Conrad Ricamora

Die Rolle des IT-Typen Oliver Hampton in "How to Get Away with Murder" ist Conrad Ricamoras erste Fernsehrolle. Davor war der Halbfilipino hauptsächlich auf Bühnen zu sehen, wo er diverse Rollen verkörperte.

Da sein Vater, ein gebürtiger Filipino, in der US Air Force war, wuchs Nicamora an den unterschiedlichsten Orten auf, unter anderem in Kalifornien, Florida, Colorado und Island. Conrad hat noch einen großen Bruder, der als DJ in einem Klub arbeitet.

Bevor er entschied, Schauspieler zu werden, arbeitete Ricamora auf einem Tennisplatz, wo er die Plätze säuberte und hat während seiner Zeit auf dem College ein studentisches Kaffeehaus betrieben. Er studierte zunächst Psychologie und machte seinen Master dann in Schauspiel.

Seine Freizeit verbringt Ricamora gerne damit, sich Serien auf Netflix oder Hulu anzusehen. Zu seinen Lieblingsserien gehören "Orange Is the New Black", "The Mindy Project", "Die Golden Girls" und die HBO-Serie "The Comeback".

Sophie Marak - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014How to Get Away with Murder (TV) als Oliver Hampton
Originaltitel: How to Get Away with Murder (TV)
2006Ricky Bobby - König der Rennfahrer als DMV Officer
Originaltitel: Talladega Nights: The Ballad of Ricky Bobby