Dianne Freeman

Dianne Freeman (Sabrina Mayfield) ist in Staffel 5 der Serie "Vampire Diaries" die Sicherheitschefin am Whitmore College und gehört der geheimen Augustine-Gesellschaft an.

"Vampire Diaries" ansehen:

Charakterbeschreibung: Dianne Freeman, Staffel 5

Dianne Freeman ist Sicherheitsbeauftragte am Whitmore College und Mitglied der geheimen Augustine-Gesellschaft. Als die Leiche von Megan King auf dem Campus gefunden wird, vertuscht Dianne die wahre Todesursache des Mädchens und erzählt Megans Mitbewohnerinnen Caroline Forbes und Elena Gilbert entsprechend, dass Megan Selbstmord begangen hat.

Im Laufe der nächsten Wochen stellt Dianne die Vermutung auf, dass Elena ein Vampir ist, weshalb diese zu einer privaten Party am Whitmore College eingeladen wird. Dort taucht jedoch Elenas Doppelgängerin, die menschliche Katherine, auf, die das Gebäude betreten kann, ohne eingeladen worden zu sein, sodass Dianne nun glaubt sich in Bezug auf Elena geirrt zu haben. Da ihr Kollege Wesley Maxfield der Party den ganzen Abend fern geblieben ist, stattet sie ihm einen Besuch ab und informiert Wes darüber, dass sie sich in Elena getäuscht haben.

Wenig später wird Dianne von Damon und Enzo gefangen genommen, da die beiden sich an den Mitgliedern der Augustine-Gesellschaft rächen wollen. Dies führt schließlich auch zu Diannes Tod, da Enzo sie ermordet.

Annika Leichner - myFanbase