Atlanta Medical (The Resident) - Charaktere

Foto:

"The Resident" bildet den Krankenhausalltag am Chastain Memorial Park in Atlanta ab. Conrad Hawkins befindet sich im letzten Jahr seiner Assistenzarztzeit und nimmt als solcher den Neuling Devon Pravesh unter seine Fittiche. Sie unterhalten im Krankenhausalltag Unterstützung von der resoluten Krankenschwester Nic Nevin. Vor allem die Chirurgie ist aber das Aushängeschild des Krankenhauses, so dass Randolph Bell der gefeierte Star ist und Mina Okafor zu seiner Nachfolgerin heranzieht. Derweil kümmern sich CEO Claire Thorpe und PR-Beraterin Renata Morali um die Finanzen und das Image des Krankenhauses. Folgende Hauptcharaktere spielen in "The Resident" mit:

  • Conrad Hawkins gespielt von Matt Czuchry
    Conrad befindet sich im dritten Jahr seiner Assistenzarztzeit und nimmt den Neuling Devon Pravesh unter seine Fittiche. Conrad ist als Rebell bekannt, der sich schon gegen seinen reichen Vater aufgelehnt hat und nun auch im Krankenhausalltag vor allem nach seinen eigenen Regeln agiert. Im Vordergrund steht jedoch immer das Wohlergehen der Patienten. Mit der Krankenschwester Nic Nevin verbindet ihn eine lange Beziehung mit vielen Auf und Abs, doch Conrad ist nicht bereit für eine feste Beziehung. Conrad wird auch immer wieder von Erinnerungen an seine Zeit beim Militär eingeholt, da er von damals noch viele Schuldgefühle hat. Das Risiko, was er damals schon auf sich genommen hat, das begleitet ihn auch im Krankenhausalltag, denn er wird schließlich zum Whistleblower, was ihm die Karriere zu kosten droht. In all der Zeit weiß er Nic an seiner Seite und sie heiraten schließlich. Auch die Beziehung zu seinem Vater verbessert sich erheblich, nachdem sie sich einmal richtig ausgesprochen haben.
  • Nicolette "Nic" Nevin gespielt von Emily VanCamp (Staffel 1-4)
    Nic ist eine sehr angesehene Krankenschwester am Krankenhaus, da sie ihre Arbeit stets sehr korrekt und aufopferungsvoll erledigt. Gerade bei schwierigen Patienten wird sie stets eingeteilt, da sie ihnen durch ihre starke Persönlichkeit stets den Wind aus den Segeln nehmen kann. Mit dem Assistenzarzt Conrad Hawkins hat sie eine Affäre, obwohl sie sich auch mehr vorstellen könnte. Nic riskiert ihre Karriere, als sie den Verdacht bekommt, dass die Onkologin Lane Hunter Patienten fälschlicherweise mit Krebs diagnostiziert. Nic ergänzt sich deswegen so gut mit Conrad, weil sie beide bereit wären, ihre Jobs zu opfern, um Missstände offenzulegen. Nic ist in all der Zeit aber nicht von Schicksalsschlägen verschont. Nachdem sie in jungen Jahren schon ihre Mutter verloren hat und sich immer von ihrem Vater im Stich gelassen fühlte, hat sie ihre jüngere Schwester praktisch großgezogen. Nachdem diese aber auch stirbt und sie eine Fehlgeburt hinter sich hat, hat sie nur noch ihren Vater als einzigen Verwandten, was einiges an aufarbeitenden Gesprächen erfordert. In Conrad findet sie aber einen treuen Partner und in Mina eine beste Freundin. Schließlich heiratet Nic Conrad und ist wieder schwanger.
