In Deutschland ist die Serie bei Sky zu sehen bzw. zu streamen.

Inhalt

Als Zoey Clarke (Jane Levy) bei einem MRT-Termin einen kleinen Unfall hat, erfährt sie plötzlich und ohne Ankündigung die Geheimnisse und Gefühle von ihren Mitmenschen, was einige Einschnitte in ihrem Leben mit sich bringt, bei Weitem aber nicht nur Nachteile hat. Auf der Arbeit findet die junge Programmiererin einen guten Draht zu ihrer Chefin Joan (Lauren Graham) und bekommt bestätigt, was sie schon immer ahnte - ihr bester Kumpel und Mitarbeiter Max (Skylar Astin) ist in sie verliebt. Zoey selbst kommt allerdings ihrem Kollegen Simon (John Clarence Stewart) näher, dem sie durch ihre Gabe sehr helfen kann und der dadurch auch mehr Hilfe und Rat bei Zoey findet als bei seiner Verlobten.

In ihrer Familie hat Zoey durch ihre neue Gabe ungeahnte Vorteile. Ihr Vater Mitch Clarke (Peter Gallagher) leidet an einer neurologischen Erkrankung und kann sich faktisch nicht bewegen und nicht sprechen. Ihre Mutter Maggie Clarke (Mary Steenburgen) pflegt ihn mit all ihrer Kraft, ist aber auch verzweifelt. Als Zoey von ihrem Vater seine Wünsche gesungen bekommt, kommt es zu kleinen Erfolgserlebnissen und Zoey bekommt die Möglichkeit, sowohl ihren Vater als auch ihre Mutter glücklicher zu machen. Ob das auch für ihren Bruder David Clarke (Andrew Leeds) gilt?

Trotz allem ist Zoey natürlich bestrebt, der Gabe auf den Grund zu gehen, herauszufinden, was ihr mit bestimmten Songs überhaupt gesagt werden will und was eigentlich währenddessen noch passiert. Bei all diesen Fragen weiß sie ihre Nachbarin Mo (Alex Newell) an ihrer Seite, die eine gewisse Begeisterung für Zoeys Gabe mitbringt.

Emil Groth - myFanbase