Anu

Anu (Rati Gupta) arbeitet in Staffel 12 von "The Big Bang Theory" als erfolgreiche Concierge in einem exklusiven Hotel und lässt sich auf eine von ihren Eltern arrangierte Ehe mit Raj ein.

Charakterbeschreibung: Anu, Staffel 12

Anu hat in ihrem Leben nicht viel Glück mit ihren Beziehung und beschließt sich auf eine arrangierte Ehe einzulassen, weil ihre Eltern durch eine solche auch recht glücklich geworden sind. Auf die Weise gerät sie in Kontakt mit Raj, der seinen Vater ebenfalls um Hilfe gebeten hat. Über einen Fragebogen klären sie ihre Interessen und Wünsche ab, ehe sie sich zum ersten Mal treffen. Dabei versichert sich Anu, die sehr rational vorgeht, ob seine Heiratsabsichten ernst gemeint sind, weil sie ansonsten die Verabredung direkt beenden möchte. Nach Rajs Zusicherung lässt sie sich darauf ein und trifft sich mit ihm sogar ein zweites Mal, wobei sie über ihre Finanzen in der Zukunft sprechen möchte. Für Raj ist das allerdings zu unromantisch, so dass er erwägt, sich doch nicht auf die arrangierte Ehe einzulassen. Weil Raj in ihren Augen ein guter Vater wäre, macht Anu ihm in der Bar spontan einen Heiratsantrag, den Raj annimmt.

Kurz darauf bekommt Anu Besuch von Bernadette und Penny, die ihr auf den Zahn fühlen wollen. Es gelingt ihr die beiden direkt mit einer Einladung in ein exklusives Restaurant zu beeindrucken. Dort erzählt sie ihnen ihre Gründe für eine arrangierte Ehe und nutzt gleichzeitig aber auch die Gelegenheit durch sie mehr über Raj zu erfahren, wofür sie sie auch absichtlich betrunken macht. Die von ihnen erwähnten schlechten Angewohnheiten von Raj schrecken sie jedoch nicht ab.

Nachdem Anu verkleidet als U.S. Constitution an der Halloween-Feier der Clique teilgenommen hat, treiben Raj und sie die Planungen zu ihrer Hochzeit voran, deren Termin sie auf den 14. Februar legen. Auf der Rückfahrt von einem gemeinsamen Abendessen mit der Clique schlägt Anu Raj vor, dass sie miteinander schlafen könnten, womit sie ihn unwissentlich überfordert. Wegen seiner Nervosität betrinkt er sich an dem Abend ihrer Verabredung, wodurch er sich für ihr Empfinden komisch aufführt. Als Anu deswegen die Verabredung abbrechen möchte, gesteht er ihr seine Ängste, weil er den perfekten Abend mit ihr verbringen wollte. Sie kann seine Beweggründe nachvollziehen und verrät dabei auch, dass sie selbst keine Musik mag. Den Abend verbringen sie dann damit sich zu unterhalten, erleben aber am nächsten Morgen ihr erstes gemeinsames Mal miteinander.

Das gute Verhältnis zu Raj erfährt einen Bruch, als er Zugriff auf ihre Türkamera nimmt und sieht, wie sie Besuch von ihrem Exfreund bekommt. Bei einem Paintballspiel konfrontiert er sie damit und sie erklärt ihm, dass ihr Exfreund nur ein paar Sachen abgeholt hat. Da Raj sie jedoch kaum kennt, misstraut er ihr, so dass für Anu klar wird, dass sie keine Hochzeit planen sollten. Obwohl Raj sich bei ihr entschuldigt, lässt Anu die Hochzeit absagen, denn für sie ist deutlich, dass Raj nur wegen seiner Freunde heiraten und nicht alleine zurückbleiben will. Da Raj sich jedoch als hartnäckig erweist und sich als der Mann beweisen möchte, der sie jeden Tag liebt und wertschätzt, lässt sie sich darauf ein, wieder mit ihm zusammen zu kommen. Die beiden möchten erst einmal nicht die Hochzeitspläne wieder aufnehmen.

Da Howard für den Junggesellenabschied eigentlich einen Parabelflug organisiert hat, beschließen Raj und Howard diesen doch wahrzunehmen und nehmen Anu und Bernadette mit. Im Gegensatz zu Bernadette freut sich Anu auf dieses Erlebnis und versucht ihr klarzumachen, dass sie mit ihrem Ehemann ehrlich wegen ihrer Ängste sein sollte. Das lehnt Bernadette jedoch ab und nimmt dann mit Anu und Raj an dem Parabelflug teil.

Nachdem Anu Rajs Arbeitsplatz besucht hat und von ihm mehr über seine Arbeit und seine Theorien erfährt, nimmt sie an einer Konferenz für Concierges in London teil. Dort erfüllt sich ihr großer Traum, als sie eine Manager-Position bei einem örtlichen Hotel erhält. Sie soll direkt anfangen, weswegen sie Raj bei einem Videochat von dem Angebot berichtet. Sie schlägt ihm vor, sie nach London zu begleiten und sich dort mit ihr ein Leben aufzubauen. Anfänglich ist er bereit sich darauf einzulassen, doch es ist Howard, der ihn von diesem Vorhaben abbringt, so dass die Beziehung von Raj und Anu endet.

Ceren K. - myFanbase