  • Devon Pravesh gespielt von Manish Dayal
    Devon beginnt seine Assistenzarztzeit am Chastain Memorial Park mit hohen Erwartungen, da er sein Studium als Jahrgangsbester abgeschlossen hat. Conrad Hawkins, der ihn anleiten soll, nimmt ihm schnell den Wind aus den Segeln, da Theorie und Praxis zwei vollständig unterschiedliche Gebiete sind. So muss sich Devon erst an den Krankenhausalltag gewöhnen. Er ist mit seiner langjährigen Freundin Priya Nair verlobt, die als Journalistin tätig ist. Doch kurz vor der Hochzeit macht er einen Rückzieher, weil er erkannt hat, dass die arrangierte Ehe nicht das ist, was ihn wirklich glücklich macht. Auch wenn er Priya wirklich geliebt hat, so will er auf eigene Faust sich selbst finden. Im Krankenhaus übernimmt er zusehends Verantwortung und verliebt sich schließlich auch in eine Patienten, die aber eine Prinzessin ist. Ihre Liebesgeschichte ist von vielen Stolpersteinen begleitet.
  • Mina Okafor gespielt von Shaunette Renée Wilson (Staffeln 1-4)
    Mina absolviert ihre Assistenzzeit als Chirurgin am Chastain Memorial Park, liefert dabei Bestleistungen ab und erweist sich besonders gewandt in der Medizinrobotik, wo sie ihren Ausbilder Randolph Bell schon längst überflügelt hat. Da dieser medizinische Probleme hat und nicht mehr jede OP übernehmen kann, erpresst er Mina für ihr Stillschweigen und dass sie die OPs übernimmt. Mina leistet trotz ihrer starken Persönlichkeit Folge, da sie es als schwarze weibliche Chirurgin ohnehin schwer hat. In AJ findet sie später einen Mentor, der ihr Talent sofort erkennt und sie fördert, obwohl er selbst eigentlich niemanden neben sich sieht. Je enger die beiden zusammenarbeiten, umso weniger kann Mina sich ihrer Gefühle für ihn erwehren. Zudem wird auch ihre nigerianische Familie immer wieder zu einem großen Thema, da es ihrer Familie auch oft rumpelt und das obwohl ihre Mutter selbst eine hervorragende Chirurgin ist. Später wird für Mina auch ein Problem, dass sie auf ein Arbeitsvisum angewiesen ist.
  • Randolph Bell gespielt von Bruce Greenwood
    Randolph ist der Chefarzt der Chirurgie am Krankenhaus und lässt sich gerne als Aushängeschild der Klinik feiern. Als er ein Zittern an seiner Hand feststellt, ignoriert er die Symptome zunächst und operiert weiter, bis ihm ein gravierender Fehler unterläuft. Fortan gibt er alles, damit seine Karriere kein jähes Ende findet. Mit Lane Hunter verbindet ihn eine amouröse Vergangenheit. Als er aber sieht, dass Lane für ein untergehendes Schiff steht, lässt er sie fallen und sonnt sich im anschließenden alleinigen Erfolg. Doch an der Spitze ist es einsam, weswegen ihm auch zunehmend ausfällt, zu welchen Missständen es unter den privaten Besitzern des Krankenhauses kommt. Schließlich kommt er an den Punkt, wo Randolph sich entscheiden muss, ob er den persönlichen Erfolg will oder ob seine Moral siegt.In Kitt findet er schließlich eine sehr gute Freundin, für die er sogar mehr empfinden könnte.
  • Renata Morali gespielt von Moran Atias (Staffel 1)
    Renata ist für die Öffentlichkeitsarbeit des Chastian Memorial Parks verantwortlich und ist als solche weniger an den Patienten, sondern an dem perfekten Bild nach außen interessiert. Dies ändert sich, als sie selbst medizinische Hilfe benötigt.
  • Claire Thorpe gespielt von Merrin Dungey (Staffel 1)
    Claire leitet als toughe Geschäftsfrau die finanziellen Angelegenheiten des Krankenhauses. Für sie spielt weniger das Patientenwohl eine Rolle, als dass das Krankenhaus schwarze Zahlen schreibt. Daher ist sie oftmals auf die Fähigkeiten der PR-Beraterin Renata Morali angewiesen. Zudem muss sie immer wieder feststellen, dass es auch andere Kollegen auf ihren Job abgesehen haben.
