Fortsetzung von "Seattle Firefighters" ab Juli 2019 bei ProSieben

Während "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" in diesem Jahr auf einer Sommerpause verzichtet, hat ProSieben die zweite Staffel des Spin-Offs "Seattle Firefighters - Die jungen Helden" unterbrochen. Nun steht fest, wann die Serie auf die TV-Bildschirme zurückkehrt.

Ab dem 17. Juli 2019 kehrt "Seattle Firefighters", das in den USA den Titel "Station 19" trägt, wie gewohnt um 21:15 Uhr auf den Mittwochabend zurück. Los geht's mit #2.09 Spielraum. In dieser Episode machen sich Maya (Danielle Savre), Dean (Okieriete Onaodowan) und Andy (Jaina Lee Ortiz) auf den Weg zu einem Einsatz und finden eine Frau mit Gedächtnisverlust vor. Als sie mit der Behandlung beginnen, stellen sie jedoch fest, dass mehr hinter der Geschichte steckt. Derweil gehen Sullivan (Boris Kodjoe), Ben (Jason Winston George) und Jack (Grey Damon) einem Hilferuf nach, bei dem es dem Opfer plötzlich schlechter geht. Unterdessen scheint bei Ryan (Alberto Frezza) und Greg (Dermot Mulroney) noch nicht das letzte Wort gesprochen zu sein.

Weitere Informationen zur Serie findet ihr im ausführlichen Serienbereich zu "Seattle Firefighters".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TV Wunschliste



Catherine Bühnsack - myFanbase
27.06.2019 10:34

Kommentare