Penny Hofstadter, Staffel 12A

Foto: Kaley Cuoco, The Big Bang Theory - Copyright: 2017, 2018 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.; Sonja Flemming/CBS © 2018 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.
Kaley Cuoco, The Big Bang Theory
© 2017, 2018 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.; Sonja Flemming/CBS © 2018 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved.

In der Zeit von Sheldons und Amys Flitterwochen entdecken Penny und Leonard, wie sich Larry Fowler vor seiner Ehefrau in deren Wohnung versteckt. Leonards Bemerkung darüber, dass sie dem Ehepaar ähnlich sind, verärgert Penny vor allem deswegen, weil sie sich dabei mit Mrs. Fowler verglichen fühlt. Nachdem Leonard richtigstellt, dass sie nichts mit Amys Mutter gemein hat, versöhnen sich die beiden wieder. Dass sie aber doch etwas von Mrs. Fowler an sich hat, zeigt sich, als es ihr mit einem strengen Tonfall gelingt, Mr. Fowler dazu zu bringen, wieder zu seiner Frau zurückzukehren.

Die nächste Krise zwischen Leonard und Penny steht an, als die beiden einen Fragebogen zu ihren Wünschen für ihre Beziehung durchgehen, den Raj auch im Zuge seiner arrangierten Ehe beantwortet. Penny stellt dabei fest, dass Leonard sich im Gegensatz zu ihr Kinder wünscht, so dass es sie Überwindung kostet, ihm zu gestehen, dass sie das nicht möchte. Für Leonard ist das ein wahrer Schock und es dauert ein wenig, bis er ihn verarbeitet hat. Er erkennt, dass er mit Penny etwas in seinem Leben bekommen hat, womit er nicht gerechnet hat, während andere Dinge, die er sich wünschte, unerfüllt blieben. Da dazu auch eine Fahrt mit dem Batmobil zählt, organisiert Penny ihm genau das, um ihm eine Freude zu machen.

Nachdem Penny mit Bernadette ein wenig Rajs Verlobten, Anu, auf den Zahn gefühlt und selbst dabei einiges über Raj preisgegeben hat, organisiert sie mit Leonard eine Halloween-Party für ihre Freunde. Für ihren Ehemann hat die Feier einen besonderen Wert, weil sie ihren ersten Kuss bei einer solchen Feier hatten. Da Penny es bekümmert, dass sie ihren ersten Kuss betrunken und während ihrer Beziehung mit Kurt hatten, leugnet sie anfänglch, sich daran zu erinnern. Eine Weile bemüht sich Leonard, sie dazu zu bringen, sich daran zu erinnern, bis sie ihm schließlich ihre Gefühle zu dem Kuss gesteht, so dass sie sich einigen, dass sie sich das erste Mal offiziell auf seiner verpassten Geburtstagsfeier geküsst haben.

Einige Zeit später erlebt Penny mit, wie Leonard herausfindet, dass ein russischer Wissenschaftler sich bereits Gedanken zu der von Sheldon und Amy entwickelten Super Asymmetrie-Theorie gemacht und diese als nicht beweisbar abgetan hat. Die Entdeckung stößt ihre Freunde in eine tiefe Krise und weil keiner ihrer Aufheiterungsversuche Erfolg zeigt, kontaktieren das Ehepaar letztlich Beverly. Ihrem Rat folgend, halten Penny und Leonard für die Theorie ihrer beider Freunde eine Beerdigungszeremonie ab, was Amy und Sheldon tatsächlich hilft, die kurz darauf, einen neuen Ansatz in ihrer Theorie entwickeln.

Nach einer Partie Paintball mit ihren Freunden trifft Penny bei einem Abend mit ihren Freundinnen Zack wieder, der mittlerweile Milliardär geworden ist und Penny und Leonard zu einem gemeinsamen Abend auf einer Yacht einlädt. Bei dem Abend ist sowohl für Penny als auch für Leonard unverständlich, wie Zack so reich geworden ist, allerdings gerät dieser Gedanke in den Hintergrund, als Zack und seine Frau Marissa den Wunsch nach einer Samenspende von Leonard äußern. Zu Pennys Entsetzen zieht Leonard in Erwägung, ihnen den Wunsch zu erfüllen, und es kommt zu einem Streit zwischen ihnen. Obwohl Leonard ihr zuliebe bereit ist, es nicht zu tun, erkennt Penny, dass sie ihm keine Mitsprache in Bezug auf ihre eigenen Kinder gelassen hat, so dass sie ihm die Samenspende nicht verbieten möchte.

Charakterbeschreibung: Penny Hofstadter, Staffel 12B

Foto: Kaley Cuoco, The Big Bang Theory - Copyright: 2017, 2018 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.; Michael Yarish/Warner Bros. Entertainment Inc. © 2017 WBEI. All rights reserved.
Kaley Cuoco, The Big Bang Theory
© 2017, 2018 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.; Michael Yarish/Warner Bros. Entertainment Inc. © 2017 WBEI. All rights reserved.

Vorübergehende Ablenkung von dem Thema findet Penny, als Bernadette von ihr möchte, dass sie die Leitung des Sales-Team übernimmt, nachdem das von ihr entwickelte Medikament von der FDA angenommen wurde. Anfänglich lehnt Penny das ab und erfindet eine Ausrede, warum es nicht geht. Schnell kommt Bernadette aber dahinter, dass Penny sie belogen hat, so dass sie ihrer Freundin gesteht, dass sie sich die Aufgabe nicht zutraut. Damit findet sich Bernadette jedoch nicht ab und um ihre Freundin umzustimmen, behauptet sie, einer Kollegin den Job zu überlassen. Ihre Taktik geht auf, denn Penny besteht darauf, besser für die Aufgabe geeignet und bloß nervös zu sein, so dass sie den Job letztlich annimmt. Beim ersten Treffen verdeutlicht Penny ihrem Sales-Team direkt, dass sie die Leitung innehat, weil sie die beste Verkäuferin sei, und sichert sich so die Autorität.

