Inadu 'The Hollow'

Inadu (Blu Hunt), besser bekannt als "The Hollow", ist der böse Geist einer Hexe und die Hauptwidersacherin der Mikaelsons in Staffel 4 von "The Originals". Sie versucht wieder zum Leben erweckt zu werden und hat es dabei auf Hope Mikaelson abgesehen.

"The Originals" ansehen:

Charakterbeschreibung: Inadu 'The Hollow', Staffel 4

Inadu war ursprünglich ein Mädchen aus einem Hexenstamm der amerikanischen Ureinwohner, die um das Jahr 500 lebten. Deren Älteste haben die Magie mehrerer Hexenzirkel an Inadu übertragen, in der Hoffnung, so großes Wohl zu erreichen. Doch kaum wurde Inadu geboren, stellte sich heraus, dass das Gegenteil der Fall war. Inadu war besessen nach Macht und begann, die Mitglieder ihres eigenen Stammes zu töten. Daraufhin entschloss sich ihr Stamm, sie umzubringen und sie verhexten eine Axt, mit der Inadus Mutter sie töten sollte. Doch in letzter Sekunde konnte Inadu von Rache erfüllt einen Zauber sprechen, der den Werwolfsfluch in allen, die sich in der Nähe befanden, auslöste. Dies war der Beginn der Werwölfe und die sieben ursprünglichen Werwolf-Blutlinien stammen von den Stämmen ab. Inadu gehörte dem Halbmond-Stamm an, was ihre Mutter zur Ersten der Halbmond-Werwölfe macht.

Inadu ist in den folgenden Jahrhunderten nur noch als die gefährliche Macht namens 'The Hollow' bekannt, die bei vielen Angst und Schrecken auslöst. The Hollow tritt als blaues Licht in Erscheinung, welches sich in einem verlassenen Haus in New Orleans aufhält, in dessen Umgebung plötzlich Kinder verschwinden. Als das mysteriöse Zeichen von The Hollow überall in der Stadt auftaucht, werden Vincent Griffith und Marcel Gerard darauf aufmerksam.

Da sie die Macht hat, von anderen Besitz zu ergreifen, benutzt The Hollow einen Hexer, um ein Ritual durchzuführen, bei dem vier Kinder geopfert werden sollen. Vincent kann das gerade noch verhindern, doch der Hexer erzählt ihm, dass Vincent es war, der The Hollow freigelassen hat und sie jetzt Energie braucht.

Kurz darauf kontrolliert The Hollow Will Kinney und lässt ihn die geretteten Kinder abfangen. Währenddessen belegt sie Klaus Mikaelson und Marcel mit einem Fluch, der es The Hollow ermöglicht, auf der Erde Fuß zu fassen. Nachdem sie nach wie vor im Geist von Marcel und Klaus herumspukt, versucht The Hollow, die beiden mit Visionen gegeneinander aufzuhetzen.

Inzwischen hat Vincent herausgefunden, dass es nicht das erste Mal ist, dass The Hollow auf der Erde wandelt. Jedes Mal sind mehrere Opferungen von Kindern durchgeführt worden. Doch der Hexer Dominic, der The Hollow ergeben ist, teilt ihnen mit, dass sie nicht unbedingt ein Kinderopfer braucht. Um an Macht zu gelangen, würde auch ein Urvampir reichen. Und da The Hollow endlich richtig wiedererweckt werden möchte, benötigt sie viel Macht und vier ihrer Überreste, von denen eines Papa Tundes Dolch ist.

Als The Hollow merkt, dass ihr die Urahnen der Hexen auf der Spur sind, besetzt sie Sofya Voronovas Körper, um sich dort zu verstecken. So macht sie sich auf die Suche nach ihren fehlenden Überresten. Bei Marcel erfährt The Hollow, dass Alaric Saltzman einen Knochen aus Mystic Falls vorbei bringt und kann ihn abpassen. Später kann sie Elijah Mikaelson, Marcel und Hayley Marshall-Kenner den dritten Knochen abnehmen. Zusätzlich dazu ersticht The Hollow Elijah mit einem Dornenast, um ihn später opfern zu können.

