Bonnie Bennett

Bonnie Bennett (Kat Graham) ist die beste Freundin von Elena Gilbert und entdeckt in Staffel 1 von "Vampire Diaries", dass sie eine Hexe ist. Sie ist aufopferungsvoll und riskiert im Laufe der Jahre immer wieder ihr Leben, um ihre Freunde zu retten. Als sie Damon Salvatore kennen lernt, kann sie den Vampir gar nicht leiden, doch in nachdem die beiden in Staffel 6 in einer Gefängniswelt landen, werden sie zu besten Freunden.

Charakterbeschreibung: Bonnie Bennett, Staffel 1

Foto: Katerina Graham, Vampire Diaries - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Katerina Graham, Vampire Diaries
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Bonnie Bennett ist Schülerin der Mystic Falls High School und die beste Freundin von Elena Gilbert. Ihre Eltern sind geschieden und sie lebt mit ihrem Vater Rudy Hopkins zusammen. Ihrer Großmutter Sheila Bennett zufolge stammt sie in direkter Linie von Salem-Hexen ab. Anfangs macht sie sich aus ihren angeblich übersinnlichen Kräften noch einen Spaß, merkt aber schnell, dass sie tatsächlich bestimmte Fähigkeiten entwickelt. Es beginnt mit Wahrsagen, wenn sie beispielsweise andere Menschen berührt. Deswegen ist sie Anfangs auch nicht so begeistert von der Beziehung zwischen Elena und Stefan Salvatore, da sie eine Vision von Kälte und Tod hatte, nachdem sie Stefans Hand berührt hat.

Später hat sie auch Visionen, welche sie zunächst nicht zuordnen kann. So sieht sie immerzu drei Zahlen vor Augen: 8-14-22. Diese bringt sie schließlich mit dem Tod vom Geschichtslehrer Mr. Tanner in Verbindung. Weiterhin kann sie Feuer heraufbeschwören und manipulieren. Diese Fähigkeit zeigt sich zum ersten Mal bei der Gründerparty, wo sie durch pure Gedankenkraft eine Kerze entzündet. Diese Kraft scheint zudem durch starke Emotionen gelenkt zu sein, denn sie hat bei einer Spendensammelaktion des Cheerleading-Teams ein Wagen in Brand gesetzt, nachdem eine Mitschülerin sie wütend gemacht hat. Bei der gleichen Veranstaltung zeigte sie außerdem die Fähigkeit Wasser zu manipulieren. Nach diesem Ereignis wird sie ihrer Fähigkeiten erst richtig bewusst und verängstigt wendet Bonnie sich schließlich an ihre Großmutter.

Diese ist College-Professorin und behauptet selbst eine Hexe zu sein. Sie hilft Bonnie anschließend mehr über ihre Herkunft und über ihre Kräfte zu lernen. Sie ist es auch, die das Bernsteinamulett, welches Bonnie von Caroline Forbes bekommen hat, als ein Familienerbstück erkennt. Bonnies Urgroßmutter vierten Grades hat diese Kette einst gehört. Sie war eine mächtige Hexe und im Jahre 1864 das Dienstmädchen von Katherine Pierce. Dieses Amulett beeinflusst Bonnie in der folgenden Zeit stark: Sie hat Albträume und schlafwandelt zu der Ruine der alten Kirche. Um den Bann zu brechen, versucht sie das Amulett loszuwerden, doch es kehrt mysteriöserweise in ihren Besitz zurück. Denn dieses Amulett ist der Schlüssel zu einem mächtigen Zauber, mit welchem Emily seinerzeit den Körper von Katherine vor dem Feuertod im Auftrag von Damon Salvatore retten sollte. Doch wurden so auch die anderen 26 Vampire, welche in der Kirche eingeschlossen waren, von dem Zauber einbezogen und würden mit Katherine befreit, wenn Damon ein Ritual zu Katherines Wiederauferstehung vollführt. Um das zu verhindern fährt Emilys Geist in Bonnies Körper, um das Amulett zu zerstören und die Vampire für immer einzuschließen. In seiner Wut tötet Damon daraufhin fast das Mädchen.

Foto: Katerina Graham, Vampire Diaries - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Katerina Graham, Vampire Diaries
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Stefan kann Bonnie jedoch vor seinem Bruder retten und lässt sie von Elena in Sicherheit bringen. Diese beschließt am gleichen Abend ihrer Freundin die Wahrheit über die beiden Vampirbrüder und was seit ihrer Ankunft in Mystic Falls geschehen ist zu erzählen. In der folgenden Zeit verliert Bonnie ihre Kräfte. Gemäß ihrer Grams hat sie eine innere Blockade und um die Angst zu überwinden, geht sie zu der alten Kirche zurück. Dort bricht sie allerdings durch den Boden und landet in einer unterirdischen Krypta, wo sie die Stimmen der eingesperrten Vampire hören kann. Zur gleichen Zeit ist Stefan auf der Suche nach ihr und rettet sie schließlich.

