Episode: #3.15 Der Warteraum

In der "This Is Us"-Episode #3.15 Der Warteraum herrscht angespannte Stimmung, während die Pearsons auf Neuigkeiten zu Kates (Chrissy Metz) Schwangerschaft warten.

Diese Episode ansehen:

Foto:

Alle Pearsons, zusammen mit Beth, Miguel und Zoe sitzen seit 26 Stunden im Wartezimmer, während die Ärzte sich um Kate kümmern. Kevin ist merklich gereizt und auch Beths Konflikt mit Randall steht noch deutlich zwischen ihnen. Während Kevin unbedingt ein Update will, versucht Randall ihn zu beruhigen, was nur dazu führt, dass die beiden beinah in einen Streit geraten, den Rebecca versucht zu unterdrücken. Als Randall Rebecca fragt, wie es ihr geht, ist diese abwesend.

Als der Arzt aus dem Untersuchungszimmer kommt um der Familie ein Update zu geben, versichert er, dass Kate in guten Händen ist. Er bittet die Familie ein wenig Schlaf zu bekommen, doch Rebecca macht klar, dass niemand irgendwo hingehen wird. Während Miguel versucht Fragen zu stellen über Dinge, die er im Internet gelesen hat. Es ist jedoch Kevin, der den Arzt beiseite nimmt und ihm klar macht, dass er finanzielle Mittel hat um Kate den besten Arzt der Stadt zu holen und er ihn wissen lassen soll, sollte er sich mit seiner Behandlung nicht 100 prozentig sicher sein. Randall nimmt Kevin beiseite und lässt den Arzt wieder seinen Job machen.

Kevin spricht sein wiederaufkommendes Alkoholproblem an und versucht es unbedeutender zu machen als es ist. Rebecca bittet ihn, diese Unterhaltung zu vertagen und wendet ihren Blick wieder apathisch zum Fernseher. Kevin merkt, dass zwischen Randall und Beth etwas nicht stimmt, doch Randall lässt sich nicht auf seine Sticheleien ein. Zoe will unterdessen wissen, ob Kevin bereits in Vietnam wieder getrunken hat, was dieser verneint. Dennoch ist sie sichtlich getroffen, von all seinen Lügen. Miguel versucht die Stimmung zu lockern und schlägt ein Spiel vor, an dem alle mehr oder weniger teilnehmen. Da taucht Madison mit Donuts auf und versucht eine leichte Konversation zu beginnen, was sichtlich nach hinten los geht.

Randall will abseits der anderen mit Beth über ihre letzte Unterhaltung sprechen, doch Beth ist immer noch viel zu wütend um anständig mit Randall zu reden. Da Randall sie nicht in Ruhe lässt, erzählt Beth der ganzen Familie, dass Randall findet, dass sie ihre Tanzlehrerkarriere aufschieben soll. Kevin ist sofort auf Beths Seite und als Madison Beth bestärkt, vergrault Kevin sie aus dem Wartezimmer, da sie nicht zur Familie gehört. Sofort entschuldigt er sich und geht spazieren.

Randall versucht erneut Kevins Alkoholproblem anzusprechen, während dieser weg ist, doch Rebecca bittet ihn die Diskussion zu vertagen. Daher versucht Randall erneut mit Beth zu sprechen und ihr zu erklären, warum er sie gebeten hat, ihre Tanzkarriere aufzuschieben. Die beiden scheinen sich wieder anzunähern, als Beth bemerkt, dass Rebecca sofort schwindlig wird, sobald sie aufsteht. Daher zwingt sie Rebecca einen Donut zu essen, worüber diese schlussendlich dankbar ist.

Auf dem Weg zurück ins Wartezimmer trifft Miguel auf Madison, die noch immer im Krankenhaus ist und von Kates Geburtsplan erzählt und von der Puppe, die sie dem Baby bereits gekauft hatten. Miguel macht ihr klar, dass sie nicht Teil der Familie sein muss, um zu helfen und sie sicher einen Weg finden wird, um für Kate da zu sein. Als Madison zum Fahrstuhl geht, kommt auch Kevin wieder zurück.

Zoe sucht das Gespräch mit Kevin und dieser erklärt, dass alles nach der Begegnung mit seinem Onkel angefangen hat, er es jetzt aber unter Kontrolle hat. Am Snackautomaten treffen Beth und Zoe aufeinander und Beth erklärt, dass sie verstehen kann, wenn Zoe Kevins Heilungsprozess nicht durchleben will, doch Zoe will wissen, ob sie es auch verstehen kann, sollte Zoe sich entscheiden zu bleiben.

Da Randall und Beth mit ihrem Problem nicht weiter kommen, sieht Randall die Lösung plötzlich vor sich, in Form von Rebecca und Miguel und fragt die beiden, ob sie sich mehr um die Mädchen kümmern könnten. Die beiden müssen ihnen aber mitteilen, dass sie eigentlich in Erwägung gezogen haben, nach Kalifornien zu ziehen, um Kate mehr unter die Arme zu greifen. Randall fühlt sich vor den Kopf gestoßen und Kevin kann nicht glauben, wie selbstsüchtig sein Bruder ist. Natürlich beginnen die beiden erneut zu streiten und Kevin verlangt frustriert ein Update vom Arzt. Zoe nimmt unterdessen einen Schluck aus Kevins Wasserflasche und hält entsetzt inne. Da kommt Kevin zurück und erklärt, dass der Arzt gerade eine Notoperation durchführt und es wahrscheinlich Kate ist.

Natürlich können Randall und Kevin in dieser stressvollen Lage nicht lange von einander lassen und beschimpfen sich gegenseitig, als Miguel versucht einzugreifen, wird er wie immer ignoriert, was auch ihn zum Kochen bringt. Es ist erneut Rebecca, die die Männer zum Schweigen bringt und ihnen vom Wartezimmer erzählt, in dem sie mit Jack gesessen hat, nachdem ihr Haus niedergebrannt ist. Sie will, dass alle anderen Probleme draußen warten, bis sie wissen, dass Kate und ihr Baby ok sind. Da kommt Toby ins Zimmer und erzählt, dass das Baby da ist und in einem Brutkasten liegt, weil es noch viel zu klein ist und es Kate gut geht. Kevin bittet Toby, als dieser wieder zu Kate geht, ihr zu sagen, dass er da ist.

Bevor die Familie zum Baby darf, schlägt die Krankenschwester vor, dass sie erst alle Duschen gehen. Madison gibt Miguel die Puppe, da sie sich in Kates Wohnung geschlichen hat um sie zu holen. Randall erklärt Rebecca und Miguel, dass es gut sein wird, wenn sie zu Kate ziehen und das Beth und er klar kommen werden. Kevin erklärt Zoe, dass er sich zerbrechlich fühlt und nicht glaubt, es ohne Zoe zu schaffen. Als Beth Zoe erklärt, wie stolz sie ist, dass sie nicht aufgibt, erzählt diese ihr geschockt, dass Kevin Wodka in seiner Wasserflasche hatte.

Toby und Kate können endlich ihren kleinen Sohn besuchen und Kate erklärt, dass sie ihn Jack nennen möchte und Toby stimmt zu. Toby steht völlig unter Schock, da er nicht glauben kann, wie klein und zerbrechlich Baby Jack ist. Kate nimmt seine Hand und bittet ihn mitzuspielen, als sie plötzlich beginnt, mit ihrem Vater zu sprechen und bittet ihn, ihrem kleinen Sohn zu helfen.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "This Is Us" über die Folge #3.15 Der Warteraum diskutieren.