In den Wochen danach werden Penny und Leonard von ihrem Vater Wyatt besucht. In dem selben Zeitraum soll Leonard wegen der Samenspende auch enthaltsam leben. Beides führt dazu, dass das Thema des Kinderkriegens wieder in den Vordergrund des Paares rückt, und Penny feststellt, dass sie sich noch immer nicht mit der Samenspende arrangieren kann, weswegen sie Leonard zu verführen versucht. Die Spannungen zwischen dem Paar bekommt Wyatt mit, der glaubt, dass seine Tochter ihre Entscheidung gegen eigene Kinder bereut. Doch Penny hat vor allem Angst, Leonard und ihn zu enttäuschen. Nicht nur macht Wyatt ihr bewusst, dass er unglaublich stolz auf sie ist und sie ihn nie enttäuschen könnte, sondern Leonard entscheidet sich auch gegen die Samenspende und ist bereit zu seiner Frau in Bezug auf ihren Entschluss zu halten.

Nach einem "Dungeons & Dragons"-Spieleabend mit Wil Wheaton und einigen seiner berühmten Freunden, darunter William Shatner und Joe Manganiello, steht eine Konferenz an, auf der Bernadettes Medikament präsentiert werden soll. Penny arbeitet noch am Vorabend unermüdlich mit ihren Mitarbeitern, um optimal vorbereitet zu sein. Ihr Ehrgeiz zeichnet sich auf der Konferenz aus, wo sie nicht nur von Bernadette wegen ihrer großartigen Arbeit gelobt wird, sondern wo auch Danny, ein Mitarbeiter eines Konkurrenzunternehmens, sie abzuwerben versucht. Weil Bernadette in ihrem Ärger darüber erklärt, dass es Danny weniger um Pennys Fähigkeiten, sondern nur darum geht, ihr zu schaden, kommt es zum Streit der beiden Freundinnen. Penny trifft sich daraufhin tatsächlich mit Danny, doch Bernadette platzt in das Treffen und verdeutlicht, dass Dannys Angebot nicht ausreichend für Pennys Fähigkeiten ist. Ihre Worte führen dazu, dass sich die Freundinnen wieder versöhnen und dass Penny nicht zur Konkurrenz wechselt.

In der Zeit danach unterstützt Penny mit ihrem Ehemann Sheldon und Amy dabei, Werbung für sich im Rahmen des Nobelpreis-Wettbewerbs zu machen. So überzeugen sie ehemalige Nobelpreisträger, die Sheldon verärgert hat, zu einer Abendveranstaltung zu kommen, oder helfen ihnen sich nach einem Eklat von den Konsequenzen durch die Personalabteilung abzulenken. In diesem Zeitraum fällt ihr auch auf, dass Leonard seine eigenen Wünsche immer hinter all den anderen der Clique anstellt und sie stärkt ihm den Rücken, was tatsächlich zu einem selbstbewussteren Verhalten bei ihm führt. Anfangs ist sie begeistert von seiner Verwandlung, bis sie realisiert, dass er bereit ist seinen Job zu riskieren und in ein anderes Land zu ziehen, wenn er keine bessere Position im Caltech Institut erhält. Obwohl er letztlich den Job nicht zugesagt bekommt, wird ihm von Präsident Siebert zu ihrer Erleichterung eine andere zufriedenstellende Leitungsposition angeboten. Ihr gegenüber zeigt er sich daher ausgesprochen dankbar dafür, dass sie ihn ermutigt hat, für seine Wünsche einzustehen.

Nach einem Besuch von Beverly steht Penny Sheldon zur Seite, der nach dem Gewinn des Nobelpreises nicht mit den damit verbundenen Veränderungen zurechtkommt. Ihre Aussagen zu den von ihm bereits gemachten Veränderungen helfen ihm tatsächlich mit seinem Dilemma. An dem Abend kehrt sie betrunken nach Hause zurück und schläft mit Leonard, was dazu führt, dass sie schwanger wird. Die Schwangerschaft halten die beiden geheim, sind aber auf der Flugreise nach Stockholm zur Verleihung des Nobelpreises gezwungen, es ihren Freunden zu erzählen, weil Sheldon ihre ständigen Toilettenbesuche auffallen und er eine ansteckende Krankheit befürchtet. Da Sheldon unpassend auf die Neuigkeit reagiert, zieht Leonard es in Erwägung, dass sie sich die Verleihung nicht ansehen und nach Los Angeles zurückkehren. Penny jedoch möchte Amy an dem Abend nicht alleine lassen und auch Leonard beruhigt sich wieder, so dass sie bei der Preisverleihung erleben, wie Sheldon seinen Freunden im Zuge seiner Rede namentlich dankt und ihnen seine Wertschätzung ausspricht. Er äußert auch die Überzeugung, dass ihr Kind sowohl schön als auch intelligent sein wird.

Charakterbeschreibung von Penny (Staffeln 1-4)
Charakterbeschreibung von Penny (Staffel 5)
Charakterbeschreibung von Penny (Staffel 6)
Charakterbeschreibung von Penny (Staffel 7)
Charakterbeschreibung von Penny (Staffel 8)
Charakterbeschreibung von Penny Hofstadter (Staffel 9)
Charakterbeschreibung von Penny Hofstadter (Staffel 10)
Charakterbeschreibung von Penny Hofstadter (Staffel 11)

Ceren K. - myFanbase