Damon gegenüber bleibt sie jedoch misstrauisch und meidet ihn. Als dieser versucht, mit Bonnie im Mystic Grill zu sprechen, wird ihr von dem neuen Barkepper Ben geholfen, welcher sich schützend vor sie stellt. Bonnie bittet Ben später um ein Date, wo es auch zum Kuss kommt. Dabei überkommt Bonnie jedoch ein Gefühl von Gefahr und sie weiß sogleich, dass Ben ein Vampir ist. Sie wird von ihm entführt und in einem Motelzimmer gefangen gehalten. Er arbeitet für Anna, welche eine Hexe für das Öffnen der Grabkammer braucht, und Bonnie zur Kooperation zwingen will, indem sie auch Elena entführt. Bonnie versucht sich und ihre Freundin zu befreien, indem sie Wasser über Ben schüttet und darauf eine Flamme entzündet, jedoch kann Ben die Flucht vereiteln. Erneut werden die Mädchen von Stefan gerettet, nachdem Grams einen Auffindungszauber gesprochen hat. Elena kann Bonnie anschließend überzeugen mit Grams' Hilfe die Kammer zu öffnen, unter der Bedingung, dass alle Vampire außer Katherine getötet werden. Bonnie und Grams führen ein Ritual durch und können die Kammer öffnen, doch werden die Vampire durch einen weiteren, für die beiden Frauen viel zu starken Zauber in der Krypta festgehalten. Dennoch schaffen Bonnie und Grams es, den Bann kurzzeitig aufzuheben, um Damon und Stefan den Weg aus der Kammer zu gewährleisten. Später am Abend stirbt Grams in Folge des starken Zaubers, was Bonnie besonders schwer trifft und in tiefe Trauer stürzt. Daraufhin verlässt sie für einige Zeit Mystic Falls und kehrt völlig verändert zurück.

Foto: Kat Graham, Vampire Diaries - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Kat Graham, Vampire Diaries
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Sie weicht Elena aus und ist sehr abweisend gegenüber ihrer ehemals besten Freundin. Zum einen ist sie wütend, dass der Zauber die Kammer anschließend nicht mehr verschlossen hat und alle Vampire schließlich aus der Kammer entkommen konnten. Zum anderen macht sie Damon und Stefan für den Tod ihrer geliebten Grams verantwortlich. Damit Elena nicht zwischen den Fronten steht, hat Bonnie sich entschieden, ihre beste Freundin aufzugeben. Unterdessen hat sich jedoch ihre Beziehung zu Caroline vertieft, mit welcher sie nun viel Zeit verbringt und welche sie auch intensiv bei der Vorbereitung zur Miss Mystic Falls Wahl unterstützt. Es ist der Abend der Miss Wahl, an welchem Stefan seinen Blutdurst nicht mehr kontrollieren kann und ein Mädchen angreift. Einzig Bonnie schafft es, ihn mittels eines mentalen Zaubers zu stoppen. Damit demonstriert sie auch, dass ihre Kräfte sich stark weiterentwickelt haben seit der verhängnisvollen Nacht in der Krypta.

Elena macht derweil eine schwere Zeit durch, da ihre leibliche Mutter Isobel Flemming in Mystic Falls aufgetaucht ist und eine Bedrohung für die Bewohner darstellt. Bonnie erkennt schließlich, dass sie für Elena da sein muss und die beiden nähern sich wieder an. Sie zeigt Elena das Zauberbuch von Emily und erklärt, dass Emily die Erfindungen von Jonathan Gilbert mit Zauber belegt hat, wodurch sie erst funktionsfähig geworden sind. In dem Buch findet sich auch eine Darstellung des Objekts, welches Isobel und John Gilbert verzweifelt in ihren Besitz bringen wollen. Dieses soll sämtliche Vampire entblößen, welche anschließend getötet werden sollen. Elena bittet Bonnie, Emilys Zauber aufzuheben und das Gerät so funktionsunfähig zu machen, bevor sie es Isobel im Tausch gegen Jeremy übergibt. Doch Bonnie hat Elena belogen und so werden die Vampire der Stadt während der großen Jubiläumsfeier aufgedeckt, mit Eisenkraut geschwächt und gefangen genommen. Alle werden in einem Keller gebracht, welcher von John in Brand gesteckt wird. Unter den Gefangenen befindet sich auch Damon und Bonnie hilft Stefan schließlich, ihn zu retten. Später macht sie Stefan klar, dass sie Damon und ihn jederzeit töten wird, falls sie Menschen Schaden zufügen.

Zum 2. Teil der Charakterbeschreibung von Bonnie Bennett (Staffel 2)

Verena J. - myFanbase