  • Lane Hunter gespielt von Melina Kanakaredes (Staffel 1)
    Lane arbeitet als Onkologin am Chastain Memorial Park und leitet zudem eigene Kliniken, wo sie Krebspatienten Therapien unterzieht. Sie gilt als Förderin von Conrad Hawkins und hat stets ihre Beziehung zu Randolph Bell in der Hinterhand, da sie einmal eine Affäre hatte. Lane sieht sich mit Gegenwind konfrontiert, als Krankenschwester Nic Nevin intensiv recherchiert, ob sie falsche Krebsdiagnosen stellt, um mit ihren Kliniken Geld zu verdienen. Letztlich können ihr ihre Verbrechen nachgewiesen werden, so dass Lane ins Gefängnis kommt.
  • AJ "The Raptor" Austin gespielt von Malcolm-Jamal Warner (ab Staffel 2)
    AJ wird als DER neue Herz-Thorax-Chirurg gefeiert, weswegen sich das Chastian Memorial Park nach Kräften bemüht, ihn für sich zu gewinnen. AJ ist jedoch sehr arrogant, beleidigend und dramatisch. Zudem findet er Gefallen an Mina Okafors Fähigkeiten, die er stets herausfordert, um aus ihr eine noch bessere Chirurgin herauszukitzeln. Als AJ aber zunehmend den menschlichen Zusammenhalt im Chastain bemerkt, kann er sich auch nicht erwehren, seine arrogante Fassade langsam abzulegen. Da er als Kind adoptiert wurde und das mit einem weißen Vater, hatte er immer schon hart für seinen Erfolg zu kämpfen und hat sich einen Schutzpanzer zugelegt. Er merkt aber, dass er diesen gar nicht mehr braucht, denn an seinen Fähigkeiten zweifelt keiner und er lernt, dass ihn seine Mitmenschen für ihn selbst mögen können. Bei Mina merkt AJ zunehmend, dass er in ihr nicht nur seinen Schützling sieht.
  • Marshall Winthrop gespielt von Glenn Morshower
    Marshall ist der Vater von Conrad Hawkins. Ihre Beziehung ist sehr unterkühlt, seit seine Ehefrau bzw. Conrads Mutters gestorben ist. Marshall sucht aber einen engeren Kontakt zu seinem Sohn und nimmt daher das Angebot an, zum Aufsichtsrat des Krankenhauses zu stoßen. Obwohl die beiden oft auf verschiedenen Seiten stehen, nähern sie sich auch langsam an und das besonders, als Marshall einen medizinischen Notfall erleidet. Die beiden Männer legen alle Fakten auf den Tisch und können sich wieder versöhnen. Fortan ist Marshall für Conrad immer der Trumpf in der Hinterhand, da er durch sein vieles Geld und seine Kontakte viel ausrichten kann.
  • Kitt Voss gespielt von Jane Leeves (ab Staffel 2)
    Kitt Voss ist eine erfolgreiche Orthopädin, die als Mentorin für die angehenden Ärzte ans Chastain Park Memorial Krankenhaus kommt. Sie geht mit ihrem etwas brachialen medizinischen Spezialgebiet sehr selbstbewusst um und hofft vor allem, Mina Okafor von einer anderen Seite der Chirurgie zu überzeugen. Dafür legt sie sich auch freiwillig mit ebenso selbstbewussten AJ Austin an. Generell geht Kitt keinem Kampf aus dem Weg, was auch Randolph und der neue Neurochirurg Cain bemerken müssen. Mit ihrer Widerständigkeit hinterlässt sie bei jedem Eindruck, weswegen sie schließlich zur Geschäftsführerin des Chastains wird, als das Krankenhaus öffentlich wird. Mit Randolph verbindet Kitt zunehmend eine vertrauensvolle Freundschaft, aus der aber auch mehr werden könnte.
  • Barrett Cain gespielt von Morris Chestnut (ab Staffel 3)
    Cain ist ein begabter Neurochirurg, der unbedingt für das Chastain angeworben werden soll, als Red Rock die finanziellen Fäden in die Hand nimmt, denn er bringt jährlich 80 Millionen USD an Gewinn ein. Jedoch kauft sich das Krankenhaus damit einen sehr arroganten Arzt ein, der sich für einen Gott in weiß hält. Ihm sind die Patienten hinter den Fällen egal, ihm geht es stets um den Gewinn und die größte Medienaufmerksamkeit. Durch seine Art bringt er gleich das gut organisierte Gefüge des Chastains durcheinander. Als er bei einem Bakterienskandal merkt, dass er nicht ganz unschuldig ist, kümmert es ihn nur wenig, seine Spuren zu verwischen. In der Pandemie führt er Operationen an Patient*innen durch, was eigentlich ohne Notfall untersagt ist. Doch all diese Probleme werden unwichtig, als bei einem Noteinsatz angefahren wird und seine chirurgische Karriere zu verlieren droht.