Um endlich wieder eine körperliche Form annehmen zu können, möchte The Hollow Elijah opfern. Nach einem Deal mit Marcel erhält sie von ihm den fehlenden Knochen und The Hollow beginnt den Zauber für ihre Wiederauferstehung. Doch sie weiß nicht, dass die Mikaelsons einen Plan haben, um Elijah zu retten. Marcel erscheint plötzlich und verletzt The Hollow mit einem Messer, das in Hayleys Blut getaucht wurde. Dadurch, dass Hayley und The Hollow der gleichen Blutlinie abstammen, kann das Blut sie schwächen und zwingt The Hollow aus Sofyas Körper. Trotzdem beendet The Hollow den Zauber, durch den Elijah und mit ihm seine gesamte Blutlinie sterben, auch wenn Elijahs Geist von seinen Geschwistern gerettet werden kann. Diese immense Magie geht nun auf The Hollow über, die in ihrer ursprünglichen Gestalt als junge Frau aus einem Baumstamm steigt.

Kaum hat The Hollow ihren Körper zurück, beginnt sie, ihre Anhänger umzubringen, um mehr Macht zu erlangen. Später sucht sie Kol Mikaelson auf, der Davina Claires Grab besucht. Sie bietet ihm an, Davina zurückzubringen, wenn er ihr dafür einen Gefallen tut. Bevor Kol über das Angebot nachdenken kann, stellt sich heraus, dass The Hollow schon gehandelt und Davina wiedererweckt hat. Nur sind die beiden nun miteinander verbunden und Kol ist dazu gezwungen, The Hollow zu dienen, wenn er Davina in Sicherheit wissen möchte.

Kurz darauf soll Kol auf The Hollows Totem aufpassen, in dem sie ihre Magie gespeichert hat. Währenddessen wird The Hollow von Freya Mikaelson und Hayley angegriffen. Sie hat keine Probleme, die beiden zu überwältigen und beschäftigt sie mit Visionen ihrer schlimmsten Albträume. Inzwischen bereitet The Hollow einen speziellen Zauber mit Hope Mikaelsons Blut vor. Als ihr Totem dann doch zerstört und The Hollow von Freya und Hayley umgebracht wird, kann sie von Hope Besitz ergreifen.

Noch ist es The Hollow nicht gelungen, Hope vollständig zu besetzen und die Mikaelsons tun alles, um das zu verhindern. Als sie Hope einem Schlafzauber unterwerfen, löst sich The Hollow von ihr und greift als Geist an. So kann sie Freya, Hayley, Sofya, Elijah und Marcel ausschalten. Doch während sie mit denen beschäftigt ist, gelingt es Vincent, sie mit einem Zauber gefangen zu halten. Trotzdem kann The Hollow erneut Hope besetzen, bevor sie das Haus verlässt und sich in der Kirche mit ihren Anhängern trifft.

Nachdem The Hollow Hopes Körper nun komplett übernommen hat, hat sie erneut unglaubliche Kräfte. Diese demonstriert sie, indem sie Dominic wiederbelebt. Da tauchen Marcel und Sofya in der Kirche auf und behaupten, einen Deal mit The Hollow eingehen zu wollen. Als sie nahe genug herankommen, verwenden sie erneut Schlafpuder, um The Hollow auszuschalten, bevor Marcel Hopes bewusstlosen Körper nach Hause bringt. Dort führt Vincent einen Zauber durch, der The Hollow endgültig aus Hope vertreiben soll. Doch da man The Hollow nicht töten kann, soll ihr Geist stattdessen in vier Teile getrennt in die Mikaelsons eingesetzt werden. Um zu verhindern, dass The Hollow jemals wieder auferstehen kann, müssen Elijah, Klaus, Rebekah Mikaelson und Kol nun getrennter Wege gehen und dürfen sich nie wieder sehen.

Zur Charakterbeschreibung von The Hollow in "The Originals", Staffel 5

Denise D. - myFanbase