  • Billie Sutton gespielt von Jessica Lucas (ab Staffel 4)
    Billie hat ihre Ausbildung als Ärztin am Chastain absolviert und hat sich dort als begabte Neurochirurgin entpuppt. In der Zeit hat sie sich mit Nic eng angefreundet, während sie die anderen Kolleg*innen immer vor den Kopf gestoßen hat, weil sie sich unbedingt mit ihrem Talent beweisen wollte. Schließlich hat sie bei einem Patienten auf eigene Faust agiert, zumal sie ihren Ausbilder ohnehin für unfähig hielt. Dabei ist ihr aber ein Fehler unterlaufen, der dem Mann das Leben gekostet hat. Billie hat daraufhin ihren Job verloren und hat sich diversen Dämonen stellen müssen. Als Kind wurde sie vergewaltigt und nun hat sie selbst Schaden verursacht. In Afrika setzt sie ihre Fähigkeiten ein, um irgendwie Buße zu tun. Als Nic in Lebensgefahr schwebt, kehrt Billie nach Atlanta zurück und auch wenn sie sonst keiner willkommen heißt, ist nicht zu verneinen, dass Billie immer noch hervorragende Fähigkeiten als Ärztin hat und man sie am Chastain gebrauchen könnte.
  • Leela Devi gespielt von Anuja Josji (ab Staffel 5)
    Leela ist eine chirurgische Assistenzärztin, die zwar ein großes Talent hat, aber nicht in allen Bereichen. Als die Wirtschaftslage für die Krankenhäuser nach der Pandemie zur großen Belastung wird, bekommt sie ihre Stelle entzogen, kommt aber im Chastain unter, weil das gerade öffentlich geworden ist, so dass das Personal von dort eher flüchtet. Leela ist immer weit vor allen da und entwickelt einen guten Draht zum Pflegepersonal, da sie weiß, dass diese viel mehr Bescheid wissen als alle anderen. Tatsächlich hat sie aber ein Geheimnis, denn sie ist Legasthenikerin. In schriftlichen Prüfungen ist sie oft schlecht, aber gerade chirurgisch ist sie ein riesiges Talent. Deswegen muss sie sich oft vieles erzählen lassen und alles visualisieren.


Wichtige Nebencharaktere:

  • Irving Feldman gespielt von Tasso Feldman
    Feldman arbeitet in der Notaufnahme des Chastains und ist dort ein treuer Zuarbeiter von Conrad und Devon. Im Gegensatz zu den beiden hält er sich aber lieber an die Vorschriften, dennoch ist er ihnen treu ergeben. Seine große Liebe hat er in Jessica gefunden.
  • Jessica Moore gespielt von Jessica Miesel
    Jessica ist OP-Schwester am Chastain und die Lieblingsschwester von Randolph. Sie ist auch eine derjenigen, die seine Geheimnisse kennt und sich dann oft zwischen Loyalität und Recht hin- und hergerissen empfindet. Jessica liebt die Gerüchteküche und hat dementsprechend ihre Ohren überall. Sie ist mit Feldman verheiratet.
  • Priya Nair gespielt von Tasie Lawrence (Staffel 1-2)
    Priya war die Verlobte von Devon. Da beide aus indisch stämmigen Familien stammen, war es einfach für sie, diese Verbindung einzugehen. Priya ist als Journalistin tätig, die immer akribisch nach der Wahrheit sucht und dabei auch mal gegen das Chastain recherchiert. Sie und Devon gehen die Ehe letztlich aber nicht ein, weil er sein Leben nie auf eigene Faust ausgekostet hat.
  • Micah Stevens gespielt von Patrick R. Walker (Staffel 1-2)
    Micah ist ein Patient von Mina, doch die Grenzen zwischen Patient und Ärztin sind schnell verschwommen, was auf beiden Ebenen für viel Konfliktpotenzial gesorgt hat.
  • Julian Booth gespielt von Jenna Dewan (Staffel 1-2)
    Julian kommt als Vertreterin eines Pharmaunternehmens ans Chastain, um dort für die Produkte ihres Unternehmens Werbung zu machen. Dabei lernt sie auch Devon kennen, mit dem sie immer wieder flirtet. Schließlich merkt Julian aber, dass ihr Boss mit falschen Karten spielt und sie muss sich entscheiden, ob sie sich gegen ihn stellt und damit ihr Leben aufs Spiel setzt.
  • Jessie Nevin gespielt von Julianna Guill (Staffel 1-3)
    Jessie ist nach dem Tod ihrer Mutter eher von ihrer größeren Schwester Nic als von ihrem Vater großgezogen worden. Auch wenn sie so viel Liebe bekommen hat, hat Jessie ihren Platz im Leben nie gefunden, weswegen sie drogenabhängig geworden ist. Das bringt gesundheitliche Probleme mit sich, bis Jessie eine Lebensspende braucht. Ihr Vater springt als Spender ein, doch es kommt zu Komplikationen und Jessie stirbt.
  • Kyle Nevin gespielt von Corbin Bernsen (ab Staffel 2)
    Kyle ist der Vater von Nic und Jessie, der nach dem Tod seiner Frau den Halt im Leben verloren hat und für seine Kinder kaum noch da war. Das hat vor allem Nic ihm nie verziehen. Als Jessie ein Spenderorgan von ihm braucht, muss Kyle sich entscheiden, ob er sich seiner Verantwortung endlich stellt. Nach Jessies unerwartetem Tod wird die Beziehung zu Nic sehr eng und doch verliert er auch selbst die Lust am Leben.
  • Adaku Eze gespielt von Erinn Westbrook (Staffel 2-3)
    Adaku ist die beste Freundin von Mina, die aber schwer erkrankt und mehr denn je auf ihre Freundin angewiesen ist. Als Adaku aber schwanger wird und sich für ihr Kind entscheidet, obwohl es ihre Behandlung komplizierter macht, stellt das die Freundschaft schwer auf die Probe.
  • Logan Kim gespielt von Rob Yang (Staffel 3-4)
    Kim wird zum CEO des Chastains ernannt, als Red Rock Mountain die finanziellen Fäden in die Hand nimmt. Jedoch geht es ihm alleine um die wirtschaftliche Lage des Krankenhauses, so dass er sich beim Personal viele Feinde macht.
  • Nadine Suheimat gespielt von Shazi Raja (ab Staffel 3)
    Nadine ist eine VIP-Patientin, die sich als Prinzessin entpuppt. Während der Behandlung verliebt sie sich in Devon und sie versuchen auch anschließend ihr Glück zu genießen, doch Devon ist nicht der Mann, den sich ihr Vater, der König, wünscht. Die beiden gehen auseinander und Nadine findet in ihrer Heimat doch noch ihr Glück und wird Mutter. Sie kommt regelmäßig für Nachuntersuchungen nach Atlanta.
  • Jake Wong gespielt von Conrad Ricamora (Staffel 4)
    Jake ist der ehemalige Stiefsohn von Randolph. Doch als die Ehe seiner Mutter zu ihm zerbrach, zerbrach auch ihre Beziehung, was Jake ihm nie verziehen hat. Er hat selbst Karriere als plastischer Chirurg gemacht und hat aber weniger Interesse an Schönheitsoperationen. Ihm geht es vor allem um Rekonstruktionen. Jake ist schwul und will mit seinem Partner ein Kind adoptieren.
  • Rose Williams gespielt von Cara Ricketts (Staffel 4)
    Rose leidet unter der Sichelzellenkrankheit, was für sie ein besonders herber Schicksalsschlag ist, weil sie Tänzerin war und nun nur noch unterrichten kann. Nach dem Einsetzen einer Prothese in der Hüfte muss sie sich in der Reha zurückkämpfen und trifft dort auf Caine. Aus anfänglicher Abneigung wird langsam mehr.


Lena Donth - myFanbase

Zur "Atlanta Medical (The Resident)"-Übersicht